Pilgern

1 Bild

Die Wiederentdeckung des Johanniswegs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2017

Mitglieder der St. Martins-Kirche wandern von Jesteburg nach Undeloh / Wiederholung geplant. mum. Jesteburg/Hanstedt. Die Erwähnung eines alten Fuhr- und Handelswegs in der Dorfchronik als „Johannisweg“, der bis vor etwa 200 Jahren die Dörfer Jesteburg und Undeloh miteinander verband, brachte Carola von der Lieth aus der Jesteburger St. Martins-Kirchengemeinde auf die Idee einer Tagespilgerwanderung. „Überall pilgert...

Stader Landfrauen laden zum Vortrag nach Burweg ein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.10.2015

Pilgern: "Auf dem Weg zu sich selber" tp. Burweg. „Pilgern ist mehr als Wandern: Es ist ein Unterwegssein auf äußeren und inneren Wegen. Ich habe Zeit, mich körperlich, geistig und seelisch zu  regenerieren. Ich kann dabei erleben, was mir gut tut“: So kündigen die Pilgerwegbegleiter Barbara und Eberhard Walther ihren Vortrag an, der am Mittwoch, 14. Oktober, ab 19.30 Uhr auf Einladung der Stader Landfrauen in Dieckmanns...

Pilgern rund um Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2015

Stade: St. Wilhadi-Kirche | tp. Stade. Eine Pilgertour rund um Stade unternimmt eine kirchliche Gruppe am Samstag, 19. September, von 10 bis 17 Uhr. Los geht es an der St. Wilhadi-Kirche. Anmeldung unter Tel. 04141 - 3423 (Kirchenbüro).

1 Bild

Reise: Aktives Österreich für Sportbegeisterte

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.06.2014

(epr/tw). Für viele bedeutet richtige Erholung aktive Erholung! Österreich lockt in dieser Hinsicht mit malerischen Landschaften und vielen Sportmöglichkeiten wie Segeln auf dem Wörthersee oder Pilger-Touren von einem der etwa rund 50 Wanderdörfern aus. Wer dagegen lieber auf zwei Räder umsattelt, ist auf den Mountainbike-Strecken in Kaiserwinkl oder Zell am See richtig. Bei einer kurzen Verschnaufpause kann man dann die...

Pilgern auf dem St. Olavsweg: Lesung aus dem Buch "Aufbruch zur Achtsamkeit" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.01.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Aus dem Buch "Aufbruch zur Achtsamkeit - wie Pilgern unser Leben verändert" lesen Helfried und Renate Weyer am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. Der Journalist Franz Alt, der Hamburger Pilger-Pastor Bernd Lohse und Fotojournalist Helfried Weyer sind den St. Olavsweg in Norwegen gepilgert und schildern in dem Buch ihre Erfahrungen. • Eintritt 10 Euro •...