Oliver Grundmann

1 Bild

Bürgermeister-Kandidat: Stader CDU lässt sich noch Zeit

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.04.2018

Bis zur Sommerpause wollen die Christdemokraten einen Bürgermeister-Kandidaten gefunden haben bc. Stade. Gut ein Jahr vor der Bürgermeister-Wahl in Stade hat die CDU noch keinen eigenen Kandidaten präsentiert. Dass die Christdemokraten Silvia Nieber bei ihrer erneuten Kandidatur unterstützen werden, ist allerdings ausgeschlossen. Ortsverein-Vorsitzender Oliver Grundmann brachte die Gründe kürzlich auf den Punkt: "Die...

1 Bild

Grundmann vertraut auf den Marinebund

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.03.2018

(bc/nw). Der Arbeitskreis Küste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich in Berlin neu konstituiert. Zum Vorsitzenden ist der Stader Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann aus Niedersachsen gewählt worden (das WOCHENBLATT berichtete). Einer seiner ersten Amtshandlungen war ein Gespräch mit dem Deutschen Marinebund (DMB) in Berlin. DMB-Präsident Heinz Maurus freut sich auf eine vielversprechende Zusammenarbeit. Grundmann: „Dem...

2 Bilder

Ganze 12 Cent gespart: Bürger ärgern sich über Mini-Gebührensenkung

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.02.2018

Der Landkreis Stade hat die Müllgebühren gesenkt. Das klingt zunächst erfreulich. Doch diese Gebührensenkung „ist ein schlechter Scherz“, wie es ein Leser ausdrückt, der sich an das WOCHENBLATT gewandt hat. Laut Gebührenbescheid für 2018 zahlt er zwölf Cent weniger als im Vorjahr. Die Gebühr für seine 60-Liter-Mülltonne wurde gerade mal um einen Cent pro Monat reduziert. Auch bei den anderen üblichen Behältergrößen sieht es...

1 Bild

Bürgermeisterwahl in Stade: So ist der Plan der CDU

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.02.2018

bc. Stade. Die Bürgermeisterwahl in Stade im Herbst 2019 wirft derzeit einen gaaanz langen Schatten voraus. Jüngst kündigte die SPD an, dass die amtierende Rathaus-Chefin Silvia Nieber, die derzeit viel Gegenwind aus der Bürgerschaft ertragen muss, erneut für die Genossen kandidieren wird. SPD-Fraktionschef Kai Holm sprach auf dem Neujahrsempfang der Sozialdemokraten davon, dass Nieber einen tollen Job gemacht habe. Daraufhin...

11 Bilder

Buxtehude: "Wann ist der Staat endlich satt?"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.01.2018

Unternehmer-Vereinigung der CDU lud zum Neujahrsempfang ins Buxtehuder STADAC-Autohauss ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. „Die Zukunft der mittelständischen Betriebe in der Region“ - so lautete das Motto der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU MIT beim traditionellen Neujahrsempfang im Buxtehuder Autohaus STADAC am vergangenen Freitag. Rund 200 Gäste füllten die Autohalle. Auch Landrat Michael Roesberg, der...

1 Bild

Geld aus Berlin für Menschen mit Behinderung

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.01.2018

(bc). Geldspritze aus Berlin für den Verein Tabea: 340.000 Euro gibt es vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, um damit ein unabhängiges Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung auszubauen. Tabea möchte deren Selbstbestimmung verbessern. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann gratulierte zum Förderbescheid: „Gerade Menschen, die Hilfe suchen, verlieren sich häufig in einem unübersichtlichen...

1 Bild

Oliver Grundmann zur "GroKo"-Sondierung": "Eine Koalition der Vernunft"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.01.2018

tk. Stade. Die offiziellen Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD beginnen am morgigen Sonntag. Angesichts der intensiven politischen Berichterstattung im Vorfeld hat es den Anschein, dass es mehr "rote Linien" als Übereinstimmungen im Vorfeld einer möglichen Neuauflage der "GroKo" gibt. Dem widerspricht der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann allerdings. "So viele `rote Linien` sind es nicht", sagt er....

1 Bild

Kein Zuschuss für Stader Tafel: Wofür steht das C eigentlich in CDU?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.12.2017

bc. Stade. Das Angebot der Tafeln ist eine gute Sache! Essen, das im Supermarkt keine Verwendung mehr hat, wird an Menschen in Not verteilt. Da dürfte kaum einer widersprechen. Umso unverständlicher, dass die Stader Christdemokraten jetzt einen Zuschuss-Antrag des Diakonieverbandes nicht unterstützen wollten. Dabei benötigen die Lebensmittel-Ausgaben dringend mehr finanzielle Unterstützung angesichts der steigenden...

8 Bilder

Handwerksforum 2017 im Stadeum: Professor-Piest-Medaille für Maler- und Lackierermeister Karl Hustedt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.11.2017

Oliver Grundmann (CDU): "Sie sind die neue Leistungselite der deutschen Wirtschaft" tp. Stade. Karl Hustedt (76) aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die besondere Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstag beim Handwerksforum im bis auf den letzten Platz besetzten Stadeum in Stade. Hustedt hat sich...

1 Bild

Pilotprojekt im Kreis Stade: Bahn will Strecken bei Sturm sicherer machen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.11.2017

tk. Stade. „Wir lassen die Pendler nicht im Regen stehen. Streckensperrungen wegen umgestürzter Bäume gehören in Zukunft der Vergangenheit an", sagt der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann dem WOCHENBLATT. Der Politiker saß gemeinsam mit Vertretern der Bahn und vom Naturschutzamt des Landkreises Stade am runden Tisch, zu dem der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU),...

2 Bilder

Handwerksforum 2017 im Stadeum

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.11.2017

Die neue Leistungselite: Gastredner Oliver Grundmann spricht auf dem Forum über die Vorreiterrolle des Handwerks sb. Stade. Zweimal im Jahr treffen sich die Mitglieder der Handwerks-Innungen im Landkreis Stade, um Informationen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und sich weiterzubilden. Dabei übernimmt jedes Jahr eine andere Samtgemeinde die Rolle des Gastgebers. Diesen Herbst fanden die Treffen in der Samtgemeinde...

2 Bilder

Kreisparteitag der CDU: Kai Seefried bleibt Vorsitzender

Lena Stehr
Lena Stehr | am 12.11.2017

lt. Stade. Kai Seefried bleibt Kreisvorsitzender der CDU. Im Rahmen des Kreisparteitages am vergangenen Samstag im CFK-Valley in Stade wurde der Landtagsabgeordnete aus Drochtersen, der gute Chancen auf einen Posten als Generalsekretär hat, mit 106 von 108 Stimmen wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden alle drei stellvertretenden Kreisvorsitzenden (Silja Köpcke aus Jork, Alexander Krause aus Buxtehude und Jürgen...

4 Bilder

XXL-Bundestag: „Qualität und Produktivität werden nicht besser“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.09.2017

Was halten die Abgeordneten aus der Region von der Aufblähung auf 709 Parlamentarier? (os/tk). Der neue Bundestag wird mit 709 Abgeordneten so groß wie noch nie sein. Der Bund der Steuerzahler hat ausgerechnet, dass die Kosten für das Parlament um bis zu 75 Millionen Euro auf mehr als 480 Millionen Euro jährlich anwachsen könnten. Das WOCHENBLATT fragte bei den Bundestagsabgeordneten aus der Region nach: Ist der Bundestag zu...

4 Bilder

CDU im Kreis Stade mit Abstand vorn, aber fast sechs Prozent Verlust

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 26.09.2017

jd. Landkreis. Jubel - wenn auch etwas verhalten - bei der CDU, Katzenjammer bei der SPD: Das Wahlergebnis im Bund spiegelt sich im Kleinen auch auf Kreisebene wider, allerdings etwas moderater. Traditionell holen die beiden großen Parteien hier in der Region etwas mehr Stimmen bei den Wahlen als im Bundesdurchschnitt. Das ist auch dieses Mal so: Die CDU kommt im Wahlkreis 30, in dem rund 80 Prozent der Wahlberechtigten im...

15 Bilder

Grosse-Brömer: „Wir wollen gestalten!“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.09.2017

Nach der Bundestagswahl: Svenja Stadler sieht SPD als „demokratisches Regulativ“ (os). „Für mich persönlich ist das Wahlergebnis ein guter Erfolg.“ Diese Bilanz der Bundestagswahl zieht Michael Grosse-Brömer (56): Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion aus Brackel sicherte sich am vergangenen Sonntag erneut das Direktmandat im Landkreis Harburg. Grosse-Brömer setzte sich mit 40,6 Prozent der...

1 Bild

Tragende Säule der Wirtschaft: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann tauscht sich mit Landwirten aus

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.09.2017

"Nah dran. Packt an!" - Unter diesem Motto reiste der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann durch seinen Wahlkreis vom Norden Stade bis an die südlichen Grenzen Rotenburg. Diese Wochen nimmt sich Oliver Grundmann bewusst viel Zeit für Menschen aus seiner Heimat.Auch von den Landwirten wollte der CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundamnn wissen, wo "der Schuh drückt" und traf sich mit den Akteuren aus der Landwirtschaft....

2 Bilder

"Das Ohr am Bürger": Oliver Grundmann kassierte für Spendenaktion an der Rewe-Kasse

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.09.2017

Horneburg: Rewe Huber | Nah dran. Packt an! Das ist der Slogan des CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann. Auf seiner Wahlkreistour 2017 macht er in vielen Städten und Gemeinden halt, um das "Ohr am Bürger haben", wie er es nennt. So ließ sich der Politiker nicht lange bitten, als REWE-Chef Hartmut Huber ihn nach Horneburg einlud, um bei einer Spendenaktion für Kinder mitzumachen. Im Rahmen seiner Anpacker-Praktika packt der Abgeordnete auch...

2 Bilder

Tankstellen-Geheimnis in Stade gelüftet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.08.2017

Score-Gruppe baut Station mit Shop und Waschstraße auf Ex-Shell-Gelände tp. Stade. Jetzt ist es offiziell: Die frühere Shell-Tankstelle an der Bremervörder Straße, die inzwischen abgerissen wurde (das WOCHENBLATT berichtete), wird durch einen Neubau der Score-Gruppe mit Sitz in Emden ersetzt. Im Rahmen seiner Sommertour absolvierte der Stader CDU-Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann auf dem Gelände bei den...

3 Bilder

Junge Union Wiepenkathen: "Wir hatten ein Monopol"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.08.2017

bc. Stade. Es herrscht Wahlkampf. In wenigen Wochen will CDU-Mann Oliver Grundmann wieder für den Wahlkreis Stade I/Rotenburg II in den Bundestag einziehen. Fragt man alte Weggefährten aus Grundmanns Anfangszeiten in der Jungen Union (JU) Wiepenkathen, zeichnete sich seine Polit-Karriere schon früh ab - eine Zeit Mitte der 1980er Jahre, in der die JU im kleinen, pechschwarzen Dorf Wiepenkathen die stärkste im gesamten...

3 Bilder

Das WOCHENBLATT fragt nach: Was hat G20 politisch erreicht?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.07.2017

(nw.) Der G20-Gipfel, das Treffen der wichtigsten Industrie- und Schwellenländer auf dem Globus, ist vorbei. Die Hamburger atmen nach drei Krawalltagen und -nächten auf. Was hat der Gipfel politisch erreicht? Das WOCHENBLATT fragte bei den Bundestagsabgeordneten aus der Region, Svenja Stadler (SPD), Michael Grosse-Brömer (CDU) und Oliver Grundmann (CDU) nach. Michael Grosse-Brömer (CDU): Beim jüngsten G20-Gipfel hat sich...

1 Bild

Bernd Althusmann in Jork: „Menschen sollen sich sicher fühlen“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.06.2017

CDU-Sommerempfang: Spitzenkandidat stimmt auf Wahlkampf ein tp. Jork. Im Rahmen der „Woche der CDU“ hatte der CDU-Kreisverband Stade zu einem Sommerempfang auf den historischen Harmshof in Jork eingeladen. Rund 170 Gäste folgten der Einladung. Als besonderer Ehrengast war der Landesvorsitzende der CDU in Niedersachsen und Spitzenkandidat für die Landtagswahl im Januar, Dr. Bernd Althusmann, dabei. Beim Empfang...

2 Bilder

Spannende Einblicke auf der "Woche der CDU"

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 30.05.2017

Stade: Stadeum | Gespräche und Besuche hinter den Kulissen sb. Stade. Um ihre Arbeit vorzustellen, zu politischem Engagement zu ermutigen und mit den Leuten ins Gespräch zu kommen, laden die Stadt-, Gemeinde- und Ortsverbände der CDU im Landkreis Stade traditionell zu einer "Woche der CDU" ein. Termin ist in diesem Jahr der 5. bis 11. Juni. Da es sich beim 5. Juni um den Pfingstmontag handelt, beginnt das offizielle Programm am Dienstag,...

1 Bild

Nutztierhaltern stehen Anti-Wolf-Finanzhilfen zu

Björn Carstens
Björn Carstens | am 26.05.2017

(bc). Der Wolf und seine zunehmende Ausbreitung ist ein großes Thema in Niedersachsen. Am Mittwoch diskutierte der Umweltausschuss des Kreistages auf Antrag von CDU- und Grünen-Fraktion intensiv darüber - teils sachlich, teils auch emotional. Zudem informierte Verena Harms aus dem 2015 eingerichteten Wolfsbüro des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) über den aktuellen Stand...

1 Bild

Elbe-Obst: Tor nach Fernost weit aufgestoßen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.05.2017

(bc). Nach dem Besuch von Prof. Dr. Jhy-Wey Shieh im Alten Land, zieht der Bundestagsabgeordnete Oliver Grundmann ein positives Fazit: „Wir wollen das Alte Land zum Exportland machen. Ich danke dem Botschafter für sein unermüdliches Engagement. Gemeinsam haben wir in den letzten Wochen Monaten einen Wust an Bürokratie aus dem Weg geräumt. Aber es hat sich gelohnt. Es fehlt nur eine letzte Unterschrift. Dann gehen bald die...

45 Bilder

Ein toller Tag für Radfahrer: Mehr als 800 Radfahrer nahmen an der Has'- und Igel-Tour des BSV teil

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.05.2017

"Tolle Strecken, super Organisation, cooles Programm" - rund 800 Radfahrer nahmen an der 20. Radtourenfahrt des BSV in Buxtehude teil und waren voll des Lobes. Anlässlich des runden Geburtstags hatten die Radsportler vom BSV vier neue Strecken ausgeschildert, unter anderem durch die Obstbaumplantagen im Alten Land. Erstmals bot der BSV auch eine Familienstrecke bis zur ersten Verpflegungsstelle in Horneburg an, wo sich die...