Peter Kühn

1 Bild

"Stade liebt und lebt die Vielfalt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Fest der Kulturen beginnt Ende Januar / Jetzt Karten sichern tp. Stade. Das Stader Fest der Kulturen wirft seine Schatten voraus. Die Stadt Stade und das "Netzwerk interkulturell" als Veranstalter haben mit Partner-Institutionen ein tolles mehrtägiges Programm mit Musik, Ausstellungen, Theater und einem Kinofilm auf die Beine gestellt. Zum Auftakt am Freitag, 22. Januar, 19.45 Uhr, zeigt das Stadeum die Komödie „Almanya, ich...

1 Bild

"Fest der Kulturen" in neuem Format

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.01.2015

Stade: Stadeum | Hochkarätiges Programm an drei Freitagen in Stade / Von Flamenco bis Multi-Kulti-Theater tp. Stade. Das vierte "Fest der Kulturen" in Stade wirft seine Schatten voraus: Unter dem Motto „Stade bewegt Vielfalt“ präsentiert sich die Stadt an drei Freitagen vom 23. Januar bis 13. März mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen von Musik bis Theater. Das Format ist neu, bislang fand das Fest an einem Wochenende im Sommer rund...

"Eigensinn macht Spaß": Peter Kühn liest Texte und Gedichte von Hermann Hesse

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.05.2014

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Unter dem Titel "Hermann Hesse - Eigensinn macht Spaß" steht die Lesung am Samstag, 10. Mai, um 19 Uhr in der Seminarturnhalle in Stade, Seminarstr. 7. Im Rahmen der Hesse-Kunstausstellung im Stader Kunsthaus liest Peter Kühn Textauszüge und Gedichte des Schriftstellers und Malers. Die Pausen zwischen den Passagen werden musikalisch von dem Duo David Keuchen (Gitarre) und Max Kühn (Schlagzeug) gestaltet. •...

3 Bilder

Spannende Krimi-Nacht auf der Baustelle im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2014

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Nichts für schwache Nerven ist die Krimi-Nacht am Freitag, 11. April, um 20 Uhr in Freiburg: Im historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, tragen die Kehdinger Autoren Wilfried Eggers und Thomas Morgenstern spannende und gruselige Passagen aus ihren Kriminalromanen vor. Rezitator Peter Kühn liest und erzählt von Meuchelmördern und Giftmischern aus einschlägiger Literatur. Da sich der Kornspeicher noch im Umbau...

Briefe von Hermann und Heiner Hesse: Lesung mit Peter Kühne in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.03.2014

Stade: Seminarturnhalle | bo. Stade. Eine Lesung zur Ausstellung "Hermann Hesse. Mit Feder und Farbe" findet am Freitag, 14. März, um 19 Uhr in der Seminarturnhalle in Stade, Seminarstr. 7, statt. Peter Kühn rezitiert besonders markante Passagen aus dem zum Teil noch unveröffentlichten Briefwechsel zwischen Hermann Hesse und seinem Sohn Heiner. David Keuchen und Max Kühn umrahmen die Lesung musikalisch mit Gitarre und Schlagzeug. • Eintritt 8 Euro

1 Bild

Peter Kühn liest amüsante Geschichten im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.01.2014

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Vom "Leben und anderen Katastrophen" handeln die Texte, die Peter Kühn am Freitag, 10. Januar, um 19.30 Uhr im historischen Kornspeicher in Freiburg liest. Die Geschichten von Kurt Schwitters, Erich Kästner, Frank Wedekind, Kurt Tucholsky, Christopher Durang und anderen Autoren handeln von alltäglichen Begebenheiten, die durch eine kleine Weichenstellung eine ungewöhnliche oder sogar dramatische Wendung nehmen,...

2 Bilder

"Oskar und die Dame in Rosa": Musikalische Lesung in der Freiburger Kirche

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.11.2013

Freiburg (Elbe): St. Wulphardi-Kirche | bo. Freiburg. Aus dem Buch "Oskar und die Dame in Rosa" liest Peter Kühn am Samstag, 23. November, um 18 Uhr in der St. Wilphardi-Kirche in Freiburg. Der Stader Kirchenmusikdirektor Hauke Ramm begleitet den Rezitator musikalisch an der Orgel. Die anrührende Geschichte von Eric-Emmanuel Schmitt handelt von dem zehnjährigen Oskar, der an Leukämie erkrankt ist und weiß, dass er bald sterben wird. In 13 Briefen an Gott...