Pastor Markus Kalmbach

1 Bild

Lucia-Chor singt wieder in Winsener St. Marien-Kirche

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | vor 4 Tagen

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt der beliebte schwedische Lucia-Chor aus Göteborg am Samstag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr wieder ein Konzert in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3). Zwischen den Lucia-Gesängen werden weihnachtliche Geschichten vorgelesen. Einlass ist um 18.45 Uhr. Präsentiert wird die Veranstaltung von der St. Marien-Stiftung. Das Luciafest (Lichterfest) ist ein aus Skandinavien...

2 Bilder

Flüchtlingsarbeit der Kirchengemeinde und des Kirchenkreises Winsen wird in Hannover mit Integrations-Sonderpreis ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.11.2016

ce. Winsen/Hannover. "Zugehörigkeit durch Verständigung - Sprache ist der Schlüssel zur Teilhabe" - unter diesem Motto wurde jetzt in Hannover der Niedersächsische Integrationspreis verliehen an Projekte und ehrenamtliche Initiativen, die sich besonders für Flüchtlinge einsetzen. Die Flüchtlingsarbeit der Winsener Kirchengemeinde St. Marien und des Kirchenkreises Winsen wurde dabei mit dem Sonderpreis des Bündnisses...

1 Bild

Gospelkonzert und XXXL-Lutherrose am Reformationstag in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.10.2016

ce. Winsen. Mit einem spektakulären Event will die Winsener Kirchengemeinde St. Marien am Montag, 31. Oktober, dem Reformationstag, das 2017 anstehende 500-jährige Jubiläum der Reformation einläuten: Rund 800 Schüler aus den weiterführenden Schulen im Raum Winsen kommen per Sternenmarsch zum Schloßplatz. Dort stellen sich um 12 Uhr alle Interessierten in Form der bekannten Lutherrose auf und halten farbige Posten zum Himmel....

1 Bild

Neue "Bufdis" der Winsener Kirchengemeinde engagieren sich für Flüchtlingsarbeit

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.10.2016

ce. Winsen. Mit Andrea MacKenzie und Antonia Sander hat die Winsener Kirchengemeinde St. Marien jetzt zwei junge Frauen eingestellt, die sich im Rahmen ihres Bundesfreiwilligendienstes ("Bufdi") für die örtliche Flüchtlingsarbeit engagieren. Nachdem MacKenzie und Sander kürzlich die Schule abgeschlossen haben, wollen sie sich nun ein Jahr lang ihrer neuen Aufgabe widmen. "Als Kirchengemeinde freuen wir uns sehr über diese...

1 Bild

Salzhäuser Oberschüler sammeln über 800 Euro für notleidende Menschen in Südafrika

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.09.2016

ce. Salzhausen. Exakt 835,33 Euro übergaben jetzt Salzhäuser Oberschüler und ihre Lehrerinnen sowie Diakon Peter Klindworth von der Kirchengemeinde an Pastor Markus Kalmbach vom Kirchenkreis. Damit sollen Projekte der Kirche zur Dürrebekämpfung in Südafrika unterstützt werden. Das Geld hatten die Kinder bei verschiedenen Aktionen am Salzhäuser Kirch- und Markttag im Rahmen der Kooperations-Initiative "Brückenschlag" zwischen...

1 Bild

Zwischen Betroffenheit und Faszination: Winsener Reisegruppe berichtet über Besuch in Südafrika

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.08.2016

Winsen (Luhe): Gemeindezentrum St. Marien | ce. Winsen. Kürzlich reiste Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde mit einer 13-köpfigen Delegation nach Südafrika, um kirchliche Projekte zur Bekämpfung der Dürreproblematik zu besuchen, die mit Spenden aus dem Raum Winsen unterstützt werden (das WOCHENBLATT berichtete). Die Palette der Eindrücke der Reisenden reichte von tiefer Betroffenheit bis zum Fasziniertsein von der vielfältigen Schönheit...

1 Bild

Südafrika-Reise des Kirchenkreises Winsen wurde privat bezahlt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.07.2016

ce. Winsen. "Warum nehmen denn gleich 14 Leute an der Reise teil? Das kostet doch viel Geld und wird den Kirchenbeiträgen finanziert, die wir zahlen." Viele Anrufe wie diese erreichten die Redaktion, nach das WOCHENBLATT berichtet hatte, dass der Winsener Pastor Markus Kalmbach mit einer 14-köpfigen Delegation aus dem Kirchenkreis nach Südafrika reist, um sich vor Ort über Hilfsprojekte zu informieren. Das WOCHENBLATT hakte...

1 Bild

Hilfsprojekte hautnah erleben: Delegation des Kirchenkreises Winsen reist nach Südafrika

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.07.2016

ce. Winsen. Kirchliche Hilfsprojekte besucht eine 13-köpfige Delegation des Kirchenkreises Winsen, mit der Pastor Markus Kalmbach am Donnerstag, 14. Juli, nach Südafrika startet. "Das Land steht im Augenblick vor doppelten Herausforderungen. Aufgrund des Klimawandels hat es dort sehr lange nicht geregnet, sodass es in diesem Jahr keine Ernte geben wird. Zum anderen gibt es jetzt schon 3,6 Millionen Aids-Waisen nur in...

Internationale Flüchtlingspolitik ist Thema bei Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.06.2016

Winsen (Luhe): Marstall-Museum | ce. Winsen. "Flucht - Das geht uns alle an! Wie nachhaltig ist die aktuelle internationale Flüchtlingspolitik?" ist das Thema einer Podiumsdiskussion, zu der das Landesbüro Niedersachsen der Friedrich-Ebert-Stiftung am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr in den Winsener Marstall (Schlossplatz 11) einlädt. Teilnehmer sind die Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler und Rolf Mützenich, der Winsener Pastor Markus Kalmbach sowie Felix...

1 Bild

Hermann Poppe leitet jetzt den Kirchenkreistag Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.05.2016

ce. Pattensen. Hermann Poppe (65) aus Ramelsloh ist neuer Vorsitzender des Kirchenkreistages Winsen. Auf dessen jüngster Sitzung in Pattensen wurde der gelernte Bankkaufmann und frisch gebackene Ruheständler gewählt. Er ist Mitglied des Ramelsloher Kirchenvorstandes und engagiert sich in der St. Ansgar-Stiftung. Poppe ist Nachfolger von Pastor Ulrich Hahn aus Winsen, der nach 21 Jahren als Vorsitzender nicht erneut...

1 Bild

"Beeindruckt von der Professionalität": Winsener "Internationales Café" wurde mit Förderpreis der Landeskirche Hannover ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.05.2016

ce. Winsen. Mit dem Förderpreis der Landeskirche Hannover wurden kürzlich Doris Steinert, Hildegard Wollstein, Wolfgang Kresse und Heinz-Dieter Wenck als Mitarbeiter aus der Generation 60plus des "Internationalen Cafés" in Winsen von Landesbischof Ralf Meister ausgezeichnet. Der mit 1.000 Euro dotierte 4. Platz wurde den ehrenamtlichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz im wöchentlichen Treffpunkt für Flüchtlinge und...

1 Bild

In Flüchtlingsarbeit Aktive aus der Region trafen Kanzleramtschef Altmaier

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.03.2016

ce. Landkreis. Engagierte Aktive aus dem Landkreis Harburg, die sich - zum Teil ehrenamtlich - um Flüchtlinge kümmern, reisten auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten André Bock und Heiner Schönecke jetzt nach Hannover. Anlass war ein Besuch des Kanzleramtschefs und Bundesministers für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, bei dem rund 600 in der Flüchtlingsarbeit tätige Personen stellvertretend für alle Niedersachsen geehrt...

1 Bild

26.100 Euro-Geldsegen für Winsener Kirchenstiftung St. Marien

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.02.2016

ce. Winsen. Große Freude bei der Stiftung der Winsener St. Marien-Kirchengemeinde: Die zahlreichen treuen Unterstützer der Initiative und ein großzügiges Vermächtnis machten des möglich, dass durch die Bonifizierungsaktion der Landeskirche Hannover der stolze Betrag von 26.135,07 Euro nach Winsen ging. Bei der Bonifizierung wurde für jede 3 eingegangenen Euro jeweils 1 Euro von der Landeskirche draufgelegt. Sie will so das...

1 Bild

"Gospel Train" nimmt Fahrt auf bei Benefiz-Konzert in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.01.2016

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Der "Gospel Train" nimmt Fahrt auf, wenn der gleichnamige Chor am Sonntag, 17. Januar, um 16 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) ein Benefiz-Konzert gibt. Der Erlös ist für die Flüchtlingsarbeit in der Kirchengemeinde St. Marien und für deren Stiftung bestimmt. Der "Gospel Train" aus Harburg lädt zum zweiten Mal zu einer musikalischen Multi-Kulti-Reise ein. Die Formation ist aus einem...

Thomasmesse zur Ferienzeit in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.07.2015

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Zum Beginn der Sommerferien möchte das Team der Winsener Thomasmesse allen Urlaubern bei einem Gottesdienst am Sonntag, 19. Juli, um 18 Uhr in der St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) einen Reisesegen mit auf den Weg geben. Das Motto "Ausgebucht" wird im Anspiel und in gemeinsamen Liedern unterschiedlich interpretiert. Auch die Besucher können sich in der offenen Phase der Messe zu dem Thema einbringen. Die Predigt...

Pastorenvortrag beim Kolpingtreffen in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 06.05.2015

Winsen (Luhe): Pfarrheim Guter Hirt | ce. Winsen. Zur ihrer nächsten Versammlung lädt die Kolpingsfamilie Winsen am Donnerstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr im Pfarrheim Guter Hirt (Winser Baum 2) ein. Dort hält Pastor Markus Kalmbach von der örtlichen St. Marien-Gemeinde einen Vortrag mit dem Titel "Das ist das Beste, was mir passieren konnte" über Erfahrungen aus der Arbeit mit Flüchtlingen. Gäste sind herzlich willkommen. - Infos über die Flüchtlingsarbeit unter...

1 Bild

Gemeinsames Bekenntnis von Winsener Religionsgemeinschaften zum Frieden - Bürger sind zur Unterzeichnung aufgerufen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.01.2015

ce. Winsen. Ein gemeinsames Bekenntnis zum Frieden haben haben jetzt in Winsen auf Einladung von Bürgermeister André Wiese Vertreter unterschiedlicher Religionsgemeinschaften unterschrieben. Mit dabei waren Adem Icöz und Muharrem Avci von der türkisch-islamischen Gemeinde, Pastor Markus Kalmbach (Kirchengemeinde St. Marien), Denis Akzu (alevitische Gemeinde) und Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt. André Wiese ist...

Erntedankfeier beim Landfrauenverein Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.09.2014

Winsen (Luhe): Stadthalle | ce. Winsen. Seine Erntedankfeier veranstaltet der Landfrauenverein Winsen am Dienstag, 7. Oktober, um 18 Uhr in der Stadthalle (Luhdorfer Straße 29). Die Predigt hält Pastor Markus Kalmbach, die Roydorfer Bläser begleiten den Abend musikalisch. Im Anschluss gibt es ein Abendessen, und das Programm für die Reise zur Insel Samos wird verteilt. - Anmeldung über die Ortsvertrauensfrauen bei Irmgard Marben unter Tel. 04178 - 267.

Thomasmesse mit Reisesegen in Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 18.07.2014

Winsen (Luhe): St. Marien-Kirche | ce. Winsen. Eine Thomasmesse mit Reisesegen zur Einstimmung auf die Ferienzeit findet am Sonntag, 20. Juli, um 18 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3) statt. Wegen des Weinfestes wird die Messe ausnahmsweise nicht auf dem Schlossplatz abgehalten. Unter dem Motto "Sonne oder Regen - Gott gibt seinen Segen" geht Pastor Markus Kalmbach der Frage nach, was die Menschen sich vom Urlaub erhoffen. Jeder Besucher...

Missionsvortrag bei Seniorenunion Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.03.2014

Winsen (Luhe): Gasthaus Zum nassen End | ce. Winsen. Über seine Missionsarbeit in Südafrika referiert der Winsener Pastor Markus Kalmbach auf Einladung der Seniorenunion der Luhestadt am Montag, 24. März, um 16 Uhr im Gasthaus "Zum nassen End" (Deichstraße 30). Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Allianz-Gebetswoche in Winsen und Hanstedt/Salzhausen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.01.2014

(bim/nw). Auch in Winsen sowie Hantedt/Salzhausen beteiligen sich Christen an der weltweiten Allianz-Gebets-Woche. Christen besuchen sich gegenseitig in ihren Gemeinden und Gemeinschaften, Pastoren predigen in den Nachbargemeinden, man betet u.a. für die Region und frischt die Beziehungen zueinander und zu Gott auf. Willkommen ist auch, wer sich einfach ein Bild machen möchte von dem, was sich bei Christens so tut. Die...

1 Bild

Besonderer Gottesdienst

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.06.2013

thl. Laßrönne. Eine besondere Andacht fand jetzt am Feuerwehrhaus in Laßrönne statt: der traditionelle St. Florians-Gottesdienst. Zahlreiche Besucher lauschten den Worten von Pator Markus Kalmbach, der betonte, dass die Arbeit der Feuerwehr auch in der heutigen Zeit nicht als selbstverständlich hingenommen werden dürfe. Die musikalische Begleitung übernahm Wilfried Staake.