Plastik

"Plastik - Bedrohung für Umwelt und Gesundheit": Vortrag von Juan Luis Osores in spanischer Sprache

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2014

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Der chilenische Journalist Juan Luis Osores ist am Sonntag, 16. November, zu Gast in der Ronda Iberoamericana in Buxtehude. In seinem Vortrag in spanischer Sprache nimmt er um 16 Uhr in der "Hohenluft", Stader Str. 15, den Kunststoff Plastik als eine Bedrohung für die Umwelt und die Gesundheit kritisch unter die Lupe. • Eintritt frei.

5 Bilder

3D-Druck - Ist das die Zukunft?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 18.07.2014

mi. Buchholz. Ein futuristisches Szenario: Im Jahr 2200 gibt es kaum noch Massenproduktion. Stattdessen drucken wir, was gerade benötigt wird, einfach aus. Egal ob Autoreifen, Möbel oder Werkzeug. Der 3D-Drucker macht es möglich. Für kompliziertere Güter stehen Hightech 3D-Druck-Fabriken bereit, die nicht in möglichst großer Stückzahl produzieren, sondern Luxusgüter, Fahrzeuge und sogar ganze Wohnhäuser individuell...

Ein Netzwerk für Kunstschaffende

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2014

(os). Um das künstlerische Schaffen aus der Region in der öffentlichen Wahrnehmung zu stärken, haben sich 18 bildende Künstlerinnen aus dem Hamburger Süden zum "Kunstnetzwerk 13" zusammengeschlossen. Die Internetseite www.kunstnetzwerk13.de informiert über die Arbeit der Kunstschaffenden, die in den Bereichen Malerei, Grafik, Druckgrafik, Zeichnung, Collage, digitale Kunst, Fotografie, Mixed Media, Objektkunst,...

Zahl der Woche: 110 Kilogramm Plastikprodukte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.02.2013

(mum). 110 Kilogramm Plastikprodukte verbraucht jeder Bürger geschätzt pro Jahr. Allein für Plastiktüten werden in Deutschland jährlich 100.000 Tonnen Kunststoff verarbeitet. Nach Schätzungen des Umweltbundesamtes verbrauchen die Deutschen 5,3 Milliarden Tüten im Jahr, das entspricht rund 10.000 Tüten pro Minute. Da fossile Rohstoffe wegen steigender Nachfrage und knapper werdenden Ressourcen immer teurer werden und...