Pferdemarkt

18 Bilder

Shantychor-Festival in Stade: Wettergott muss ein Seemann sein

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.10.2017

bc. Stade. Der Wettergott muss ein Seemann sein. Bei strahlender Herbstsonne genossen am Sonntag abertausende Besucher das Shantychor-Festival in der Stader Innenstadt. Schunkeln und Shoppen - das funktioniert in Stade seit vielen Jahren. Die Geschäftsleute freuten sich beim verkaufsoffenen Sonntag über zahlreiche Kunden. Und auch die Autoschau am Sande mit sieben Stader Kfz-Händlern war sehr gut besucht. Klicken Sie sich...

2 Bilder

Zwei maritime Tage in Stade mit Einkaufssonntag in Stade

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 11.10.2017

Stade: Pferdemarkt | Shantychor-Festival und verkaufsoffener Sonntag in der Hansestadt Stade sb. Stade. „Schunkeln und Shoppen“ heißt es am kommenden Wochenende in der Hansestadt Stade, wenn die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ zum beliebten Shantychor-Festival mit verkaufsoffenem Sonntag einlädt. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Oktober, treten mehr als 15 Chöre auf zwei Bühnen auf. Manfred Höftmann von „Stade aktuell“, der das...

3 Bilder

Der Herbst- und Pferdemarkt in Horneburg: Eine Attraktion für die ganze Familie

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 10.10.2017

Horneburg: Herbst- und Pferdemarkt | Bereits seit 1734 eine feste Tradition in Horneburg: Am Freitag, 13. Oktober, pünktlich um 9 Uhr, wird der Herbst- und Pferdemarkt mit einem offiziellen Marktrundgang eröffnet. Rund 12.000 Besucher werden auf der etwa 1,5 Kilometer langen Budenmeile im neu gestalteten Ortskern von der Straße Im Großen Sande bis zum Bahnhof erwartet. Rund 200 Schausteller versprechen ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Für...

1 Bild

Bessere Busverbindung für Stade-Hagen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.08.2017

Ausschuss bringt Erweiterung der Linie 2001 auf den Weg / Anschluss an Heidesiedlung tp. Hagen. Für Inge Bardenhagen (CDU), Bürgermeisterin von Hagen, geht ein politischer Traum in Erfüllung: Die Bus-Verbindung in die Stader Ortschaft wird aller Wahrscheinlichkeit nach verbessert. Noch bei einem WOCHENBLATT-Artikel "Davon träumt die Bürgermeisterin" im vergangenen Winter - kurz nach ihrer Wiederwahl - wiederholte Bardenhagen...

10 Bilder

Stader Altstadtfest: Ein grandioses Finale

Björn Carstens
Björn Carstens | am 20.06.2017

bc. Stade. Drei Tage lang verwandelte sich Stade in eine Partymeile. Das Altstadtfest - letztmalig von „Stade aktuell“ organisiert (das WOCHENBLATT berichtete) - zog am Wochenende viele tausend Menschen in die City. Vom Sande über den Pferde- bis zum Fischmarkt wurde den Besuchern von A bis Z einiges geboten. Musik stand dabei im Mittelpunkt. Auffällig: Besonders viele auswärtige Gäste tummelten sich an den Buden und vor den...

2 Bilder

Frühjahrsmarkt in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2017

Eröffnung mit Bierfassanstich / Montag ist günstiger Familientag tp. Stade. Mit einem Bierfassanstich am Getränkestand "Carolas Kate" neben dem Brunnen auf dem Pferdemarkt eröffneten die zweite stellvertretende Bürgermeisterin Monika Ziebarth und Schausteller Oliver Deutsch am Donnerstag den beliebten Frühjahrsmarkt in der Kreisstadt Stade. Noch bis Montag, 24. April, sind Kirmesbummler auf der Budenmeile auf dem Platz "Am...

1 Bild

Eine kulinarische Ära in Stade geht zu Ende

Björn Carstens
Björn Carstens | am 27.01.2017

bc. Stade. Die Gerüchteküche brodelt schon lange. Jetzt geht Stades Gastronomie-Urgestein Frank Garloff (66) in die Offensive: „Ja, Ende 2017 ist Schluss. Dann schließe ich Boltes Restaurant, ebenso wie den Imbiss und das Außer-Haus-Geschäft.“ Der Lieferservice wird schon am kommenden Dienstag eingestellt. Wirtschaftliche Gründe spielen bei seiner Entscheidung keine Rolle. Garloff: „Ich bin jetzt einfach in einem Alter, in...

2 Bilder

Kritik am neuen Parkkonzept in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 24.01.2017

"Stade aktuell" beklagt Kostenanstieg / Idee: ein Tag frei parken / Alternative Nutzung für Hafenareal gefordert tp. Stade. "Wir sind froh, dass in unserer Stadt die politischen Diskussionen um die Parkraumbewirtschaftung weitgehend einmütig geführt werden", sagt Wolfgang Drusell, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell", nachdem der Verkehrsausschuss jetzt das von der Verwaltung erstellte...

1 Bild

Konzert der Stader Hafensänger auf dem Pferdemarkt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.12.2016

Stade: Pferdemarkt | bo. Stade. Die Stader Hafensänger geben sich am Sonntag, 18. Dezember, ein Stelldichein auf dem Weihnachtsmarkt in der Stader Altstadt. Der Chor tritt von 14 bis 15 Uhr auf der Bühne am Pferdemarkt auf und unterhält Besucher und Passanten mit Seemanns- und Weihnachtsliedern. Die Hafensänger feiern im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Bestehen.

2 Bilder

Jubiläum mit Lucia

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.12.2016

Schwedischer Chor begeisterte auf dem 50. Stader Weihnachtsmarkt tp. Stade. Ihr "Santa Lucia" rührt in jedem Advent das Publikum zu Tränen: Besondere Attraktion auf dem Stader Weihnachtsmarkt war am Freitagnachmittag der Auftritt der Lichterkönigin "Lucia" aus der schwedischen Partnerstadt Karlshamn, die mit ihrem Gefolge aus Chorsängerinnen wieder zu Gast in der Hansestadt Stade war. Die Zuschauer bildeten eine große...

1 Bild

50. Stader Weihnachtsmarkt: Jubiläums-Budenzauber in der Altstadt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 16.11.2016

Stade: Pferdemarkt | De Markt geht vom 21. November bis zum 27. Dezember / Am Fischmarkt bis 30. Dezember sb. Stade. Zum 50. Mal lädt die Arbeitsgemeinschaft „Stade aktuell“ zum beliebten Stader Weihnachtsmarkt ein. Von Montag, 21. November, bis Dienstag, 27. Dezember, verlockt die Budenmeile vor historischer Kulisse zum Bummeln und Verweilen. Am Fisch­markt bleiben die Schausteller sogar bis Mittwoch, 30. Dezember, vor Ort. Aufgrund des...

19 Bilder

Tausende Besucher kamen zum Herbstmarkt in Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 18.10.2016

lt. Horneburg. Schicke Autos, süße Tiere, bunte Karussells und knapp 200 Verkaufsstände lockten am vergangenen Freitag tausende Menschen auf den Herbstmarkt in die neue Horneburger Ortsmitte. Wie berichtet, fand das beliebte Spektakel nicht nur rund um den Bahnhof, sondern auch in der umgestalteten Langen Straße sowie am Burggraben statt. Besucher konnten sich bequem mit der Altländer Bimmelbahn von der Festhalle bis auf...

1 Bild

Horneburger Herbst- und Pferdemarkt mit neuen Attraktionen

Lena Stehr
Lena Stehr | am 11.10.2016

lt. Horneburg. „Prost Jahrmarkt!“ heißt es am Freitag, 14. Oktober, wenn in der Horneburger Ortsmitte ab 9 Uhr der 282. Herbst- und Pferdemarkt gefeiert wird. Rund um die neu gestaltete Lange Straße, den Burggraben und „Im Großen Sande“ präsentieren sich knapp 200 Schausteller und versprechen ein abwechslungsreiches Angebot für die ganze Familie. Markt-Organisator Danny Adler hat sich in diesem Jahr viel Neues einfallen...

3 Bilder

Stader Herbstmarkt ist eröffnet

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.09.2016

Laternenumzug und Familientag tp. Stade. Der Kinderchor der Pestalozzi-Grundschule sang fröhliche Lieder. Mit einem feierlichen Umtrunk am Pferdemarkt wurde am Donnerstagnachmittag der Stader Herbstmarkt eröffnet. Anschließend begrüßten Bürgermeisterin Silvia Nieber, Ratsleute, Vertreter der Stadtverwaltung, der Arbeitsgemeinschaft Stade Aktuell und Schausteller die Marktbeschicker in der City bei einem geselligen Rundgang....

1 Bild

36. Trakehner Fohlen- und Pferdemarkt in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.09.2016

Buchholz: Reitanlage Behr | tw. Buchholz. Freudiges Wiehren, entspanntes Schnauben und rhythmisches Hufgeklapper sind hier vertraute Geräusche: Bereits zum 36. Mal wird der Trakehner Fohlen- und Pferdemarkt auf der Reitanlage von Heinrich und Nadja Behr (Lüneburger Str. 75) in Buchholz ausgerichtet. Los geht es am Sonntag, 18. September, um 11 Uhr. Im lockeren Wechsel werden Fohlen, Jung- und ausgebildete Reitpferde vorgestellt. Hier finden Besucher...

1 Bild

Nur noch Gebäudereste auf Ex-Hertie-Gelände in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.07.2016

tp. Stade. Alles platt und kahl! Vom früheren Hertie-Parkhaus in der Stader City stehen nur noch wenige Wände und der Rest eines Treppenturms. Damit ist der Weg frei für den Naubau des Einkaufsparadieses "Neuer Pferdemarkt" und der städtischen Parkgarage, die nach jüngstem politischem Beschluss eine Fassade mit Stabgitter-Elementen und einem Klinker-Anteil bekommt.

2 Bilder

300 Stimmen gegen Barrieren in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.06.2016

Arbeitsgemeinschaft und Seniorenrat bitten Stadtbaurat Lars Kolk zu Wort tp. Stade. Enttäuscht reagierten die Ehrenamtlichen der Arbeitsgemeinschaft (AG) Barrierefrei um Sprecher Uwe Kowald und Wilfried Vagts vom Seniorenrat der Stadt Stade, nachdem der neue Stadtbaurat Lars Kolk einen Gesprächstermin im Altländer Viertel abgesagt hatte. Die Aktivisten hatten, wie berichtet, vor einigen Wochen rund 300 Unterschriften für...

2 Bilder

Zoff um den Pferdemarkt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.06.2016

Ausschreitung bei Jahresversammlung von "Stade Aktuell" / Wochenmarkt-Sprecher lässt Dampf ab tp. Stade. Die Wochenmarktbeschicker in Stade haben das Hin und Her satt: Mehrmals jährlich muss der Wochenmarkt auf die Bushaltestelle am Pferdemarkt ausweichen, wenn die Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell" ihre Großveranstaltungen in der City durchführt. Auf der Jahresversammlung von "Stade aktuell" ließ Theis zum Felde (50),...

1 Bild

Die nasseste Polonaise der Stadt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.06.2016

Reifeprüfung bestanden: Vincent-Lübeck-Gymnasium feiert Abi mit Brunnenbad tp. Stade. "Abi, Abi, Abitur!": Die Freudengesänge über die bestandene Reifeprüfung waren in der gesamten City zu hören: Mit dem traditionellen Bad im Brunnen am Pferdemarkt in Stade feierten die Abiturienten des Vincent-Lübeck-Gymnasiums am vergangenen Freitag die bestandene Reifeprüfung. Um die Wasserstelle, die bei sommerlicher Hitze eine...

1 Bild

Stade: "Busse besser auf den Platz am Sande"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.05.2016

bc. Stade. Noch immer erreichen uns viele Zuschriften von Lesern, die ihre Ideen für die geplante Umgestaltung des Pferdemarktes einbringen wollen. Offenbar ein Thema, das die Stader bewegt. So wie auch H. Witschnig. Er schlägt vor, die Bushaltestellen auf den Sande zu verlegen und nicht in die Stockhausstraße, so wie aktuell geplant: „Auch wenn dann nicht mehr so viele Parkplätze auf dem Sande zur Verfügung stehen“,...

3 Bilder

18. Stader Altstadtlauf bietet Strecken für jede Kondition

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 22.04.2016

Stade: Pferdemarkt | Laufdistanzen zwischen 1,2 und 15 Kilometer bieten Vielfalt beim Stader Altstadtlauf sb. Stade. Wenn es auf dem Stader Pferdemarkt am kommenden Sonntag, 24. April, ab 11 Uhr ein paar Mal laut knallt, sind das die Startschüsse für den diesjährigen Stader Altstadtlauf. Veranstalter ist der VfL Stade, der das große Sport­ereignis bereits zum 18. Mal auf die Beine stellt. In diesem Jahr findet der Stader Altstadtlauf...

6 Bilder

Warum der Pferdemarkt so hässlich ist

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.04.2016

Neue Gästeführung in Stade: Ex-Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms führt launig durch Gruft und Gassen tp. Stade. Mehr als ein Vierteljahrhundert war Architekt Kersten Schröder-Doms Stadtbaurat in Stade. Im Ruhestand engagiert sich der ehemalige Spitzenbeamte als Gästeführer und lässt Touristen an seinem reichen Wissensschatz teilhaben. Am Freitag hatte die Themenführung „Architekt(o)ur“ Premiere. Beim Probelauf mit...

6 Bilder

Erster Blaulichttag in Stade

Saskia Corleis
Saskia Corleis | am 03.04.2016

sc. Stade. Während des Stader Jahrmarktes am vergangenen Sonntag präsentierten sich die Feuerwehr, die DLRG, die DRK, die Johanniter und das Technisches Hilfswerk beim ersten Blaulichttag den Bürgern und Besuchern der Hansestadt auf dem Pferdemarkt. Die Besucher konnten sich über die Hilfsorganisationen und deren Angebote informieren und einige Geräte und Einsatzfahrzeuge aus der Nähe betrachten und so einen tieferen Einblick...

1 Bild

NPD-Kundgebung in Stade: "Protestaktionen sind sehr wichtig"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.03.2016

bc. Stade. Sehr viel lauter als üblich dürfte es am kommenden Samstag auf dem Pferdemarkt in Stade zugehen. Ab 15.30 Uhr will der niedersächsische Landesverband der NPD eine Kundgebung in der Innenstadt abhalten. Unter dem Motto: „Das Boot ist voll. Asylflut stoppen“. Bei der Stadt wird damit gerechnet, dass es zu Gegendemonstrationen kommt. Die Antifaschistische Aktion Lüneburg/Uelzen (Antifa) hat ihr Kommen bereits...

3 Bilder

Ex-Hertie in Stade: Altbau wird entkernt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.02.2016

Im April kreist die Abrissbirne / Lärm und Vibrationen durch Baumaschinen / Rewe und Budni sind Mieter tp. Stade. Beim bedeutendsten Einzelhandelsprojekt des Landkreises Stade, dem Einkaufszentrum "Neuer Pferdemarkt" in der Stader Altstadt, geht es voran. Der vor dem Abriss stehende Altbau, das ehemalige "Hertie"-Warenhaus, wird geräumt. In Kürze rücken Handwerker mit schweren Gerät an, um den Altbau maschinell zu entkernen....