Peter Johannsen

Die Besetzung der Ausschüsse der Gemeinde Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 16.11.2016

bim. Tostedt. In der konstituierenden Sitzung des Tostedter Gemeinderates wurden - außer der Bürgermeister-Wahl, in der sich Gerhard Netzel (SPD) gegen Mitbewerber Karl-Siegfried Jobmann (CDU) durchsetzte (das WOCHENBLATT berichtete) - auch die Ausschüsse neu gebildet. Gruppenbildung: Die Fraktion der SPD bildet mit der Fraktion der Grünen eine Gruppe und das unabhängige Ratsmitglied Burkhard Allwardt mit dem Ratsmitglied...

1 Bild

AEG spendet 1.500 Euro an das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.11.2016

Erlös aus dem Spendenlauf zum 50-jährigen Schuljubiläum os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen erhielt jetzt aus den Händen von Hans-Ludwig Hennig, Leiter des Buchholzer Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG), einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sponsorenlauf anlässlich der Projektwoche zum 50-jährigen Bestehen der Schule im August. Wie berichtet, hatten die...

1 Bild

Team Matthies feiert Einweihung mit Hunderten Gästen und spendet für gute Zwecke

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 19.10.2016

bim. Tostedt. Bei ihrer gut organisierten und bestens besuchten Feier zur Einweihung des neues Unternehmensstandortes von Team Matthies im Gewerbegebiet Harburger Straße nahe der B75 hatte Familie Matthies darum gebeten, für das Hospiz Nordheide, die Dohren Wild Farmers und die Deutsche Knochenmark-Spender-Datei (DKMS) zu spenden, anstatt Geschenke mitzubringen. Die im Laufe des Tages begrüßten rund 300 Gäste kamen dieser...

1 Bild

Otters Kinder spenden für die Kinder der Töster Tafel

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 12.10.2016

bim. Otter. Die 75 Krippen- und Kita-Kinder des Kindergartens Otter überreichten jetzt eine Spende in Höhe von 400 Euro in einem großen rosafarbenen Sparschwein an Peter Johannsen, Geschäftsführer des Altenheims und Diakoniestation zu Tostedt, sowie Antje Müller, Leiterin der Töster Tafel. Von dem Geld, das die Kleinen u.a. bei einem selbst organisierten Flohmarkt anlässlich des Weltkindertages erwirtschafteten, soll...

3 Bilder

Herbergsvereins-Geschäftsführer Peter Johannsen bereitet Nachfolge vor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.09.2016

bim. Tostedt. Mit dieser Neuigkeit überraschte Herbergsvereins-Geschäftsführer Peter Johannsen beim Sommerfest des Seniorenheims: Er arbeitet jetzt seinen Nachfolger ein, damit er in zwei Jahren in Ruhestand gehen kann. Doch die Aufgaben bleiben in der Familie: Sein Sohn Helge Johannsen (33) wird in den kommenden zwei Jahren als stellvertetender Heimleiter alle Abteilungen kennenlernen - vom ambulanten Bereich über das Büro...

1 Bild

SPD Tostedt stellt ihre Kandidaten für die Kommunalwahl vor

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 31.08.2016

bim. Tostedt. Mit 30 Kandidaten tritt die Tostedter SPD zur Kommunalwahl am 11. September an. „Wohnungsbau, öffentlicher Nahverkehr, Schulen und Kindertagesstätten sollen den Menschen dienen. Wir setzen uns ein für gleiche Chancen ein und wollen handlungsfähige starke Gemeinden mit soliden Finanzen“, so Siegfried Raabe, Vorsitzender des Ortsvereins Tostedt, die Ziele im Bereich der Samtgemeinde. Die Kandidaten für die...

1 Bild

Hospiz Nordheide erhält einen „Erlebnisgarten“

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 20.07.2016

as. Buchholz. Ein Fest für die Sinne: Zum Sehen, Riechen und Schmecken lädt der Erlebnisgarten ein, der jüngst im Hospiz Nordheide am Buchholzer Krankenhaus seiner Bestimmung übergeben wurde. Der Garten soll den Hospizgästen Pflanzen nahe bringen und als Rückzugsort dienen. Zudem wurde er von der Tostedter Gartenbaufirma „Garten-Paul“ so gestaltet, dass er auch vom Bett oder vom Rollstuhl aus die Sinne anspricht. Ein...

2 Bilder

5.000 Euro für Palliativeinrichtungen in Winsen und Buchholz übergeben

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.07.2016

ce. Winsen/Buchholz. Großzügige Spenden in Höhe von jeweils 2.500 Euro erhielten jetzt die Palliativstation im Krankenhaus Winsen und das Hospiz Nordheide in Buchholz. CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer überbrachte die Schecks als Schirmherr und Pate einer Spendenaktion, die der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) auf seiner jüngsten Fachtagung gestartet hatte. Begleitet wurde der Christdemokrat...

2 Bilder

Süßer Nachwuchs am Seniorenheim

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.06.2016

bim. Tostedt. Im Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt freut man sich über Nachwuchs: Alpaka-Dame „Sally“ hat am Montag der Vorwoche einen kleinen weißen Alpaka-Jungen zur Welt gebracht, der auf den Namen „Sam“ getauft wurde. Er steht nun mit seiner Mama sowie sowie den Alpakas „Amy“ und „Sir Henry“ auf der Wiese im Park des Seniorenheims - zur Freude der menschlichen Bewohner. „Wir hatten ‚Sally‘ schon...

6 Bilder

Einsatz für Menschlichkeit / Mit dem Abschied von Reinhard Tolsdorf ging beim Herbergsverein Tostedt eine Ära zu Ende

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 17.05.2016

bim. Tostedt. Im Tostedter Herbergsverein, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt endete eine Ära, als jüngst Pastor i.R. Reinhard Tolsdorf nach 23 Jahren als Vorsitzender des Herbergsvereins von Mitarbeitern und Weggefährten feierlich verabschiedet wurde. Seine Nachfolge hat Pastorin Maren Kujawa angetreten. Mehr als zwei Jahrzehnte lang arbeitete Reinhard Tolsdorf eng mit Geschäftsführer Peter Johannsen zusammen. Viele...

2 Bilder

Gefährdete Patienten müssen nicht immer fixiert werden / In den Landkreisen Stade und Harburg setzt man auf den "Werdenfelser Weg"

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 22.04.2016

(am/bim). Wenn ein älterer Mensch beim Laufen stürzt oder beim Schlafen aus dem Bett fällt, kann es schnell zu Brüchen oder anderen Verletzungen kommen. Aus Sorge um die Patienten war es früher in Alten- und Pflegeheimen üblich, die Senioren zu fixieren oder ruhig zu stellen - mit Bauchgurten, Bettgittern oder Medikamenten. Viele Pflegeeinrichtungen und die zuständigen Richter in den Amtsgerichtsbezirken Buxtehude und...

1 Bild

Förderkreis des Tostedter Herbergsvereins mit neuem Sprecher

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 21.04.2016

bim. Tostedt. Der Förderkreis des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt, hat einen neuen Sprecher: Peter Bilyk löste Helmut Külpmann ab, der diese Aufgabe fast fünf Jahre lang mit großem Engagement wahrgenommen hat. Im Förderkreis engagieren sich "Menschen, die mit Herz und Hand das Leben im Herbergsverein bunter machen", die also mit ihren Ideen und Spendensammlungen dazu beitragen, dass der...

1 Bild

Neue Ansprechpartnerin im Beratungsbüro für Pflege und Soziales in Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 23.03.2016

bim. Tostedt. Im Beratungsbüro für Pflege und Soziales des Herbergsvereins in Tostedt gibt es eine neue Ansprechpartnerin: Christine Petersen hat die Aufgaben dort von Yvonne Chirico übernommen, die in ihre Heimat Norwegen zurückgekehrt ist. Die studierte Sozialwissenschaftlerin Christine Petersen arbeitet bereits seit drei Jahren in der Verwaltung des Herbergsvereins. Der Beratungsbedarf in puncto Pflegeversicherung und...

2 Bilder

Doppelspende an das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 01.03.2016

mi/os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Die Einrichtung erhielt jetzt zwei Spenden in einer Gesamthöhe von 6.000 Euro. 3.000 Euro stammen vom Rotary-Club Winsen, 3.000 Euro übergab der Buchholzer Jürgen Albers, der seine Gäste zu seinem 80. Geburtstag um Spenden statt Geschenken und Blumen gebeten hatte. • 3.000 Euro erwirtschaftete der Rotary-Club Winsen bei seinem Schießwettbewerb auf der Anlage der...

1 Bild

Empore-Spende für das Hospiz Nordheide

Oliver Sander
Oliver Sander | am 24.11.2015

Mehr als 2.000 Euro waren der Überschuss des Gastspiels von Schauspielerin Gilla Cremer os. Buchholz. Große Freude beim Hospiz Nordheide: Geschäftsführer Peter Johannsen nahm jetzt aus den Händen von Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, einen Scheck in Höhe von 2.170,84 Euro entgegen. Dieser Betrag war der Überschuss beim Gastspiel der vielfach prämierten Schauspielerin Gilla Cremer....

3 Bilder

„Ungewöhnliche Erfolgsstory“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.11.2015

Rund 100 geladene Gäste kamen zur Feierstunde zum zehnjährigen Bestehen des Hospiz Nordheide os. Buchholz. „Es war eine gute Entscheidung vor zehn Jahren, dass wir den Bau des Hospiz Nordheide gewagt haben!“ Dieses Fazit zog Geschäftsführer Peter Johannsen zum zehnjährigen Bestehen der Einrichtung in Buchholz. Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen am vergangenen Dienstag zu einer Feierstunde...

1 Bild

Stiftung spendet erneut für Hospiz Nordheide

Ulrike Hansmann-Gross
Ulrike Hansmann-Gross | am 28.10.2015

Buchholz: Hospiz Nordheide | Eine Spende in Höhe von 4.000 Euro der "Peter Ehlers und Michael Kroh Stiftung" überreichte kürzlich Michael Kroh, der als Bereichsleiter im Deutschen Jugendherbergswerk, Landesverband Nordmark, tätig ist, an Peter Johannsen und Birte Rantze vom Hospiz Nordheide. Die "Peter Ehlers und Michael Kroh Stiftung" wurde im Jahr 2007 als gemeinnützige Stiftung gegründet und unterstützt die Arbeit des Hospiz Nordheide sowie weitere...

3 Bilder

Gartenpavillon erhöht die Lebenqualität im Tostedter Altenheim

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.10.2015

bim. Tostedt. In dem Park des Herbergsvereins, Altenheim und Diakoniestation zu Tostedt haben Bewohner und Besucher nun noch mehr Aufenthaltsqualität: Dort steht jetzt ein gemütlicher Gartenpavillon, von dem aus man den Blick auf die grasenden Esel und Alpakas sowie die grüne Pracht genießen kann. Zu der ca. 4.000 Euro-Investition steuerte der Lionsclub Hamburg-Rosengarten stolze 2.000 Euro bei. Die Landfrauen der Vierdörfer...

1 Bild

Zu Besuch im Hospiz

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 23.10.2015

Thema Sterbebegleitung: Abgeordneter Michael Gosse-Brömer in Buchholz as. Buchholz. Der Bundestagsabgeordnete Michael Grosse-Brömer besuchte kürzlich das Hospiz Nordheide und sprach mit dem Geschäftsführer der Einrichtung, Peter Johannsen, und der stellvertretenden Pflegedienstleiterin Sabine Zimdahl. Man sei sich im Bundestag einig, so griff Grosse-Brömer die Bundestagsdebatte über die Sterbebegleitung auf, dass gerade...

1 Bild

Töster Tafel: Zehn Jahre Engagement für die Bedürftigen der Gesellschaft

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.10.2015

bim. Tostedt. "Ich habe mehrere Kinder großgezogen. Mein Mann hat immer gearbeitet, aber im unteren Sektor. Deshalb haben wir eine sehr kleine Rente. Wenn wir nicht zur Tafel kommen könnten, hätte ich mein altes Auto, mein kleines bisschen Freiheit, aufgeben müssen." Mit diesen bewegenden Worten bedankte sich jetzt eine Kundin bei allen, die sich für die Töster Tafel, die Lebensmitelausgabe für bedürftige Menschen,...

1 Bild

Für die gute Sache eingesetzt

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 13.10.2015

Mitglieder des Golfclubs Buchholz Nordheide sammelten für das Hospiz as. Buchholz. Für eine gute Sache eingesetzt haben sich jüngst Jan Keitel, Svenja Fahr und Bernd Riehl: sie verzichteten auf Geburtstagsgeschenke und haben sich stattdessen Spenden für das Hospiz Nordheide gewünscht. Gemeinsam mit Svenja Fahr haben die begeisterten Golfspieler Jan Keitel und Bernd Riehl ihren Geburtstag mit 70 Gästen im Golfclub...

1 Bild

Prigge spendet 2.350 Euro fürs Hospiz Nordheide

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.10.2015

bim. Tostedt. "Jeder Euro ist willkommen", sagte Hospiz-Geschäftsführer Peter Johannsen, als er jetzt von Petra Prigge einen symbolischen Scheck über 2.100 Euro in Empfang nahm. Denn zehn Prozent aller Leistungen muss das Hospiz Nordheide in Buchholz über Spenden aufbringen. Zudem soll im kommenden Frühjahr der Garten neu angelegt werden. Insgesamt hatten die rund 600 Gäste bei der Eröffnungsfeier des Bäder-, Heizungs- und...

1 Bild

Großzügige Spende der Landfrauen

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 17.09.2015

as. Buchholz. Die Buchholzer Landfrauen hatten wieder ihr gelbes Zelt in der Buchholzer Fußgängerzone aufgebaut, um an ihrem Erntedank-Stand selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Schmalzbrote und Kaffee und Kuchen zu verkaufen. Der Erlös des Standes wurde an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Marianne Mölln von den Buchholzer Landfrauen (Foto) überreichte dem Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, Peter Johannsen,...

Defibrillator des Herbergsvereins Tostedt wurde gestohlen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 25.08.2015

bim. Tostedt. Wer macht so etwas? Aus dem Eingangsbereich des Herbergsvereins Tostedt wurde der Defibrillator gestohlen. "Es muss in der ersten Augustwoche passiert sein. Man guckt ja nicht jeden Tag nach", so Herbergsvereinsgeschäftsführer Peter Johannsen. Das Gerät hat einen Materialwert von rund 1.100 Euro. Sein Wert für das Retten von Menschenleben ist unbezahlbar. "Man will ja möglichst viele Defibrillatoren in...

1 Bild

Hospiz Nordheide: Blick hinter die Kulissen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.07.2015

Buchholz: Hospiz Nordheide | Tag der offenen Tür am Samstag, 18. Juli os. Buchholz. Wer kann in ein Hospiz gehen? Wie ist die Finanzierung des letzten Teils des Lebenswegs geregelt? Welche Angebote gibt es für Sterbende und deren Angehörige? Antworten auf diese Fragen erhalten Interessierte beim Sommerfest mit Tag der offenen Tür, zu dem das Team des Hospizes Nordheide am Buchholzer Krankenhaus (Steinbecker Str. 44) am Samstag, 18. Juli, von 14 bis 18...