plattdeutsches Theater

2 Bilder

Ein Flaggschiff wird versenkt - Aus für plattdeutsches Prestige-Projekt: Nach 25 Jahren wird "Theater auf dem Flett" eingestellt

Jörg Dammann
Jörg Dammann | vor 8 Stunden, 6 Minuten

jd. Stade. Das Aus kommt für viele überraschend - und dazu noch im Jubiläumsjahr: Nach 25 Jahren beendet der Landschaftsverband Stade das niederdeutsche Bühnenprojekt "Theater auf dem Flett". Dass ausgerechnet das Flaggschiff der Plattdeutsch-Szene zwischen Elbe und Weser versenkt wird, hat kaum jemand erwartet. "Für solch eine Entscheidung ist jeder Zeitpunkt der falsche Moment", erklärt Landschaftsverbands-Geschäftsführer...

1 Bild

Es spukt zum Jubiläum!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.03.2015

„De Ebendörper Immenschworm“ bringt anlässlich seines 25-jährigen Bestehens ein neues Stück auf die Bühne. mum. Evendorf. „Wir wollen traditionelle plattdeutsche Theaterstücke wieder auf die Bühne bringen!“ Dieses Ziel setzten sich 23 Evendorfer im Januar vor 25 Jahren. Das war die Geburtsstunde des Theatervereins „De Ebendörper Immenschworm“. Geboren wurde die Idee übrigens während eines Kamerad­schaftsabend der...

1 Bild

Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.01.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | „Geld alleen maakt selig“: Lottogewinn ködert jüngere Verlobte tw/nw. Ehestorf. Mit dem plattdeutschen Theaterstück „Geld alleen maakt selig“ lässt die Hittfelder Speeldeel den historischen Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf beben. Die Komödie in drei Akten von Wolfang Binder wird aufgeführt am Samstag, 31. Januar, und Sonntag, 1. Februar, jeweils um 15 Uhr. Auf der Bühne zu sehen sind Axel...

1 Bild

Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel am Kiekeberg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.01.2015

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | „Geld alleen maakt selig“: Lottogewinn ködert jüngere Verlobte tw/nw. Ehestorf. Mit dem plattdeutschen Theaterstück „Geld alleen maakt selig“ lässt die Hittfelder Speeldeel am Freitag, 30. Januar, 20 Uhr, den historischen Tanzsaal des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf beben. Die Komödie in drei Akten von Wolfang Binder wird ebenfalls aufgeführt am Samstag, 31. Januar, und Sonntag, 1. Februar, jeweils um...

3 Bilder

Chaos mit den Liebschaften

Aenne Templin
Aenne Templin | am 06.01.2015

"Hornebörger Pannkoken" üben unter neuer Regie / Spielsaison beginnt am 10. Januar at. Horneburg. Schon seit Wochen bereiten sich die "Theaterspeelers" der "Hornebörger Pannkoken" auf die 29. Saison vor. „Bessen, Beer und Beaujolais“ heißt das Stück, mit dem sie ab Januar auf der Bühne stehen (Spielzeiten siehe am Ende). Die Komödie schrieb Helmut Schmidt. Die Schauspieler stehen in dieser Spielsaison zum ersten Mal unter...

"Bessen, Beer un Beaujolais": Awo-Theaternachmittag in Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2014

Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Zum plattdeutschen Theaternachmittag lädt die Awo am Sonntag, 11. Januar, in Horneburg ein. Besucht wir die Komödie "Bessen, Beer un Beaujolais" der "Hornbörger Pannkoken" um 14.30 Uhr in der Festhalle. • Die Teilnahme kostet 7 Euro; Anmeldung bis Donnerstag, 8. Januar, unter Tel. 04163 - 5372.

1 Bild

"Geld alleen maakt selig"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 15.10.2014

Seevetal: Burg Seevetal | kb. Hittfeld. Liebt meine Verlobte mich wirklich oder will sie nur mein Geld? Diese Frage stellt sich ein nicht mehr ganz taufrischer Beamter in der plattdeutschen Komödie "Geld alleen maakt selig", das die Hittfelder Speeldeel am Samstag, 25. Oktober, um 20 Uhr und Sonntag, 26. Oktober, um 16 Uhr in der Burg Seevetal in Hittfeld aufführt. Bevor ihm sein beträchtlicher Lottogewinn durch die Lappen geht, tut sich der Ehemann...

1 Bild

Plattdeutsches Lustspiel: "Een Stück ut'n Dullhuus"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.09.2014

Seevetal: Ramelsloher Hof | kb. Ramelsloh. Ein Grundstücksverkauf, Tennis und die große Liebe: Darum geht es im plattdeutschen Lustspiel "Een Stück ut'n Dullhuus", das die Laienspielgruppe des MTV Ramelsloh in diesem Jahr aufführt. Premiere feiert das lustige Verwirrspiel am Sonntag, 28. September, um 19.30 Uhr im Ramelsloher Hof (Enge Str. 1). Darum geht es: Emma Petersen, die Krögersch, gehören hinter ihrem Haus ein paar Wiesen, für die sich nie...

Plattdeutsche Komödie in drei Akten

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.04.2014

Radbruch: Gasthaus Sasse | thl. Radbruch. "Nix as Nonnen" ist der Titel einer plattdeutschen Komödie von Heidi Falthauser, die die Radbrucher Laienspielgruppe gerade einstudiert. Der Drei-Akter ist erst 2013 unter dem Originaltitel "Legt doch mal die Nonne um" erschienen. Die Vorstellungen finden statt am Samstag, 26. April, 20 Uhr, Sonntag, 27. April, 16 Uhr, Mittwoch, 30. April, 20 Uhr und Donnerstag, 1. Mai, 16 Uhr. Aufführungsort ist das Gasthaus...

"Kattenspöök" im "Kranenburger Hof"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.03.2014

Kranenburg: Kranenburger Hof | bo. Kranenburg. Plattdeutsches Theater findet am Samstag, 22. März, in Kranenburg statt. Die Theatergruppe "De Ostedoler" führt um 20 Uhr im "Kranenburger Hof", Am Brink 21, den Dreiakter "Kattenspöök" auf. Vorweg spielt der Schauspielnachwuchs "De Ostedoler Göörn" das Stück "Bi't Inköpen". Weitere Vorstellungen sind am Sonntag, 23. März, um 15 Uhr, Samstag, 29. März, um 20 Uhr und Sonntag, 30. März, um 15 Uhr, sonntags...

Töster Speeldeel zeigt "...un baven wohnen Engel.."

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.03.2014

Wistedt: Elias-Schule | tw. Tostedt. Letzte Gelegenheit "...un baven wohnen Engel.." zu erleben: Die Laienspielgruppe "Töster Speeldeel" lädt noch an zwei Nachmittagen zum plattdeutschen Lustspiel ein. Termine: - So., 16. März, 16 Uhr, in Wistedt, Elias-Schule vormals Gasthaus Aldag; ab 15 Uhr Kaffeetrinken - So., 30. März, 16 Uhr, in Tostedt, Hotel „Zum Meierhof“; ab 15 Uhr Kaffeetrinken (Kaffee-Anmeldung: Tel. 04182 2848-0). Zum Inhalt: Die...

2 Bilder

Humorvolle Partnervermittlung mit "De Steenbeeker" in Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.02.2014

Buchholz: Empore | Niederdeutsche Komödie "Wat passeert doar an’n Balkon?" in der Empore tw. Buchholz. In dem neuesten Stück der Niederdeutschen Bühne Buchholz "De Steenbeeker" dreht sich alles um das Thema Partnersuche. Die bekannte Laienspielgruppe bringt die turbulente Komödie "Wat passeert doar an’n Balkon?" am Samstag, 1. März, 20 Uhr, und am Sonntag, 2. März, 16 Uhr, auf die Bühne des Veranstaltungszentrums "Empore" (Breite Straße 10)...

Hittfelder Speeldeel spielt am Kiekeberg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.01.2014

mi. Rosengarten. Die Hittfelder Speeldeel zeigt im Historischen Tanzsaal im Freilichtmuseum am Kiekeberg das plattdeutsche Theaterstück "Kurschadden ob Afweeg" Die Handlung: Emily ist auf Kur. Dort geht sie gleich mit drei Männern eine Romanze ein. Was natürlich nicht gut gehen kann, zu allem Überfluss erscheint dann auch noch Emilys Schwester auf der Bildfläche was die Sache nicht gerade einfacher macht - wie schafft es...

1 Bild

"Kurschadden op Afweeg": Plattdeutsches Theater mit der Hittfelder Speeldeel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.10.2013

Seevetal: Burg Seevetal | kb. Hittfeld. Einen Kurschatten zu haben ist ja ganz schön. Mit zweien wird es schon komplizierter. Aber gleich drei? In ihrem neuen Stück "Kurschadden op Afweeg" zeigen die Hittfelder Speeldeel am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Oktober, in der Burg Seevetal wie turbulent es sein kann, wenn sich die Herren die Türklinke quasi in die Hand geben. Das rasante Lustspiel in drei Akten wird am Samstag um 20 Uhr (Einlass ab 19...

Theater in Ramelsloh: "Arthur in anner Ümstänn"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.09.2013

Seevetal: Ramelsloher Hof | kb. Ramelsloh. Mit der plattdeutschen Komödie "Arthur in anner Ümstänn" will die Theatergruppe des MTV Ramelsloh ab Sonntag, 22. September, seine Zuschauer begeistern. Die Geschichte: Arthur ist glücklicher Junggeselle. Keine Frau, keine Kinder, keine nervige Verwandtschaft. Doch von einem Tag zum anderen ist seine Bude plötzlich voll. Zuerst zieht sein Vater bei ihm ein, dann steht plötzlich eine junge Frau vor der Tür, die...

"Hier sünd se richtig"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 11.01.2013

kb. Seevetal-Hörsten. "Hier sünd se richtig" heißt der Schwank in drei Akten von Marc Camoletti, mit dem "De Nedderdüütsche Volkstheater Harburg" am Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr im Dörphus in Hörsten auftritt. Die Story: Vier Damen, die zusammen wohnen, suchen per Anzeige jeweils einen Klavierschüler, ein muskulöses Modell, einen Ehemann und einen neuen Mieter. Dass es da zu Verwicklungen kommt ist klar...

Karten für die neue Komödie der "Auetaler" in Ahlerstedt ab jetzt im Vorverkauf

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.11.2012

"Dat Erfolgsrezept" verraten "De Auetaler" den Zuschauern in ihrem neuen plattdeutschen Theaterstück. Die Laienspielgruppe führt die Komödie ab Samstag, 12. Januar, im "Schützenhof" in Ahlerstedt auf. Der Kartenvorverkauf für die Premiere und die weiteren Vorstellungen am Sonntag, 13. Januar, Samstag und Sonntag, 19. und 20. Januar sowie 26. und 27. Januar, samstags um 19.30 Uhr, sonntags um 15 Uhr hat begonnen. An den...