1 Bild

Verkehrsunfall in Horneburg fordert zwei Verletzte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 22.04.2017

Totalschaden auf der Autobahn A26: Pkw überschlug sich mehrfach tp. Horneburg. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der Autobahn A26 an der Anschlussstelle Horneburg in Fahrtrichtung Stade wurden zwei Menschen schwer verletzt. Nach einem Zusammenstoß, der sich vermutlich während des Ausscherens ereignete, verlor der Fahrer eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und überschlug sich...

Seniorin (79) in Buxtehude von Gelenkbus überfahren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 26.01.2017

tk. Buxtehude Eine Seniorin (79) ist am Mittwochabend von einem Bus überfahren und schwer verletzt worden. Die Busfahrerin (52) war auf der Viverstraße unterwegs und wollte bei Grün nach links auf die Hansestraße abbiegen. Dabei übersah sie die Fußgängerin, die ebenfalls bei Grün die Hansestraße überquerte. Sie wurden von dem Gelenkbus erfasst. Mit schweren Verletzungen wurde das Unfallopfer in ein Hamburger Krankenhaus...

4 Bilder

Fahrer (24) aus Ahlerstedt stirbt am Unglücksort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.09.2016

Schwerer Verkehrsunfall bei Harsefeld / Audi prallt frontal gegen Baum tp. Harsefeld. Ein junger Autofahrer (24) aus Ahlerstedt starb am Sonntagmorgen an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Er prallte gegen 5.40 Uhr mit seinem Audi A3 auf der Kreisstraße 46 gegen einen Baum und erlag noch an der Unglücksstelle seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer war aus Ohrensen kommend in Richtung Harsefeld unterwegs, als er am Ende...

Neunjähriger Junge bei Unfall in Bützfleth schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2016

tk. Bützfleth. Ein Junge (9) ist am Montagnachmittag in Stade-Bützfleth von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind wollte die Straße überqueren und trat auf die Fahrbahn. Der Fahrer eines VW Golf (21) versuchte noch auszuweichen, erfasst den Jungen aber am Kopf mit dem Seitenspiegel. Das schwerverletzte junge Opfer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Hamburger Krankenhaus geflogen. Zeugen des Unfall...

1 Bild

Unfall mit drei Verletzen zwischen Dollern und Guderhandviertel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.04.2016

tk. Dollern/Guderhandviertel. Auf der L125 zwischen Dollern und Guderhandviertel ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Unfall gekommen, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Ein Autofahrer (37) hatte mit seinem Ford überholt. Dabei übersah er einen entgegen kommenden Transporter. Der Fahrer (32) des Citroen-Kleinlasters wich in den Seitenraum aus. Genau dieses Manöver unternahm auch der Ford-Fahrer. Beide Fahrzeuge...

1 Bild

Auto prallt auf der A26 gegen einen Gefahrguttransporter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.01.2016

tk. Horneburg. Die A26 war Richtung Hamburg am Dienstag seit 6 Uhr für mehrere Stunden gesperrt. Ein Autofahrer (21) war mit einem Gefahrguttransporter kollidiert. Der junge Mann aus Stade war in eine Schneespur an der Mittelleitplanke geraten. Sein Hyundai kam ins Schleudern und prallte gegen den Sattelzug, der Dichlormethan geladen hatte. Der PKW schleuderte zurück und stieß erneut gegen den LKW. Dabei wurde ein...

1 Bild

Sattelzug rutscht in Stade in den Graben und kippt um

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.03.2015

tk. Stade. Der Fahrer (40) eines Sattelzugs aus der Türkei kam am Montagvormittag nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Der Trucker war auf der L111 in Stade unterwegs. Der LKW geriet auf den Seitenstreifen, rutschte in die Böschung und stürzte um. Der Fahrer blieb bei dem Unglück unverletzt. Die bergung des Sattelzugs dauerte mehrere Stunden. An dem Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei ein...

1 Bild

Twingo landete in Hagenah im Graben

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.01.2015

tk. Hagenah. Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin (27) aus Bremervörde, die am Dienstag auf der B74 kurz vor Hagenah von der Fahrbahn abkam. Wie es zu dem Unglück kam, steht noch nicht fest. Der Renault Twingo schleuderte in einen Graben und prallte dann gegen einen Baum. Die Frau erlitt nur leichte Verletzungen. Sie kam ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 3.000 Euro. Der Twingo wurde total...

2 Bilder

Autofahrerin auf der B73 bei Dollern schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.01.2015

tk. Dollern. Eine Autofahrerin (57) ist am Mittwochmittag auf der B73 kurz hinter dem Ortsende von Dollern aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Der VW Touran der Frau prallte gegen einen Sattelzug. Der Fahrer (56) hatte keine Möglichkeit mehr, dem Auto auszuweichen. Der Touran prallte mit voller Wucht gegen den Sattelzug. Das Fahrzeug wurde durch den Zusammenstoß auf den Radweg geschleudert. Die Autofahrerin...

2 Bilder

Drama vor Weihnachten in Ritsch: Fußgänger und Autofahrer sterben

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.12.2014

tk. Ritsch. Unfalldrama vor dem Weihnachtsfest mit zwei Toten: Ein Autofahrer und ein Fußgänger sind am Montagabend in Drochtersen-Ritsch auf der K28 bei einem Verkehrsunfall gestorben. Das Unglück nahm seinen Lauf, nachdem ein Autofahrer (54) und sein Bekannter aus Oldendorf am Straßenrand angehalten hatten, um etwas zu suchen. Eine Frau (47) aus Drochtersen stoppte ebenfalls und wollte helfen. Als sie mit ihrem VW...

3 Bilder

Kurierfahrer bei Unfall in Horneburg schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.12.2014

tk. Horneburg. Ein Apotheken-Kurierfahrer (48) ist bei einem Unfall in der Nacht zum Donnerstag schwer verletzt worden. Der Mann aus Hamburg kam auf der L123 zwischen Issendorf und Horneburg aus bislang ungeklärten Gründen von der Straße ab. Der Fiat-Transporter prallte gegen einen Baum, schleuderte anschließend über die Fahrbahn und blieb auf einem Acker liegen. Ein Lkw-Fahrer entdeckte das Wrack und alarmierte die...

5 Bilder

Vorfahrt genommen: Motorradfahrer in Hollenbeck lebensgefährlich verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.09.2014

tk. Hollenbeck. Ein Motorradfahrer (22) aus Drochtersen wurde bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmittag auf der L124 bei Hollenbeck lebensgefährlich verletzt. Eine Autofahrerin (47) aus Harsefeld übersah beim Abbiegen offenbar den Motorradfahrer. Der Biker konnte nicht mehr ausweichen. Er ging zu Boden und rutschte unter den Opel Omega der Frau. Dort wurde er eingeklemmt. Für das Unfallopfer ein Glück, dass die Feuerwehr...

5 Bilder

Biker lebensgefährlich verletzt, Bekannter randaliert während Rettungsarbeiten

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.09.2014

tk. Hollern-Twielenfleth. Unfassbar, aber wahr: Ein Unfallopfer kämpft um sein Leben, ein Bekannter des Mannes randaliert und behindert die Rettungsarbeiten: Das hat sich am Dienstagabend in Hollern-Twielenfleth abgespielt. Ein Motorradfahrer (44) aus Agathenburg ist bei einem Unfall auf der L140 lebensgefährlich verletzt worden. An der Unfallstelle am Speersort eskalierte die Situation. Ein Bekannter (43) des Bikers, der...

2 Bilder

Autofahrerin bei Unfall in Apensen schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.09.2014

tk. Apensen. Eine Autofahrerin (74) aus Sauensiek wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag auf der L130 in Apensen schwer verletzt. Die Frau war mit ihrem Mazda Richtung Horneburg unterwegs. Vor ihr fuhr ein Trecker mit Anhänger, der auf ein Feld abog. Diesen Abbiegevorgang hatte die Frau nach Einschätzung der Polizei offenbar falsch eingeschätzt. Sie schaffte es nicht mehr, ihren Wagen zu stoppen. Der Mazda...

3 Bilder

Unfall im Alten Land: kopfüber in der Böschung gelandet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 18.07.2014

Fahrerin (32) schwer verletzt / 16 Feuerwehrleute im Einsatz tk/tp. Jork. Bei einem Verkehrsunfall am frühen Freitagabend kam eine Autofahrerin (32) aus Buxtehude auf der Kreisstraße 26 zwischen Jork und Neukloster auf freier Strecke von der Fahrbahn ab und verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Der Wagen rollte über die Gegenfahrbahn auf den Seitenstreifen und prallte gegen einen Baum. Der Pkw überrschlug sich und...

1 Bild

Autofahrerin gerät in Steinkirchen in den Gegenverkehr

Tom Kreib
Tom Kreib | am 19.06.2014

tk. Grünendeich. Eine Autofahrerin (59) wurde am Mittwochmittag in Grünendeich bei einem Verkehrsunfall auf der L140 schwer verletzt. Die Frau aus Stade kam aus bislang ungeklärten Gründen in einer scharfen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte ihr VW Golf gegen einen Ford Transit eines Paketdienstes. Mit schweren Verletzungen kam die Frau ins Krankenhaus. Der Transit-Fahrer (24) kam mit leichten Verletzungen...

2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.03.2014

tk. Stade. Zwei Menschen sind bei einem Unfall in Stade auf der L111 am Montagabend kurz hinter der Autobahnauffahrt Stade-Ost schwer verletzt worden. Ein Autofahrer (43) aus England war unaufmerksam und geriet mit seinem Audi auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte der Wagen gegen ein BMW Cabrio, mit dem ein Mann (25) aus Agathenburg unterwegs war. Er wurde in dem Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn aus dem total...

2 Bilder

Zahl der Unfallopfer im Kreis Stade ist deutlich gesunken

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.03.2014

Polizei zieht eine verhalten positive Bilanz für 2013 / Helfer leiden seelisch tp. Stade. Eine verhalten positive Verkehrsunfall-Bilanz zieht die Polizei im Landkreis Stade. Laut aktueller Jahresstatistik für 2013 ist die Zahl der Verkehrsunfälle und Unfallopfer deutlich gesunken. Bei 3.907 Unfällen wurden 142 Menschen schwer und 673 leicht verletzt. Im Vorjahr waren es bei 4.049 Unfällen noch 148 Schwer- und 747...

5 Bilder

Ford Mustang prallt in Stade gegen einen Baum

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.02.2014

tk. Stade. Der Fahrer eines Ford Mustang wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend auf der L111 in Stade-Abbenfleth schwer verletzt. Der Mann (34) aus Hollern Twielenfleth hatte gegen 20.40 Uhr einen LKW mit Anhänger überholt. Beim Wiedereinscheren hatte er die Kontrolle über seinen Sportwagen verloren. Das Auto geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Mann wurde in dem Wrack eingeklemmt. Um ihn zu...

10.000 Euro Schaden nach Unfall in Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2014

tk. Horneburg. Eine Autofahrerin (70) übersah am Dienstagmorgen in Horneburg den Wagen einer Frau (25), die Vorfahrt hatte. Beide Autos kollidierten im Kreuzungsbereich Am Burggraben/Kalkwiesen. Die 25-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Platz da: Frau fährt Rettungswagen den Seitenspiegel ab

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2014

tk. Jork. Diese Autofahrerin hatte es besonders eilig: Eine Frau (37) fuhr am Mittwochmorgen auf der L140 in Osterjork an einer Unfallstelle trotz Gegenverkehrs vorbei. Dabei blieb sie mit ihrem VW Bus am Seitenspiegel eines Rettungswagens hängen. Zuvor hatte sich dort ein Verkehrsunfall ereignet: Ein Autofahrer (46) aus Jork bremste vor dem Zebrastreifen, um eine ältere Dame mit Rollator passieren zu lassen. Der Fahrer (26)...

3 Bilder

Barnkrug: Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.11.2013

tk. Barnkrug. Eine Autofahrerin (46) aus Freiburg wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall auf der L111 zwischen Barnkrug und Stade-Kreuel schwer verletzt. Auf regennasser Fahrbahn soll die Frau in einer Rechtskurve nach Zeugenaussagen die Kontrolle über ihren Nissan verloren haben. Das Auto prallte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde eingeklemmt. Nachdem sie aus dem Wrack befreit wurde, kam das Unfallopfer mit...

4 Bilder

Lebenslang "Dorf-Sheriff" in Drochtersen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.08.2013

Ein "Moin" löst viele Probleme: Jörg Witt und Lothar Raap waren Land-Kommissare mit Leidenschaft tp. Drochtersen. Ein Leben lang "Dorf-Sheriff" im selben Ort - das gibt es nur noch selten: Jörg Witt und Lothar Raap (beide 62) haben das zusammen geschafft. Die beiden Polizeihauptkommissare verbrachten ihr gesamtes Berufsleben auf der Polizeiwache in Drochtersen. Nun gehen sie gemeinsam in den Ruhestand - und blicken auf eine...

4 Bilder

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten auf der B73 in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.08.2013

tk. Buxtehude. Fünf Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B73 in Buxtehude zum Teil schwer verletzt. Ein Mann (23) prallte mit seinem Opel Meriva aus ungeklärten Gründen gegen einen Audi im Gegenverkehr. Anschließend schleuderte der Meriva noch gegen einen Mercedes Transporter. Der Meriva-Fahrer und seine Ehefrau (24) kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Kind auf dem Rücksitz des Meriva,...

1 Bild

Motorradfahrer bei Unfall in Buxtehude lebensgefährlich verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.08.2013

tk. Buxtehude. Ein Motorradfahrer (57) wurde am Mittwochvormittag auf der L141 (Moisburger Straße) bei Buxtehude lebensgefährlich verletzt. Zu dem schweren Unfall kam es, weil eine Autofahrerin (36) in den Eilendorfer Weg abbiegen wollte und dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer auf seiner Harley Davidson übersehen hatte. Der Biker erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber in ein Hamburger...