Peter Kurland

3 Bilder

Kommunalwahl Neu Wulmstorf: Stark, stärker...SPD

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.09.2016

mi. Neu Wulmstorf. Die SPD ist der deutliche Gewinner der Kommunalwahl 2016 in Neu Wulmstorf. Nach vorläufigem Endergebnis kommen die Sozialdemokraten auf 41,1 Prozent (14 Sitze) aller Wählerstimmen. Zweitstärkste Partei, aber weit abgeschlagen, ist die CDU mit 22,6 Prozent (8 Sitze), gefolgt von der UWG mit 12,4 Prozent der Stimmen (4 Sitze). Viertstärkste Kraft im Gemeinderat Neu Wulmstorf wird die AfD sein. Die...

2 Bilder

SPD bleibt stärkste Kraft in Neu Wulmstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.09.2016

mi. Neu Wulmstorf. Die SPD ist der klare Gewinner der Kommunalwahl 2016 in Neu Wulmstorf. Die Sozialdemokraten können nach vorläufigen Endergebnis 41,1 Prozent der Wählerstimmen auf sich vereinen. Zweitstärkste Partei, aber weit abgeschlagen, ist die CDU mit 22,6 Prozent, gefolgt von der UWG mit 12,4 Prozent der Stimmen. Viertstärkste Kraft im Gemeinderat Neu Wulmstorf wird die AfD sein. Die Rechtspopulisten überzeugten...

1 Bild

Fragen zur Kommunalwahl an die FDP: "Rathaus bietet viel Einsparungspotenzial"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.08.2016

mi. Neu Wulmstorf. Die Bürger sind gefordert: Am Sonntag, 11. September, finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Das WOCHENBLATT stellt auf den Ortsseiten der kommenden Mittwochs-Ausgaben alle Parteien vor, die zur Wahl antreten. Jede Partei hat fünf Fragen beantwortet. Hier sind die Antworten der FDP Neu Wulmstorf: Was sind die drei wichtigsten Projekte, die Sie voranbringen möchten?I 1: Die überteuerten Bauten (...

1 Bild

FDP Neu Wulmstorf fordert mehr Parkplätze vor der Post

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 27.10.2015

Die FDP Neu Wulmstorf fordert die Gemeinde zur Verbesserung der Parkpatzsituation auf ab. Neu Wulmstorf. Einen Antrag zur Vergrößerung des Parkraums vor der Neu Wulmstorfer Postfiliale an der Straße Zur Heide hat jetzt die FDP Neu Wulmstorf bei der Gemeinde eingereicht. Die Partei schlägt vor, die zur Verfügung stehenden Parkplätze schräg statt parallel zur Straße anzuordnen und somit eine Kapazität für acht anstelle der...

2 Bilder

Völlig intakte Straße repariert?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 05.08.2014

bc. Neu Wulmstorf. Jetzt ist eine der meist befahrenen Straßen Deutschlands wieder ein Nadelöhr. Seit Montag sind die Bauarbeiter damit beschäftigt, den Asphalt der B73 in Neu Wulmstorf mit ihren schweren Maschinen abzufräsen. Unzweifelhaft hat die wellige, Schlaglöcher übersäte Straße eine Sanierung dringend nötig. Anders sieht es dagegen auf der B3 aus. Deren Reparatur in Elstorf wurde jüngst abgeschlossen. Aber war sie...

1 Bild

FDP-Spende für Hospizgruppe

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.12.2013

bc. Neu Wulmstorf. Der Neu Wulmstorfer FDP-Ortsverband tut der örtlichen Hospizgruppe etwas Gutes und spendet den 16 ehrenamtlichen Sterbebegleitern 200 Euro für "ihre unverzichtbare Arbeit", so Vize-Vorsitzender Peter Kurland. Der Betrag soll der Ausbildung von zwei neuen Mitarbeitern dienen. Zurzeit arbeitet die Hospizgruppe an einem Konzept für die Einrichtung eines Trauercafés. "Gerade an Sonntagen ist der Schmerz durch...