Orgelakademie

1 Bild

"Advent in Kehdingen": Exkursion zu den Orgeln in Drochtersen und Freiburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 17.11.2016

Stade: Bahnhof | bo. Stade/Freiburg. Zum "Advent in Kehdingen" führt die Exkursion der Orgelakademie Stade am Freitag, 2. Dezember. Gäste erleben den Klang der Orgeln in Drochtersen und Freiburg. Der Bus fährt um 15 Uhr am Stader Bahnhof ab. Die Rückkehr ist gegen 21 Uhr geplant. In Drochtersen wird zunächst die Röver-Orgel vorgestellt. In Freiburg erleben die Gäste im Kornspeicher die besondere Stimmung beim "Lebendigen Adventskalender"....

5 Bilder

Der "Dino" unter den Instrumenten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Jetzt anmelden zum Kinder-Orgeltag in den Altstadtkirchen St. Wilhadi und St. Cosmae tp. Stade. Sie können uralt werden, bedrohlich tief grummeln und flößen Betrachter angesichts ihrer gigantischer Maße Ehrfurcht ein: Kirchenorgeln sind die "Dinos" im Reich der Instrumente. Von Kindesbeinen an fasziniert vom "göttlichen Instrument" ist Annegret Schönbeck (48), Kirchenmusikerin aus Stade. Sie lädt Mädchen und Jungen am...

Eine romantische Orgelreise auf der Oste

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.08.2013

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Eine "Romantische Orgelreise auf der Oste" bietet die Orgelakademie Stade am Samstag, 28. September, an. Martin Böcker stellt die Orgeln in Neuhaus und Oberndorf vor. In der Ostener Kirche erklingt um 17 Uhr ein öffentliches Konzert. Martin Böcker (Orgel) und Dagmar Linde (Alt) präsentieren romantische Musik, darunter die Wesendonck-Lieder von Richard Wagner. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Abfahrt ist...

2 Bilder

Orgelexkursion ins Kehdinger Land: Klangfarben aus alter und neuer Zeit

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.08.2013

Stade: Stade | bo. Stade. Relativ unbekannt ist Orgellandschaft Kehdingen zwischen Stade und Oste. Die Orgelakademie Stade lädt daher am Samstag, 31. August, um 10 Uhr zu einer Exkursion mit dem Bus von Stade zu den Orgelschätzen der Region nach Freiburg, Krummendeich und Otterndorf mit einem Abschlusskonzert in Lüdingworth und Altenbruch ein. Unter dem Motto "Klangfarben aus alter und neuer Zeit" stellt Martin Böcker die Orgeln in Musik...

1 Bild

"Stade, Schweden und die Musik": Veranstaltungen der Orgelakademie zur Schwedenwoche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.06.2013

Stade: St. Cosmae-Kirche | Im Rahmen der Stader Schwedenwoche veranstaltet die Orgelakademie Stade mit den Kirchengemeinden Cosmae und Wilhadi am Montag, 17 Juni, einen "Tag voller Musik". Unter dem Titel "Stade, Schweden und die Musik" werden die Beziehungen zwischen der Hansestadt Stade und dem skandinavischen Land in Vorträgen, Matineen, Konzerten und Stadtrundgang erlebbar gemacht. • Über den Orgelbau im 17. und 18. Jahrhundert spricht Martin...

Filmvorführung: Stade um 1700 - Kinder entdecken die Schwedenzeit

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.06.2013

Stade: Freilichtmuseum | Die ersten zwei Filmclips der Reihe "Stade um 1700 - Kinder entdecken die Schwedenzeit" werden am Sonntag, 16. Juni, um 15.30 Uhr im Freilichtmuseum, Auf der Insel, in Stade gezeigt. Auf Einladung des Schwedenspeicher-Museums und der Orgelakademie gingen Kinder in der Altstadt auf Spurensuche und haben sich über den Alltag, Kultur und politisch-militärische Verhältnisse der damaligen Zeit informiert. Aus diesen "Zeitreisen"...

Vortrag und Führung im Zeichen Arp Schnitgers

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.03.2013

Stade: Volkshochschule | "Der Orgelbaumeister Arp Schnitger und seine Zeit" ist das Thema des Vortrags am Mittwoch, 10. April, um 10 Uhr in der Volkshochschule in Stade, Wallstr. 17. Cornelia Kenklies berichtet in Texten, Bildern und Film über den berühmten Orgelbauer. Am Nachmittag gibt es die Möglichkeit, an einer Themenführung in Stade und Orgelvorführung in der St. Cosmae-Kirche in Zusammenarbeit mit der Orgelakademie Stade teilzunehmen. • Infos...

1 Bild

Das Jahresprogramm der Orgelakademie Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.03.2013

Die Orgelakademie Stade hat ihr neues Jahresprogramm herausgegeben. Eine Vielfalt an Veranstaltungen rückt die historischen Orgeln im Elbe-Weser-Dreieck in den Mittelpunkt. Es gibt Orgelführungen, Konzerte, Exkursionen mit Orgelvorstellungen, Vorträge und musikalische Festgottesdienste. Schwerpunkt vieler Veranstaltungen ist die Gegenüberstellung alter und neuer Musik. "Tradition und Moderne" lautet entsprechend das Motto...