Opferschutz

1 Bild

"Opferschutz geht immer vor": Online-Hetze nach Sexualtaten im Freibad Harsefeld

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 13.09.2016

jd. Harsefeld. Die Fälle verbreiteten sich in Windeseile in den sozialen Medien und jeder, der meinte, einen Kommentar beisteuern zu müssen, postete ein paar schlaue Sätze: Es geht um zwei Straftaten im Harsefelder Freibad. Ein Tag vor Saisonende kam es im Bad zweimal zu sexuellen Belästigungen von Kindern. Beide Male war die Polizei schnell vor Ort. Die Tatverdächtigen wurden umgehend ermittelt, ihre Personalien...

1 Bild

Opferhilfeorganisation "Weisser Ring" und Todtgüsinger Sportverein stellen Gewaltprävention und Opferschutz in den Focus

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 15.03.2016

gb. Totglüsingen. Zum Auftakt der bundesweiten Kampagne unter dem Motto „Sportler setzen Zeichen! Ich kann´s auch ohne Gewalt – Du auch!?“überreichte die Opferhilfeorganisation „Weisser Ring“ Trainerinnen und Trainern des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) 100 T-Shirts. „Zusammen mit dem TSV wollen wir ein deutliches Zeichen für Gewaltprävention allgemein und insbesondere bei Jugendlichen setzen“, sagt Karl-Heinz Langner,...

5 Bilder

"Wir wollen Opfern Mut machen"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 05.12.2015

Diebstahl hat Hochkonjunktur, doch viele Taten werden nicht angezeigt / Experiment der Opferhilfeorganisation "Weisser Ring" in Hittfeld kb. Seevetal. Ohnmacht, Hilflosigkeit, Erschrecken: Wer Opfer einer Straftat wird, fühlt sich schlecht, viele suchen die Schuld bei sich. "Opfer zu sein, bedeutet für viele Menschen ein Makel", weiß Karl-Heinz Langner, Leiter der Außenstelle der Opferhilfsorganisation "Weisser Ring" im...

1 Bild

Gemeinsam die Opfer stärken

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 05.09.2015

Bundesweites Pilotprojekt von DRK und Weißem Ring vereinbart as. Landkreis. Mit einem Kooperationsvertrag haben der Weiße Ring und der Kreisverband Harburg-Land des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ihre Zusammenarbeit beschlossen. Der DRK-Kreisverband stellt dem Weißen Ring Technik und Dienstleistung für den Bereich Opferschutz zur Verfügung. Damit startet im Landkreis Harburg ein bundesweit einzigartiges Pilotprojekt mit dem...

Opferschutz: Neue Homepage gestartet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 28.04.2014

(mum). Mit einer Website bietet die niedersächsische Landesregierung ab sofort schnelle und unbürokratische Hilfe für Opfer von Straftaten, deren Angehörigen und Bekannten sowie für Fachkräfte. Unter der Adresse www.opferschutz-niedersachsen.de finden Hilfesuchende auf mehr als 70 Seiten zahlreiche Informationen - dezentral und leicht zu erreichen über das Internet. Das Land Niedersachsen ist mit diesem Angebot eines der...

1 Bild

Anzeige ist auch Opferschutz

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.03.2013

Polizeiliche Kriminalprävention und Weisser Ring starten Kampagne gegen sexuellen Kindesmissbrauch thl. Winsen. "Missbrauch verhindern!" ist der Titel einer neuen Kampagne gegen sexuellen Kindesmissbrauch, die jetzt von der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder in Kooperation mit der Opferschutzorganisation Weisser Ring ins Leben gerufen wurde. Denn: Allein im Jahr 2011 registrierte die Polizei bundesweit 12.444...