Plattdüütsch

Vortrag "Dörpsleben op Plattdüütsch"

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 23.02.2016

Buxtehude: Oxbow Stables | bm. Buxtehude-Ottensen. Das "NettWarkPlatt" im Heimatverein Buxtehude lädt am Freitag, 26. Februar um 19 Uhr in die Gaststätte "Oxbow Stables" in Ottensen, Kirchweg 40, zu einem Vortrag über das Dorfleben in den 1950er Jahren ein. Hermann Tödter, zu jener Zeit im Raum Sittensen aufgewachsen, weiß Spannendes zu erzählen und ergänzt seinen Bericht mit sehenswerten Bildern.

Tohürn und Klönen in Buxtehude

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 23.02.2016

Buxtehude: Stadtbibliothek | bm. Buxtehude. Der Heimatverein Buxtehude lädt zum regelmäßigen "Tohürn und Klönen" in plattdeutscher Sprache ein. Das nächste Treffen findet am Freitag, 26. Februar um 18.30Uhr in der Stadtbibliothek, Fischerstraße 2 in Buxtehude statt.

2 Bilder

Dat WOCHENBLATT schrifft Plattdüütsch: Toon Europääschen „Sprachen-Tag“ gifft dat een Artikel op Platt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 25.09.2015

(jd). Europa ist ein bunter Sprachenteppich: Allein in der EU gibt es 24 Amtssprachen. Außerdem stehen mehr als 60 Regional- oder Minderheitensprachen - darunter Plattdeutsch - unter dem Schutz der Europäischen Sprachencharta. Auf diese Vielfalt macht jedes Jahr der „Europäische Tag der Sprachen“ aufmerksam, der am heutigen Samstag begangen wird. Für die WOCHENBLATT-Redaktion Anlass genug, einen Artikel in der...

1 Bild

„Plattdüütsch to de Kaffeestünn"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 06.01.2015

Hamburg: Bundt's Gartenrestaurant | (bc). Der Verein „900 Jahre Neuenfelde“ lädt am Sonntag, 18. Januar, zu seiner jährlichen Traditionsveranstaltung „Plattdüütsch to de Kaffeestünn" in Bundt´s Gartenrestaurant nach Hamburg-Neuenfelde (Hasselwerderstr. 85) ein. Los geht es um 15 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr.