Pkw

5 Bilder

Spritztour endet mit "Klatscher" ins Wasser: Bulgarischer Wagen landet im Jorker Wetterngraben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 03.07.2016

jd. Jork. Diese nächtliche Spritztour endete mit einem "Klatscher" ins Wasser: In Jork landete der Fahrer eines Chrysler Voyager mit seinem Wagen kopfüber in einem breiten Graben. Der 43-Jährige konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ihm gelang es aber, bis zum Eintreffen der Rettungskräfte seinen Kopf über Wasser zu halten. Der Chrysler-Fahrer war in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 2.50 Uhr in der...

1 Bild

Toyotas Erfolgsstory: Neun Millionen Hybridfahrzeuge verkauft!

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 31.05.2016

(ah). Ein neuer Meilenstein in der Hybrid-Erfolgsgeschichte von Toyota: Ende April 2016 hat die Zahl der weltweit verkauften Toyota Hybridfahrzeuge die Marke von neun Millionen Einheiten überschritten. Für die letzte Million benötigte der japanische Automobilhersteller lediglich neun Monate. Die weltweite Verbreitung des Hybridantriebs hat internen Berechnungen zufolge erhebliche positive Auswirkungen auf die Umwelt....

1 Bild

Pkw in Buxtehude ausgebrannt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.03.2016

tp. Buxtehude. Zu einem Pkw-Brand in einem Carport am Ellerbruch in Buxtehude rückte die Feuerwehr am vergangenen Freitagmorgen aus. Die Feuerwehrleute konnten ein Übergreifen auf die Wohnhäuser verhindern. Die Frau des Autobesitzers hatte das Feuer in dem Peugeot 307 bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Durch das von kleineren Expolosionen begleitete Verbrennen der Airbags und Reifen waren in der Nachbarschaft Knallgeräusche...

Sicherheitstraining der Verkehrswacht Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2015

tp. Stade. Die Verkehrswacht Stade führt am Samstag, 12. Dezember, 9 bis 16 Uhr in Bützfleth, ein Pkw-Sicherheitstraining durch. Anmeldung: Tel. 04141 - 529687.

Sicherheitstraining der Verkehrswacht in Bützleth

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.10.2015

tp. Bützfleth. Ein Pkw-Sicherheitstraining der Verkehrswacht Stade findet am Samstag, 10. Oktober, 9 bis 16 Uhr, in Bützfleth statt. Auf dem Programm stehen u.a. die Beherrschung des Lenkrades beim Slalom, Bremsen und Ausweichen auf glattem Untergrund. Gebühr: 95 Euro. • Tel. 04141 - 529687.

1 Bild

Unfall in Hollenbeck: Pkw überschlug sich

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 28.06.2015

jd. Hollenbeck. Das hätte auch wesentlich schlimmer ausgehen können: Eine 62-jährige Ahlerstedterin erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen, als sich ihr Auto am Samstagabend auf der Kreisstraße zwischen Bargstedt und Hollenbeck überschlug. Zunächst wurde gemeldet, dass sie im Fahrzeug eingeklemmt war. Als die Feuerwehr eintraf, war sie aber bereits vom Team des Rettungswagens aus dem Autowrack befreit worden. Die...

2 Bilder

Mehr Autos - mehr Crashs

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.03.2015

Polizei im Landkreis Stade legt neue Statistik vor: Zahl der Verkehrsunfälle von 3.907 auf 4.105 gestiegen tp. Stade. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Stade ist drastisch angestiegen. Laut aktueller Verkehrsunfallstatistik 2014, die die Polizei jetzt präsentierte, nahm Zahl der Unfälle von 3.907 im Vorjahr auf 4.105 zu. Als Hauptgrund nennt die Polizei die Zunahme an Autos auf den Straßen im Kreisgebiet: Im Jahr...

Wer sind die Autoknacker von Buxtehude?

Björn Carstens
Björn Carstens | am 04.11.2014

bc. Buxtehude. Die Serie von Auto-Aufbrüchen in Buxtehude dauert an. In der Nacht zu Freitag vergangener Woche knackten Unbekannte sieben Fahrzeuge im Stadtgebiet. In der Nacht zu Dienstag registrierte die Polizei erneut sechs Fälle, bei denen die Seitenscheiben von Pkw eingeschlagen wurden. Insgesamt schätzen die Ermittlungsbehörden den Schaden auf mehr als 10.000 Euro. - Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel....

1 Bild

Kommt der "Pferderipper" aus der Nordheide?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 11.08.2014

Verdächtiger flüchtet von einer Weide in Heidenau bei Tostedt tp. Heidenau. Wollte der gefürchtete "Pferderipper" in Heidenau im Landkreis Harburg ein weiteres Tier quälen? Nach WOCHENBLATT-Berichten über einen unbekannten Pferdeschänder, der jüngst den Wallach "Aladin" in Heinbockel auf der Stader Geest mit Stichen und Schnitten verletzte, beobachteten vor rund einer Woche zwei junge Frauen in Heidenau bei Tostedt einen...

Pkw nachts beschmiert

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.07.2014

thl. Seevetal. Eifersucht oder Vandalismus? Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag in der Alten Bahnhofstraße einen Audi A6 rundherum mit weißer Farbe beschmiert. Auch das Dach und die Motorhaube wurden nicht ausgespart. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Pkw-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 10.06.2014

thl. Winsen. Am Montag gegen 15.45 Uhr kam es auf dem Hoopter Elbdeich zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30-jähriger Motorradfahrer leicht verletzt wurde. Der Mann war in Richtung Fliegenberg unterwegs, als ein 34-Jähriger mit seinem Seat Exeo vom Fähranleger in die Straße einfuhr und dabei die Vorfahrt des Bikers missachtete. Der 30-Jährige stürzte und zog sich entsprechende Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund...

Überschlag mit dem Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.04.2014

thl. Drage. Überhöhte Geschwindigkeit ist vermutlich einem 22-jährigen Fahranfänger zum Verhängnis geworden. Der junge Mann war am Mittwoch gegen 6 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Elbstorfer Straße unterwegs, als er in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte gegen ein Verkehrsschild und mehrere Bäume, überschlug sich und blieb schließlich in einem Straßengraben liegen. Der Fahrer und zwei weitere...

Reise: Gelassen und zügig unterwegs

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.04.2014

Tipps für eine entspannte Urlaubsfahrt mit dem Auto (djd/pt/tw). Für fast jeden zweiten Deutschen beginnt die schönste Zeit des Jahres mit dem Drehen des Zündschlüssels: Das Auto ist weiterhin das mit Abstand beliebteste Transportmittel bei Urlaubsfahrten, hat die "Forschungsgemeinschaft Urlaub & Reisen" ermittelt. Liegt das Urlaubsziel im eigenen Land, nutzen sogar drei von vier Erholungsuchenden ihren Pkw. Damit aus der...

2 Bilder

Radfahrer bei Zusammenstoß verletzt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.04.2014

bc. Essel. Zum Glück war sofort ein Arzt zur Stelle. Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Essel (Samtgemeinde Fredenbeck) ist ein Radfahrer (27) aus Kutenholz verletzt worden. Der aus dem Sudan stammende Mann wurde umgehend von einem zufällig vorbeikommenden Arzt versorgt, der auf dem Weg zum Dienst war. Der Crash ereignete sich am Samstagmorgen gegen 8 Uhr. Die Polizei beschreibt den Unfallhergang wie folgt: Aus der...

Polizei überprüft Sicherung von Kindern in Pkw

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.10.2013

bc/nw. Stade. Um die Sicherheit von Kindern in Pkw zu erhöhen, hat die Stader Polizei am Dienstag an verschiedenen Orten gezielte Kontrollen durchgeführt. In Hahle, im Altländer Viertel, in Bützfleth und am Hallenbad haben mehrere Beamte den ganzen Tag über Fahrzeuge angehalten, um zu überprüfen, ob mitfahrende Kinder ordnungsgemäß gesichert sind. Bei ca. 100 kontrollierten Pkw waren 14 Mal die Insassen nicht angeschnallt,...

3 Bilder

Mit Karacho ins Büro

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.09.2013

thl. Winsen. Kurioser Unfall am Mittwochnachmittag in der Boschstraße. Ein Mitarbeiter der Firma fuhr mit dem Mercedes-Geländewagens eines Kunden durch die Eingangstür in das Büro einer Autolackiererei gefahren. Drei weitere Angestellte, die zu dem Zeitpunkt an ihren Schreibtischen saßen, retteten sich geistesgegenwärtig mit einem Sprung zur Seite und blieben - bis auf den Schrecken - unverletzt. Da der Fahrer des Pkw sich...

Autos ausgeschlachtet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.08.2013

thl. Garlstorf/Putensen. In der Nacht zu Donnerstag wurden auf dem Pendlerparkplatz an der A7 bei Garlstorf von einem Pkw zweifarbig lackierte 17-Zoll-Alufelgen abgeschraubt. In der Luhestraße in Putensen wurde ein Smart ausgeschlachtet. Gesamtschaden: über 10.000 Euro.

Pkw-Sicherheitstraining bei der Verkehrswacht Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.07.2013

Die eigene Fahrtechnik kritisch zu prüfen und zu verbessern, dazu haben Autofahrer beim Pkw-Sicherheitstraining der Verkehrswacht am Samstag, 10. August, in Stade Gelegenheit. Von 9 bis ca. 16 Uhr werden u. a. die Gefahrenbremsung und Ausweichmanöver auf rutschigem Untergrund geübt. Sowohl "alte Hasen" als auch Fahranfänger können etwas dazulernen. • Auskunft und Anmeldung unter Tel. 04141 - 529687 (Anrufbeantworter).

Motorradfahrer übersehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.07.2013

thl. Dibbersen. Drei Verletzte und ein Schaden von rund 10.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntag gegen 14.40 Uhr auf der B75 in Dibbersen. Eine Fahranfängerin (19) wollte mit ihrem Pkw auf die Hauptstraße einbiegen und übersah dabei einen Motorradfahrer (49) samt Sozia (49). Das Bike knallte seitlich in den Wagen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock, die Biker kamen mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

Mit dem Rad in die offene Autotür

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.06.2013

thl. Winsen. Eine Radfahrerin (50) war am Sonntag gegen 19.15 Uhr in der Bahnhofstraße unterwegs, als plötzlich ein Pkw-Fahrer (27), der am Fahrbahnrand gehalten hatte, seine Fahrertür öffnete. Die Frau konnte nicht mehr ausweichen und knallte gegen die Tür. Dabei wurde die 50-Jährige leicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

Sicherheitstraining für Autofahrer

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.06.2013

Stade: AOS in Bützfleth | Ein letztes Pkw-Sicherheitstraining vor den Sommerferien bietet die Verkehrswacht Stade am Samstag, 22. Juni, an. Auf dem Verkehrsübungsplatz in Stade-Bützfleth werden von 9 bis 16 Uhr Ausweichmanöver und Gefahrenbremsung geübt, damit sowohl Fahranfänger als auch "alte Hasen" sicher an ihr Urlaubsziel gelangen. • Infos und Anmeldung unter Tel. 04141 - 529687 (AB).

1 Bild

Mann bei Unfall leicht verletzt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.05.2013

bim/nw. Rade. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der B3 im Bereich der Anschlussstelle Rade wurde ein 80-jähriger Hildesheimer leicht verletzt. Er fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf, nachdem er zuvor extreme Schlangenlinien gefahren war. Der Schaden am Pkw und Lkw beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Als Unfallursache wurde eine starke Unterzuckerung des Mannes festgestellt. Die B 3 wurde im...

6 Bilder

Baum trifft Pkw

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.05.2013

thl. Hittfeld. Der Landkreis Harburg ist von dem schweren Gewitter mit Starkregen am Mittwochabend weitestgehend verschont geblieben. Lediglich die Feuerwehr Hittfeld musste einmal in die Straße "Am Redder" ausrücken, um dort einen umgestürzten Baum zu beseitigen, der quer über die Fahrbahn lag und zudem ein geparktes Auto teilweise unter sich begraben hatte. Mit Kettensägen zerlegten die Retter das Gehölz und "befreiten" den...

Pkw rauscht rückwärts in Schaufenster

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2013

thl. Winsen. Technischer Defekt? Ein Pkw-Fahrer (80) ist am am Freitag gegen 14:15 Uhr in der Luhdorfer Straße in Winsen mit seinem Wagen rückwärts in ein Fahrradgeschäft gerauscht. Dabei wurden zwei Personen (78, 17) leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.500 Euro. Das Ehepaar parkte mit ihrem Opel Meriva auf dem seitwärts gelegenen Kundenparkplatz des Geschäftes. Beim Ausparken nahm der Pkw nach Aussagen...

6 Bilder

Pkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.05.2013

thl. Thieshope. Gegen 5.20 Uhr am Sonntagmorgen ereignete sich auf der A7 zwischen Thieshope und Ramelsloh ein schwerer Verkehrsunfall. Der alleinbeteiligte 34-jährige Fahrer eines Pkw Honda aus dem Kreis Hildesheim kam aus ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanke. Anschließend schleuderte er über alle drei Fahrstreifen nach rechts in den Grünbereich. Dort überfuhr der...