Plakat

Stader Netzwerk "Häusliche Gewalt" ruft zur Plakat-Aktion aud

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.01.2016

tp. Stade. Anlässlich der sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und Hamburg bietet das Netzwerk "Häusliche Gewalt" im Landkreis Stade Hilfestellung an. „Sexualisierte Gewalt erleben Frauen und Mädchen leider viel zu häufig, sei es bei der Arbeit, in der Schule oder im Vereinsleben, aber auch im privaten und im häuslichen Bereich“, so Silvia Steffens vom Stader Frauenhaus. Damit die betroffenen...

1 Bild

Plakatenthüllung: "Wir sind Buchholz 2016"

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.01.2016

Buchholz in der Nordheide: Buchholz Galerie | Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Plakat "Wir sind Buchholz", auf dem Buchholzer Bürger zu sehen sind. 398 Personen und vier Hunde wurden für das Riesenplakat abgelichtet. Es wird am Donnerstag, 14. Januar, um 11.30 Uhr in der Buchholz Galerie enthüllt. Centermanager Stefan Sahr und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse werden vor Ort sein, um das Riesenplakat zu enthüllen. Zu sehen ist das Plakat, wenn man vom Parkdeck die...

1 Bild

Erfolgreiche Fotoaktion

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 23.01.2015

Die Fotoaktion "Wir sind Buchholz 2014" war erneut ein großer Erfolg. Über 300 Buchholzer Bürger ließen sich von Fotograf Frank Kettwig für das Riesenplakat in der Buchholz Galerie im vergangenen Jahr ablichten. Nun wurde das Plakat im zweiten Obergeschoss des Einkaufscenters präsentiert. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Markus Schwarting (Centermanager) und Frank Kettwig freuten sich über das große Interesse der Buchholzer...

1 Bild

Plakat in Buchholz Galerie: Die Buchholzer zeigen Gesichter

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 29.07.2014

Buchholz in der Nordheide: Buchholz Galerie | Der Buchholzer Fotograf Frank Kettwig hatte die Idee zu dem Plakatthema "Wir sind Buchholz". Die Bürger der Nordheidestadt waren aufgerufen, sich ablichten zu lassen. Über 200 Bürger machten mit und ihre Gesichter sind nun auf einem riesigen Plakat abgebildet. Das Plakat wird am Donnerstag, 31. Juli, um 10 Uhr in der Buchholz Galerie von Centermanager Markus Schwarting, Bürgermeister Wilfried Geiger und Frank Kettwig...

Plakate zerstört

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.04.2014

AfD-Chef ist sauer: "Grundrechte der Parteien missachtet” tp. Stade. In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte in der Stadt Stade 18 Wahlplakate der Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) zerstört. Der AfD-Kreisverband hat Strafanzeige erstattet. Jens Dammann, Vorsitzender der AfD Stade, ist sauer: “Wir dürfen nicht zulassen, dass Kriminelle die demokratischen Grundrechte der Parteien missachten. Jeder Bürger sollte...

1 Bild

Sexuelle Verleumdung: Noch kein Hinweis auf den Täter

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.10.2013

os. Buchholz. "Wir haben noch keine Hinweise auf den Täter", sagt Polizeisprecher Jan Krüger. Die Polizei ist weiter auf der Suche nach dem oder der Unbekannten, der oder die in Buchholz öffentlich einen Mann des sexuellen Missbrauchs eines zwölfjährigen Mädchens bezichtigt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Die Person hatte am Mittwoch, 9. Oktober, in den Morgenstunden in der Buchholzer Innenstadt zahlreiche Plakate mit dem...