Philipp Freitag

30 Bilder

Oldtimertreffen in Tostedt war ein Mega-Erfolg / Auch ein Clenet, der einst Clint Eastwood gehörte, konnte bestaunt werden

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 20.09.2016

bim. Tostedt. "Ich bin sprachlos, mit so vielen Besuchern habe ich nicht gerechnet", erklärte ein wahrlich überraschter Peter Radtke. Ein schöneres Geschenk hätte man dem Organisator des beliebten Tostedter Oldtimer- und Youngtimertreffens, der am Sonntag seinen 47. Geburtstag feierte, nicht machen können. Neben unzähligen Besuchern war offenbar alles, was zwei, drei und vier Räder und viele Jahre auf der Karosse hat, aus...

5 Bilder

Achtes Oldtimer- und Youngtimertreffen in Tostedt: Tolle Fahrzeug-Schau und gute „Benzingespräche“

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 14.09.2016

Tostedt: Oldtimertreffen Tostedt | bim. Tostedt. Da werden Erinnerungen wach, wenn die Youngtimer-Fahrzeuge mit mindestens 20 Jahren auf der Karosse - auf den Platz am Schwarzen Weg in Tostedt rollen. Und dazu viele Oldtimer mit Baujahren ab 1920. Oldtimer- und Motorsport-Fan Peter Radtke lädt für das Wochenende, 17. und 18. September, jeweils ab 8.30 Uhr zum Tostedter Oldtimertreffen ein. Den Be- suchern werden Highlights - von Pkw über Motorräder und...

1 Bild

Buchholzer auf dem Podest

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 29.07.2016

MOTORSPORT: Philipp Freitag wurde Dritter auf dem Sachsenring (cc). Beim Rennen des Moto3 Northern Europe Cups im Rahmen des Sachsenring-Grand-Prix eroberte das Buchholzer Motorrad-As Philipp Freitag (Team „F. Koch Rennsport & Hannes Allwardt“), der nach einem engen Qualifying aus der dritten Reihe startete, am Ende Platz drei auf dem Podest. Der Buchholzer hatte einen guten Start erwischt, und machte direkt vier Plätze...

1 Bild

MOTORRADRENNEN: Zweiter Saisonsieg für Philipp Freitag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.04.2016

(os). Mit einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) seinen zweiten Saisonsieg im ADAC Moto3 Northern Europe Cup gesichert. Im niederländischen Assen kämpfte sich der Buchholzer aus der letzten Startreihe durch das gesamte Feld und holte die 25 Punkte für den Sieg. In der Gesamtwertung liegt der Gymnasiast mit 50 Zählern sechs Punkte hinter Matthias Meggle, der in Assen Dritter hinter...

2 Bilder

Philipp Freitag: Sieg und Ausfall

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.04.2016

MOTORRAD: Triumph im Moto3-Rennen in England folgt ein Sturz os. Buchholz. Freud und Leid lagen für Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) zum Saisonauftakt des ADAC Moto3 Northern Europe Cups dicht beieinander: Dem ersten Sieg in der Moto3-Klasse folgte im englischen Silverstone der Ausfall schon in der ersten Runde im zweiten Rennen. Der Gymnasiast aus Buchholz liegt auf Rang drei der Gesamtwertung. Bereits an diesem...

2 Bilder

Intensive Trainingswoche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.03.2016

MOTORRAD: Philipp Freitag bereitet sich in Spanien auf die Moto3-Saison vor (os). Mit einer intensiven Trainingswoche im spanischen Cartagena hat sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) auf die bevorstehende Saison im ADAC Moto3 Northern Europe Cup vorbereitet. Der Gymnasiast aus Buchholz ist nach den Ergebnissen auf dem "Circuito de Cartagena" optimistisch, eine gute Rolle in dem Cup spielen zu können. Das...

1 Bild

"Unsere Klasse wird mehr gewürdigt"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 29.01.2016

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) startet im "Northern Europe Cup" gegen hochkarätige Konkurrenz / Ziel bleibt die WM-Teilnahme os. Buchholz. Auf seine wohl wichtigste Saison bereitet sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) vor: Im neugeschaffenen Moto 3 Northern Europe Cup 2016 will sich der Gymnasiast aus Buchholz für die Teilnahme an der Motorrad-WM empfehlen. Wie in der vergangenen Saison wird der 1,60 Meter...

1 Bild

"Mein Fernziel bleibt die WM"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 13.10.2015

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) blickt auf seine erste Moto3-Saison zurück os. Buchholz. Die erste Saison in der Moto3-Klasse liegt jetzt hinter Philipp Freitag (18). Der Buchholzer Motorradrennfahrer belegte in der Gesamtwertung Rang drei. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander zieht der Gymnasiast ein Fazit und wagt einen Blick in die Zukunft. WOCHENBLATT: Wie waren Sie mit der Saison...

2 Bilder

Abschluss mit "Highway to Hell"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.10.2015

MOTORRAD: Philipp Freitag (18) belegt in seiner ersten MOTO3-Saison Gesamtrang drei os. Buchholz. Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) hat seine erste Saison in der MOTO3-Klasse auf Gesamtrang drei abgeschlossen. Beim Finale auf dem Hockenheimring belegte der Gymnasiast aus Buchholz nach einem packenden Rennen Platz zwei hinter Matthias Meggle, der auch in der Gesamtwertung vor ihm lag. Der bereits feststehende Meister...

1 Bild

Wenn der Sport unwichtig ist

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.08.2015

Motorradrennfahrer (15) stirbt nach Crash in Oschersleben / Philipp Freitag auf Rang vier (os). Ein tragischer Unfall hat das jüngste Rennwochenende auf dem Kurs in Oschersleben überschattet, bei dem auch Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18, Team F. Koch Rennsport & Hannes Allwardt) aus Buchholz an den Start ging. Im Rennen um den ADAC-Junior Cup verletzte sich Rennfahrer Jonas Hähle (15) so schwer, dass er später im...

2 Bilder

Buchholzer als Zweiter auf dem Podest

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 07.08.2015

MOTORSPORT: Am Ende des Rennens gab es einen Dreikampf auf dem Schleizer Dreieck (cc). Auf der knapp vier Kilometer langen Naturrennstrecke im thüringischen Vogtland kämpfte der Buchholzer Schüler Philipp Freitag in der Standard-Klasse des IDM Moto3 Rennens mit den Piloten des Freudenberg-Teams um den Sieg. Nach einem spannenden Dreikampf überquerte am Ende Philipp Freitag die Ziellinie vor dem Führenden Tim Georgi. Den Sieg...

Philipp Freitag wieder am Start

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 28.07.2015

(cc). Am Sonntag, 2. August, ist der Buchholzer Motorradfahrer Philipp Freitag beim IDM-Rennen in Schleiz (Thüringen) am Start. Das Schleizer Dreieck ist in dieser Saison neu für Philipp Freitag. Das Besondere an der „Naturrennstrecke“ ist, dass neben festen Anlagen (wie den Tribünen) normale Straßen genutzt werden, die dann für den Straßenverkehr gesperrt werden. Das Schleizer Dreieck ist wie der Sachsenring einer der...

1 Bild

Treppchenplatz für Philipp

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.07.2015

MOTORRAD: Rennfahrer Freitag fährt auf dem Sachsenring auf Rang zwei os. Buchholz. Vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) sein bestes Saisonergebnis erzielt: Auf dem Sachsenring sicherte sich der Gymnasiast aus Buchholz in der IDM Moto3-Klasse nach einem packenden Zweikampf den zweiten Platz, In der Gesamtwertung ist Philipp mit 65 Punkten Dritter hinter Tim Georgi (95) und...

1 Bild

Kollision in der ersten Kurve

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.06.2015

Motorradrennfahrer Philipp Freitag kann Sturz vermeiden und fährt noch auf Rang vier os. Buchholz. Das Debüt von Philipp Freitag (17) auf dem Nürburgring wäre beinahe schon nach der ersten Runde beendet gewesen: Der Motorradrennfahrer bekam beim Moto3-Standard-Wettbewerb einen heftigen Stoß von seinem Konkrrenten Leon Czichos, der offenbar den Bremspunkt verpasst hatte. Philipp Freitag musste einen Bogen durch die...

1 Bild

Erste Fahrstunde für Motorradrennfahrer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.06.2015

os. Buchholz. Normalerweise holt Philipp Freitag (17) auf den Rennstrecken in ganz Europa alles aus seinem Motorrad heraus, erreicht in der Moto 3 Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 210 km/h. Jetzt muss sich der Gymnasiast bremsen: Am Mittwoch hatte Philipp in Buchholz seines erste Fahrstunde, um den Motorradführerschein zu erlangen. "Das hat Spaß gemacht, auch wenn das ein ganz anderes Gefühl als auf der Rennstrecke ist",...

1 Bild

Philipp Freitag: Gastauftritte als gutes Training

Oliver Sander
Oliver Sander | am 23.05.2015

Motorradrennfahrer belegt in Zolder in seiner Wertungsklasse die Plätze zwei und drei os. Buchholz. Bei zwei Gastauftritten im Rahmen der "IG Königsklasse" im belgischen Zolder hat Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) die Plätze zwei und drei in seiner Wertungsklasse erreicht (Gesamtränge: drei und sechs). Nach zwei hervorragenden Qualifikations-Sessions startete der Gymnasiast aus Buchholz auf einer Honda RS 125...

3 Bilder

Philipp Freitag (17) rast gleich aufs Podest

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.05.2015

Motorradrennfahrer aus Buchholz erreicht zum Auftakt der Moto 3-Saison auf dem Lausitzing Platz drei os. Buchholz. Gleich bei seinem ersten Moto3-Wettbewerb seiner Karriere hat der Buchholzer Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) eine Podiumsplatzierung erreicht: Auf dem Lausitzring raste der Gymnasiast auf seiner 48 PS starken Honda NSF 250R auf den dritten Platz in der Standard-Wertung. Es wäre sogar noch mehr drin...

2 Bilder

Erste Trainingskilometer machen Lust auf mehr

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.03.2015

Motorradrennfahrer Philipp Freitag testete seine neue Maschine auf dem Hockenheimring / Saison startet Anfang Mai os. Buchholz. Die ersten Trainingskilometer genoss Philipp Freitag (17) in vollen Zügen. "Im Vergleich zur Moriwaki, die ich in der vergangenen Saison gefahren bin, lenkt die Honda NSF 250R spielend leicht ein und zieht deutlich kräftiger an", sagte der Motorradrennfahrer aus Buchholz nach dem ersten Rollout auf...

4 Bilder

Motorradrennen: Philipp Freitag (17) steigt in die IDM Moto 3 auf

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.01.2015

os. Buchholz. Philipp Freitag (17) wagt den nächsten Schritt auf der Karriereleiter: In der kommenden Saison tritt der Motorradrennfahrer aus Buchholz in der IDM Moto 3 an, pilotiert dort eine 48 PS starke Honda NSF250. "Die IDM Moto 3 kann für mich ein Sprungbrett zur Moto3-Weltmeisterschaft sein, die mein großes Ziel ist", sagt Philipp Freitag. Wie berichtet, hatte er in der abgelaufenen Saison im international besetzten...

1 Bild

Zum Abschluss noch ein Podestplatz

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.10.2014

MOTORRAD: Philipp Freitag (17) landet in Brünn auf dem dritten Platz os. Buchholz. Beim Saison-Abschluss des "Honda Moriwaki 250 Junior Cups" im tschechischen Brünn stand Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) noch einmal auf dem Siegerpodest: Im zweiten Rennen sicherte sich der Gymnasiast aus Buchholz den dritten Platz. Im ersten Durchgang hatte Philipp Freitag Rang sechs erreicht. In der Gesamtwertung landete der...

1 Bild

Philipp Freitag holt sich 20 Punkte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 26.09.2014

Motorradrennfahrer (17) wird in den Niederlanden Vierter hinter zwei Wildcard-Fahrern os. Buchholz. Knapp am Podest vorbeigerauscht und trotzdem hochzufrieden: Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) blickt auf eine gelungenes Rennen in den Niederlanden zurück. In Assen wurde der Buchholzer Gymnasiast im "Moriwaki 250 Junior Cup" Vierter, sicherte sich aber 20 Punkte für den Gesamtzweiten. Grund: Rennsieger Robert Schotman...

1 Bild

Philip Freitag gab Fahrtipps

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 19.08.2014

18 sportlich interessierte Motorradfahrer kamen in die Fahrschule "Fahrwerk" nach Holm-Seppensen (Niedersachsenwegg 16), um sich aus erster Hand Tipps zur Fahrzeugbeherrschung zu holen. Nachwuchsrennfahrer Philipp Freitag (17) aus Buchholz erklärte zum Beispiel, wo und wann Körperspannung aufzubauen oder umgekehrt Lockerheit gefragt sei. Blickführung, Schalten, Bremsen und Einlenken erklärte er so anschaulich, dass die...

1 Bild

Buchholzer in der Erfolgsspur

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 08.08.2014

MOTORSPORT: Philipp Freitag erneut auf dem Podest (cc). Der Buchholzer Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) konnte an seinen letzten Erfolg in Brands Hatch anknüpften. Im zweiten Rennen wurde er in Frankreich Zweiter und rückt im europäischen Honda Moriwaki 250 Junior-Cup auf Rang fünf der Meisterschaft vor. Der in einer wunderschönen Hügellandschaft im französischen Burgund gelegene, 3,883 Kilometer lange...

2 Bilder

Philipp Freitag auf dem Podium in Brands Hatch

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.07.2014

Motorradrennfahrer erreicht mit Rang drei die beste Saisonplatzierung im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" os. Buchholz. Motorradrennfahrer Philipp Freitag (17) hat seine kleine Durststrecke im "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" beendet: Der Gymnasiast aus Buchholz schaffte auf der legendären Grand-Prix-Rennstrecke im englischen Brands Hatch mit Platz drei das erste Mal in dieser Saison den Sprung auf das Siegerpodest. Im ersten...

2 Bilder

Nur eine Sekunde fehlte auf den Sieg

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.06.2014

Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) wird in Oschersleben zwei Mal Siebter os. Buchholz. Zwei Mal hielt sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (16) in der Spitzengruppe, zwei Mal reichte es nicht zum ganz großen Wurf: Beim Renntag des "Honda Moriwaki 250 Junior Cup" in Oschersleben landete der Gymnasiast aus Buchholz zwei Mal auf Rang sieben - nur 0,98 bzw. 1,03 Sekunden hinter dem Sieger. "Ich bin vom Ausgang der...