Polen

3 Bilder

Kindern Therapien ermöglichen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.11.2016

Gemeindepolitiker bitten um Unterstützung für kranke Kinder in der polnischen Partnergemeinde. mum. Asendorf. Das ist wahrlich beeindruckendes Engagement: Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zu gute. „Kein Euro wird abgezogen“, verspricht...

1 Bild

"Im Süden von Polen": Bildervortrag von Christine Belling in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.10.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Im Süden von Polen" heißt der Bildervortrag von Christine Belling über Breslau und das schlesische Riesengebirge am Sonntag, 30. Oktober, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Breslau blickt auf eine wechselvolle 1.000-jährige Geschichte zurück. Am Drehpunkt wichtiger Fernrouten an der Oder gelegen, entwickelte sich der Ort zu einer bedeutenden Handelsstadt mit einem multikulturellen...

4 Bilder

Alte Räder aus Stade: In Polen rollen weiter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.09.2016

Fundsachen unterm Hammer: Betagte Drahtesel bei Kunden in Osteuropa noch heiß begehrt / Goldkette für 300 Euro ergattert tp. Stade. Auktionator Karl-Heinz Rix erklimmt den Preisgipfel in Ein-Euro-Schritten: "...17, 18, 19 Euro." Zuschlag! Auch nach zwei Stunden Fundsachenversteigerung ist der städtische Angestellte noch bei Stimme und bringt fleißig herrenlose Wertsachen an den Mann. Alte Fahrräder waren der Renner bei der...

5 Bilder

Polnische Studenten arbeiten als Erntehelfer im Alten Land

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 09.09.2016

am. Ladekop. Es muss zwischen den vielen Elstar und Holsteiner Cox wohl irgendwo ein Liebesapfel gewachsen sein, den Patrycja Kakala (24) und Mateusz Książak (24) pflückten. Mittlerweile sind die beiden verlobt. Jetzt, zwei Jahre später, sind die Studenten aus Polen wieder auf dem Hof von Hinrich und Anke Olters. Gemeinsam mit fünf anderen Pflückern helfen sie in Ladekop bei der Apfelernte. Mit schnellen, routinierten...

1 Bild

Verfolgungsjagd im Alten Land

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 14.08.2016

Fluchtwagen der Einbrecher prallt gegen Baum / Zwei Schwerverletzte tp. Grünendeich/Jork. Erst Einbruch, dann Crash auf der Flucht! Am Sonntag, 14. August, stiegen Langfinger gegen 3 Uhr im Altländer Dorf Grünendeich, Minneweg, in einen Schuppen ein. Der Eigentümer (52) sah, dass vier Männer mit einem dunklen Opel Corsa mit polnischen Kennzeichen flohen und alarmierte die Polizei. Die Streife hängte sich hinter den...

Blutiger Streit nach Saufgelage

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.04.2016

mum. Winsen. Freitagabend kam es gegen 22 Uhr nach einem gemeinsamen Saufgelage zwischen drei polnischen Anwohnern der Albert-Schweitzer-Straße zu einem handfesten Streit. Einer der Männer schlug dabei mit seiner Faust die Glasfüllung einer Tür ein und zog sich dabei tiefe und stark blutende Schnittwunden zu. Nachdem seine Verletzungen im Krankenhaus behandelt worden waren, kam er für den Rest der Nacht ins Polizeigewahrsam.

1 Bild

Zehn Jahre Partnerschaft zwischen Puck und der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2015

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Seit zehn Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen der polnischen Gemeinde Puck und der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten. Aus diesem Anlass unterzeichnen Vertreter beider Kommunen am Freitag, 11. September, bei einem Festakt im Gasthaus Hellwege in Heinbockel-Hagenah einen neuen Partnerschaftsvertrag.

19 Bilder

Hunderte knipsten den Extrem-Traktoristen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.06.2015

Stefan Lachmann aus Stade fuhr durch die "Mücken-Hölle" Masuren / Hafensänger auf Fähre getroffen tp. Stade. Wettergegerbt und voller neuer Eindrücke ist "Extrem-Traktorist" Stefan Lachmann (56) von seiner Marathon-Trecker-Tour von Stade über Polen nach Kleipeda in Litauen zurückgekehrt. Die beschwerliche Reise auf dem offenen Fahrersitz des Oldtimer-Treckers mit Mini-Wohnwagenanhänger begann gleich mit einer...

2 Bilder

"Ausnahme-Traktorist" fällt in Polen auf

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.06.2015

tp. Stade. Gut in Polen angekommen ist "Ausnahme-Traktorist" Stefan Lachmann (56) aus Stade. Nachdem der Oldtimer-Narr kurz vor Pfingsten die Spaß-Fahrt in Stades 1.500 Kilometer entfernte Partnerstadt Gołdap startete (das WOCHENBLATT berichtete), geriet er dem polnischen Autofahrer Andrzej Swiezyna vor die Linse. Er fotografierte Lachmann, als dieser mit seinem auffälligen, alten Diesel-Einzylinder mit STD-Kennzeichen...

4 Bilder

Adé mit lautem Geknatter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Per Trecker von Stade nach Polen / Post und Wein für den Bürgermeister der Partnerstadt tp. Stade. "Ich bin dann mal weg": Mit einem freundlichen Winken und lautem Geknatter aus dem Eintakt-Motor seines 15-PS-Oldie-Treckers verabschiedete sich kurz vor Pfingsten Stefan Lachmann (56) von den Passanten in seiner Heimatstadt Stade. Sein Ziel ist die rund 1.500 Kilometer entfernte Partnerstadt Gołdap im ehemaligen Ostpreußen in...

6 Bilder

Die gestohlene Erinnerung

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 20.03.2015

Camping-Bus verschwunden: Reisefreund mit Herz für Bedürftige beklagt "hohen ideellen Verlust" tp. Fredenbeck. "Unbekannte entwenden VW-Wohnmobil in Fredenbeck": Hinter dieser nüchternen Polizeimeldung verbirgt sich ein Verlust von dramatischer menschlicher Dimension. "Die Täter haben mir ein Stück Erinnerung an die glücklichsten Tage meines Lebens genommen", sagt Diebstahl-Opfer Hubertus Springer (61). Mit dem Kleinbus...

10 Bilder

Rauschebart fährt "Bulli"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.12.2014

PS-Nostalgie zur Eröffnung des zehnten Christkind-Marktes / Rotkittel-Figur aus Polen fürs Museum tp. Himmelpforten. Riesen-Spektakel zur Eröffnung des zehnten Christkindmarkes in Himmelpforten: Hunderte Zuschauer säumten am frühen Freitagabend die mit Fackeln illuminierte Poststraße, um den Weihnachtsmann zu begrüßen. Mit leichter Verspätung traf der Rauschebart ein - zur Überraschung der jubelnden Kinder dieses Mal nicht...

1 Bild

Spannungsfeld zwischen Polen und Deutschland

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.09.2014

Buchholz: Buchhandlung Slawski | Autor Artur Becker liest in der Buchhandlung Slawski os. Buchholz. In Rahmen der Reihe "Autoren hautnah" gastiert Artur Becker in der Buchhandlung Slawski (Bremer Str. 3) in Buchholz. Am Donnerstag, 18. September, ab 20 Uhr liest der in Polen geborene Autor aus seinen bisher erschienenen Romanen und Novellen. Diese beschäftigen sich mit dem Spannungsfeld Deutschland-Polen und den unterschiedlichen Heimatgefühlen in den...

2 Bilder

Deutsch-polnische Freundschaft: Apenser und Jugendfeuerwehr Skuly besuchten gemeinsam Großzeltlager in Celle

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.08.2014

Die Jugendfeuerwehr Apensen pflegt ihre Freundschaften: Auf Einladung der Apenser waren 19 Mädchen und Jungen der polnische Feuerwehr Skuły aus der Provinz Grodziski in Polen Gäste im Bezirkszeltlager der Jugendfeuerwehren des Regierungsbezirkes Lüneburg, das in Wietze im Landkeis Celle stattfand. Das Großzeltlager wird alle drei Jahre organisiert und wurde dieses Mal von 78 Jugendfeuerwehren aus Niedersachsen und Polen...

3 Bilder

Horrorfahrt im Reisebus: "Der Fahrer war total übermüdet!"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.07.2014

Das war ein Schock für 60 junge Fußballer aus dem Landkreis Harburg. Ihre Rückfahrt vom Gothia-Cup in Göteburg nach Buchholz entpuppte sich als Horror-Trip. Erst mussten die Jugendlichen acht Stunden auf den Bus warten, dann, so berichten Teilnehmer, sei der Fahrer zweimal auf den Randstreifen gekommen. "Er war total übermüdet", so Trainer Michael Warnecke. Die Reise sollte von Becker Tours abgewickelt werden. Doch der...

Mit dem Sozialverband an die polnische Bernsteinküste reisen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.06.2014

Neu Wulmstorf: Sozialverband SoVD | bo. Neu Wulmstorf. Der Sozialverband SoVD Neu Wulmstorf meldet noch freie Plätze für die Reise im Herbst nach Polen. Vom 12. bis 19. September werden von Kolberg aus die Städte, Strände, Seen und Wälder an der Bernsteinküste besucht. Wer mitfahren möchte, kann sich noch bis Donnerstag, 10. Juli, anmelden. • Reisepreis 619 Euro mit Übernachtung im Doppelzimmer; Anmeldung bei Ursula Pehmöller, Tel. 040 - 7005660

Zahl der Woche: 314.000 Erntehelfer im Einsatz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.04.2014

(mum). 314.000 Erntehelfer unterstützen laut dem Statistischen Bundesamt die Landwirte in Deutschland jedes Jahr beim Einbringen der Ernte. Sie sorgen ab April dafür, dass zunächst der Spargel rechtzeitig von den Feldern geholt wird. Es folgen Erdbeeren und die ganze Vielfalt der Obst- und Gemüsearten, bis im Herbst die Äpfel und Pflaumen einen weiteren saisonalen Höhepunkt bilden. 90 Prozent dieser Saisonarbeitskräfte...

2 Bilder

Goldenen Herbst auf dem Hausboot erleben

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 30.09.2013

Ob Kurzmiete, Wochentour oder längere Ferien an Bord: Entspannung und Abenteuer für alle Altersgruppen (nw/tw). Der Herbst ist ein idealer Zeitpunkt für Hausbootferien. Wer schon immer einmal sein eigener Kapitän sein wollte, kann noch bis Ende Oktober ein führerscheinfreies Hausboot mieten und das Farbenspiel der Bäume vom Deck aus betrachten. Der Hausbootvermieter "Le Boat" bietet in acht europäischen Ländern zahlreiche...

2 Bilder

Gemeinsam Geschichte erlebt

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 21.08.2013

Tri-nationaler Jugendaustausch endet mit Polenreise sb. Stade. Auf ein besonderes Jahr blicken elf Stader Jugendliche zurück. Innerhalb von zwölf Monaten besuchten sie Stades Partnerstädte Givat Shmuel in Israel und Goldap in Polen. Insgesamt umfasste die Reisegruppe 31 Jugendliche aus den jeweiligen drei Partnerstädten. Jetzt kehrten die Stader von einer zwölftätigen Polenreise zurück. Die tri-nationale Jugendbegegnung...

9 Bilder

Unfall in Ahlerstedt: Polnischer Kleintransporter landet im Graben

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 14.07.2013

jd. Ahlerstedt. Zu viel Alkohol und eine Linkskurve wurden ihnen zum Verhängnis: Drei Männer polnischer Nationalität verunglückten am Sonntagmorgen kurz vor 8 Uhr in Ahlerstedt mit einem Kleintransporter der Marke Citroen. Der aus Richtung Bokel kommende Wagen mit polnischem Kennzeichen war in einer Kurve kurz hinter dem Ortseingang Ahlerstedt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der randvoll mit Maurer-Ausrüstung...

1 Bild

Ferienlager in Polen: Jugendfeuerwehren aus Apensen und Sauensiek pflegen Freundschaft mit Kameraden aus Żabia Wola und Nowe Opole

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 12.07.2013

Freundschaftsbesuch der Jugendfeuerwehr Apensen und Sauensiek in Polen: Nachdem im vergangenen Jahr eine polnische Jugendfeuerwehr zu Gast in der Samtgemeinde Apensen war, machten sich jetzt die Nachwuchs-Brandschützer aus Apensen und Sauensiek zu einem Gegenbesuch auf die Reise. Neun Jugendliche und drei Betreuer fuhren in der ersten Ferienwoche mit dem Bus nach Swieta-Lipka, einem Ort in der Woiwodschaft Ermland-Masuren....

3 Bilder

Ein unlösbares Problem?

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.06.2013

Nach Scheidung: Mutter will zurück nach Polen / Wo ist der Platz des kleinen Oskars (3)? tp. Stade. Ein Kind gehört zur Mutter? Im Fall des kleinen Oskars (3) hat das Amtsgericht Stade anders entschieden: Nach der Scheidung seiner Eltern hat die Richterin Oskars Vater* (39) das Aufenthaltsbestimmungsrecht für den Sohn übertragen. Ein herber Schlag für Oskars Mutter Katarzyna Schindler (32): Sie möchte in ihre Heimat Polen...

Fahrraddiebe verhaftet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.06.2013

thl. Neu Wulmstorf. Seit Mai kam es im Bereich des Bahnhofes Neu Wulmstorf wieder vermehrt zu Fahrraddiebstählen. Deshalb legten sich jetzt Zivilfahnder dort auf die Lauer. Mit Erfolg: Am Mittwoch gegen 10 Uhr reisten zwei Polen (20, 22) mit der S-Bahn aus Hamburg an und begaben sich zielstrebig zu den Fahrradständern. Dort warteten sie zunächst ab, bis der Publikumsverkehr nachließ. Als die beiden die Beamten bemerkten,...

3 Bilder

Pferdetransport gestoppt - Tiere gerettet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.04.2013

thl.Rade/Winsen. Das erleben auch erfahrene Polizisten nicht häufig: Weil der Lkw mit Pferdeanhänger verdächtig langsam auf der A1 unterwegs war, kontrollierten Beamte das Gespann in der Nacht zu Freitag an der Anschlussstelle Rade. Der Fahrer des Lkw gab zunächst an, Jungpferde aus dem Raum Cuxhaven nach Polen zu transportieren. Schon auf den ersten Blick hatten die Polizisten den Verdacht, dass der Transport nicht den...

3 Bilder

Der Millionen-Verwalter

Reinhard Schrader
Reinhard Schrader | am 08.03.2013

Er hat viel für die Aussöhnung von Deutschen und Polen geleistet. Dafür erhielt der Buchholzer Herbert Helmrich jetzt das große Verdienstkreuz mit Stern. rs. Buchholz. Gut 15 Jahre stand Herbert Helmrich (78) als Co-Vorsitzender an der Spitze der paritätisch besetzten Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (SdpZ), war hier mitverantwortlich für einen hohen zweistelligen Millionen-Etat. Und hat entscheidend...