Planung

1 Bild

Nelson park Terrassendächer bietet Aktionspreise

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.11.2016

Am Ende eines jeden Herbstes müssen die Gartenmöbel von der Terrasse geräumt und winterfest verstaut werden. Im Winter sieht die leere Terrasse dann trostlos aus. Das muss nicht sein: Unter einem Terrassendach können die Möbel stehen bleiben und die Terrasse sieht mit einer winterlichen Dekoration wohnlich aus. Außerdem schützt ein Terrassendach ganzjährig vor Niederschlägen. Da es auch Kälte abhält, kann die Terrassensaison...

1 Bild

L140 in Jork: Nein zu einem Vollausbau

Björn Carstens
Björn Carstens | am 09.04.2016

bc. Jork. Eines kann man sicher nicht behaupten: Dass politische Sitzungen in der Gemeinde Jork per se langweilig wären. Im Bauausschuss am Dienstag ging es mal wieder hoch her. Thema war der Dauerbrenner, die für das Jahr 2017 geplante Sanierung der L140 in Osterjork - eine der Hauptverkehrsachsen im Landkreis. Von einer "schwachsinnigen Entscheidung", einer "Comedy-Show" und "polemischen Politikern" war die Rede....

1 Bild

Zweiter Bestattungswald soll kommen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.04.2016

thl. Winsen. Der Bestattungswald in Borstel wird gut angenommen. Seit Anfang 2015 wurden dort rund 36 Baumbestattungen umgesetzt. Aufgrund der großen Nachfrage nach dieser Bestattungsform will die Stadt Winsen jetzt eine zweite Bestattungswaldfläche ausweisen - und zwar auf dem Roydorfer Friedhof. Der Ausschuss für Klima, Umwelt, Landwirtschaft und Feuerschutz soll im Rahmen seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 7. April,...

1 Bild

Ideen haben - Antworten geben / "Harsefeld 2030": Die Samtgemeinde soll ein Leitbild für die Zukunft erhalten

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 01.03.2016

jd. Harsefeld. Es ist eine Art Daseinsvorsorge - bezogen auf kommunale Belange: Die Samtgemeinde Harsefeld will ein Leitbild für die Zukunft entwickeln. "Harsefeld 2030" wird dieses Zukunftskonzept heißen, das Antworten auf viele Fragen geben soll, die sich um die Entwicklung der Geest-Gemeinde drehen. Dazu werden Fachplaner gemeinsam mit allen Beteiligten - das sind neben Verwaltung und Politik die örtliche Wirtschaft, die...

3 Bilder

"Vorgeschmack macht Lust auf mehr"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.11.2015

thl. Winsen. Das Stadtfest 2016, das vom 4. bis 8. Mai gefeiert wird, soll ein Fest für alle Winsener werden. Das unterstrich Bürgermeister André Wiese am Mittwochabend bei einem Treffen für Unterstützer und Sponsoren in der Discothek "SeinerZeit". "Es kann nicht funktionieren, wenn die Stadt meint, sie allein wisse, wie es funktioniert. Und wenn es dann doch nicht klappt, sind die Bürger blöd", so Wiese. "Deswegen heißt das...

3 Bilder

Der Experte für modernste und effiziente Haustechnik

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.08.2015

ah. Buchholz. Wer beabsichtigt, seine Immobilie zu renovieren, sollte Raimund Mandrysch fragen. Der Meister für Heizungs-, Sanitär- und Lüftungsbau hat sich - nachdem er 25 Jahre im Beruf tätig war - jetzt in Holm-Seppensen selbstständig gemacht. „Gerne komme ich zu einem Interessenten und informiere mich über die geplanten Modernisierungen oder Bauvorhaben“, sagt Raimund Mandrysch. Nach einem ausführlichen...

1 Bild

Bauland durch Bauernschläue?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2015

thl. Ashausen. In das Projekt "Ein Dorfladen für Ashausen" kommt wieder Bewegung. Peter Buchholz, Eigentümer des Heins Hoff an der Scharmbecker Straße, hat jetzt im Verwaltungsausschuss der Gemeinde Stelle sein Konzept vorgestellt. Wie berichtet, hatte sich zunächst der Heimatverein an der Etablierung eines Vollversorgers am alten Schützenplatz versucht, hat das Vorhaben aber aufgrund massiven Bürgerprotestes zurückgezogen....

1 Bild

Mühlentunnel-Planung verzögert sich

Oliver Sander
Oliver Sander | am 17.04.2015

os. Buchholz. Die Planungen zum Neubau des Mühlentunnels in Buchholz verzögern sich. "Der Baugrund ist so schlecht, dass unsicher ist, ob wir die vorgesehene, geschlossene Bauweise anwenden können", sagte Rolf-Peter Kaufhold von der Buchholzer Baubehörde am Mittwochabend bei der Sitzung des Planungsausschusses. Zudem liege seit Ende März die Forderung des Eisenbahnbundesamtes vor, ein Baulärmgutachten zu erstellen. "Wir haben...

3 Bilder

Frisches Bauland an der Schule

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.04.2015

Himmelpforten Expandiert: 80 neue Grundstücke bis Jahresende tp. Himmelpforten. Die rund 5.000 Einwohner starke Gemeinde Himmelpforten ist auf Expansionskurs: Der Rat hat grünes Licht für die Ausweitung des Neubaugebietes an der Porta-Coeli-Schule gegeben. Zu den größtenteils schon bebauten 60 Grundstücken zwischen Schule und Bahngleisen gesellen sich weitere 80 voll erschlossene Flächen für Einfamilienhäuser. Die Kommune...

1 Bild

Erste Programmpunkte stehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.01.2015

thl. Winsen. Der Countdown läuft: Von Mittwoch bis Sonntag, 13. bis 17. Mai, wird in Winsen wieder das große Stadtfest gefeiert. Organisator Wolfgang Sabrowsky von der "EPA Events" hat bereits das Motto herausgegeben: Miteinander feiern. "Im vergangenen Jahr haben wir viele Hürden genommen und konnten so den Boden für ein gutes Fest in diesem Jahr ebnen", sagt Sabrowsky im Gespräch mit dem WOCHENBLATT. Er sei froh, dass die...

2 Bilder

Plant die Stadt neue Gewerbegebiete?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.08.2014

thl. Winsen. Auch wenn die Stadtverwaltung weiterhin kräftig dementiert und die Gruppe Grüne/Linke des Stadtrates sich bereits dagegen ausgesprochen hat: Die Anzeichen, dass der Discounter-Riese Aldi sein Zentrallager auf der Erweiterungsfläche im Gewerbegebiet Luhdorf ansiedeln will, verdichten sich immer mehr. Grund: Dem Unternehmen läuft die Zeit davon und Areale in entsprechender Größe, die bereits als Gewerbeflächen...

3 Bilder

Bauen mit Charakter und Stil: Form, Farbe und Material des Daches prägen die Optik des Eigenheims

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 23.06.2014

(cbh). Der erste Eindruck zählt - auch beim Eigenheim. Welchen Charakter ein Gebäude besitzt, wird wesentlich von der Fassade und dem Dach beeinflusst. Verschiedene Faktoren spielen dabei zusammen: Die Neigung und Form des Daches prägen das Gesamtbild ebenso wie das Material und die Farbe der Dacheindeckung. Bauherren haben also zahlreiche Möglichkeiten, ihren persönlichen Stil zu verwirklichen - und nutzen diese rege: Ebenso...

3 Bilder

Helfer gefunden: Buchholzer Stadtlauf wird fortgesetzt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.10.2013

os. Buchholz. Der Buchholzer Stadtlauf findet auch im kommenden Jahr statt. Das entschied das Organisationsteam jetzt beim Helfertreffen im Sportzentrum von Blau-Weiss Buchholz. Die 16. Auflage ist am Sonntag, 29. Juni 2014, terminiert. "Weil viele wichtige Hauptverantwortliche in der Organisation jetzt ausgeschieden sind, sollte der Jubiläumslauf im vergangenen Juni eigentlich auch für mich und meine Frau der letzte sein",...

1 Bild

"Wertschöpfung im Dorf lassen"

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.08.2013

ce. Toppenstedt. "Ohewind" heißt ein neues Bürgerwindpark-Projekt, das Grundeigentümer aus dem Ort am Rande des Dorfes verwirklichen wollen. Bei einer Ortsbesichtigung und einem anschließenden öffentlichen Infoabend wurde das Vorhaben jetzt vorgestellt. Zu dem Projekt haben sich Willy und Hilke Isermann, Otto Bartels, Martin Meyer, Jürgen Bostelmann, Cornelius Reemtsma und Jörg Klockmann zusammengeschlossen. Gemeinsam...

Was wird mit dem Stadtfest in Winsen?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.07.2013

thl. Winsen. Wie geht es mit dem Stadtfest weiter? Derzeit sie noch alles offen, man wolle nach der Sommerpause darüber beraten, so Winsens Bürgermeister André Wiese (CDU) auf Nachfrage. Dann wolle man auch mehrere Optionen prüfen, u.a. auch noch einmal mit den bisherigen Veranstaltern sprechen. "Auf jedem Fall wird es 2014 aber ein Stadtfest geben", versichert Wiese.

1 Bild

Neue Gewerbeflächen sollen in Winsen entstehen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.06.2013

thl. Winsen. Die Stadt Winsen will das Gewerbegebiet Luhdorf um rund 23 Hektar erweitern und dafür rund zehn Millionen Euro investieren. Das geht aus einer vertraulichen Vorlage hervor, mit der sich Planungsausschuss der Stadt am Donnerstag, 6. Juni, befassen soll. Die angedachte Fläche liegt östlich des bestehenden Gewerbegebietes parallel zur A39 in Richtung Rethmoorsee und bildet die logische Erweiterung des...

Haushaltsplanungen stehen an

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.05.2013

Winsen (Luhe): Rathaus | thl. Winsen. Die Haushaltsplanung 2014 ist das Top-Thema auf der Tagesordnung, wenn sich der Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen, Beteiligungen und Personal der Stadt Winsen am Dienstag, 11. Juni, um 18 Uhr im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung trifft.

1 Bild

Politiker sind jetzt schlauer

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 30.04.2013

(jd.) Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund hielt im Harsefelder Rathaus Seminar zum Baurecht ab Selbst wenn der Bürger manchmal einen anderen Eindruck gewinnt: Auch Politiker werden nicht schlau geboren. Doch sie müssen bereits auf der untersten politischen Ebene, in den Gemeinderäten, einiges an Wissen mitbringen, um sachgerechte Entscheidungen fällen zu können. Damit die Feierabend-Parlamentarier einigermaßen den...

6 Bilder

Planer an der Kapazitätsgrenze

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.04.2013

Verzögerung bei der Ortskernsanierung in Bützfleth / Wann werden die neuen Brücken fertig? tp. Bützfleth. Die Sanierung des Ortskerns in der Stader Ortschaft Bützfleth stockt. Grund sind laut Ortsbürgermeister Sönke Hartlef (50, CDU) Engpässe in der Planungsabteilung der Stadt Stade. Die Mitarbeiter des Bauamtes seien derzeit mit wichtigen Stader Bauprojekten ausgelastet, sagt er. Wie das WOCHENBLATT berichtete, wird in...

1 Bild

Endausbau beginnt im Mai

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.03.2013

thl. Marschacht. Insgesamt 51 der 55 vorhandenen Grundstücke im Baugebiet Sandhagenweg sind schon bebaut, die vier freien auch bereits verkauft. Deswegen will die Gemeinde demnächst mit dem Endausbau starten und dafür rund 800.000 Euro investieren. Der Bausausschuss der Gemeinde Marschacht informierte jetzt die Anwohner über die genaue Planung. In dem Gebiet sollen zwei U-förmige Straße mit den Namen Binnen- und Achternhagen...

Autobahnplanung entschleunigt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.02.2013

Unter Rot-Grün weniger Geld für die A20 (tp). Knapp drei Wochen nach den Landtagswahlen in Niedersachsen haben sich Grüne und SPD in bei den Koalitionsverhandlungen am vergangenen Mittwoch in dem wichtigen Streitpunkt "Küstenautobahn" geeinigt. Die Planung für die A20, die durch den Kreis Stade verlaufen und das Elbe-Weser-Dreieck mit einem Elbtunnel bei Drochtersen an Hamburg und Schleswig-Holstein anbinden soll, wird...