Peperdieksberg

Lkw blieb unter Brücke hängen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 11.08.2016

thl. Seevetal. Kleine Ursache, große Wirkung: Ein Lkw-Fahrer (50) vergaß vor Fahrtantritt den Kran seines Fahrzeugs ordentlich einzufahren. Die Folge: Auf der Hittfelder Landstraße blieb der Truck unter der Brücke zum Peperdieksberg hängen und beschädigte diese. Gesamtschaden: rund 10.000 Euro.

3 Bilder

Pläne mit Hintergedanken? Verwaltung plädiert für eine nördliche Anbindung des geplanten Wohngebietes "Nördlich Göhlenbach"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 06.10.2015

kb. Hittfeld. Mit dem zeitweise sehr umstrittenen Baugebiet "Nördlich Göhlenbach" in Hittfeld scheinen sich inzwischen auch die Kritiker in den Reihen der Seevetaler Politik abgefunden zu haben. Unstimmigkeiten gab es aber bis zuletzt bei der Frage nach der Erschließung des Neubaugebietes. Obwohl man sich parteiübergreifend darauf geeinigt hatte, die Anbindung zur Straße "Am Göhlenbach" auszuschließen, hatte die...

1 Bild

Hittfeld: Eltern fordern Sicherheit für den Schulweg

Katja Bendig
Katja Bendig | am 07.02.2014

kb. Hittfeld. Zu gefährlich ist einigen Eltern der Schulweg ihrer Kinder zum Hittfelder Schulzentrum am Peperdieksberg. Vom Ortsausgang Hittfeld ebenso wie aus Richtung Emmmelndorf führt ein Radweg entlang der Hittfelder Landstraße zum Peperdieksberg - doch dieser ist den Eltern nicht sicher genug. Der Schulelternrat des Gymnasiums Hittfeld hat sich daher mit einem Schreiben an Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen...

Schulbusunfall in Hittfeld endete glimpflich

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.08.2013

bim. Hittfeld. Großes Glück hatten Freitagmorgen 50 Kinder und der Fahrer eines Schulbusses. Der Schulbus befuhr gegen 7.19 Uhr den Peperdieksberg in Hittfeld, als sich plötzlich die Klappe neben dem Fahrersitz von alleine öffnete und einem Schulkind gegen das Bein schlug. Der Fahrer wollte die Tür umgehend verriegeln, kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Laterne. Geistesgegenwärtig, so die...

Seevetaler Sharks sind jetzt Zweiter

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 27.03.2013

(cc). Das Basketballteam der Sharks (Haie) Hittfeld-Hamburg, die sich bereits für die Play Offs qualifiziert haben, kehrten mit einem 84:63-Sieg gegen die RSV IBBA aus Berlin zurück. Damit haben sie im letzten Spiel der Hauptrunde noch Platz zwei in der Tabelle erreicht. Die meisten Punkte zum Erfolg steuerten Noel Okona (23) und Dimitrios Ganitis (16) bei. Mit diesem Sieg sicherten die Sharks sich auch das Heimrecht für die...