Plattrock-Band

1 Bild

"Wattenläufer" holen Deutschen Rock- und Pop-Preis in "Mundart"-Sparte

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 12.12.2017

ce. Toppenstedt. Große Ehre für die bundesweit bekannte Plattrock-Band "Wattenläufer", in der auch Gitarrist, Sänger und Arrangeur Dieter Hamann aus Toppenstedt spielt: Bei der Verleihung des 35. Deutschen Rock- und Pop-Preises in Siegen wurde die Band jetzt als Sieger in der Neben-Sparte "Mundart" gekürt. Mit ihrem Song "Cabrio föhrn" hatte die Gruppe die 17-köpfige Jury aus Vertretern der Musikbranche und professionellen...

1 Bild

Plattrock-Band "Wattenläufer" soll "Deutschen Rock & Pop Preis 2017" bekommen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.10.2017

ce. Toppenstedt. Die deutschlandweit beliebte Plattrock-Band "Wattenläufer", zu der auch Musiker aus dem Landkreis Harburg gehören, ist für den "Deutschen Rock & Pop Preis 2017" nominiert, der am 9. Dezember in Siegen verliehen wird. Das teilte jetzt Dieter Hamann, "Wattenläufer"-Gitarrist und -Arrangeur aus Toppenstedt, dem WOCHENBLATT mit. Die Band soll von der Deutschen Popstiftung mit einem der ersten drei Preise in der...

2 Bilder

Plattrock statt "Sissi": Marco Kozlowski aus Gödenstorf drehte Weihnachtsfilm mit viel Lokalkolorit

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.12.2016

ce. Gödenstorf/Lüneburg. Wer sich nicht mit der gefühlten viertausendsten TV-Wiederholung von Schmachtschinken wie "Sissi" oder "Vom Winde verweht" auf das bevorstehende Fest der Liebe einstimmen will, für den gibt es jetzt gute Unterhaltung mit viel Lokalkolorit: "Weihnachten in Lüneburg" heißt der Videofilm, den Marco Kozlowski (34) aus Gödenstorf unter seinem Künstlernamen Mark Anderson gedreht hat. Auf Youtube hat der...

2 Bilder

Mit Plattrock auf neuem Erfolgskurs: Plattrock-Band "Wattenläufer" startet wieder durch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.08.2016

ce. Toppenstedt. "Rockin' all över de Dörp! Geiht los" lautet das Motto der beliebten Plattrock-Band "Wattenläufer", deren Musiker aus dem Landkreis Harburg und Umgebung kommen. Dass die 2008 ins Leben gerufene Gruppe jetzt in neuer Besetzung durchstartet, hat auch einen ernsten Hintergrund. "Seit dem plötzlichen Tod unseres Bandgründers und Keyboarders Edgar Schlepper im vergangenen Jahr treten wir derzeit ohne Keyboard...