Polizei

1 Bild

Stade: Feuerteufel schlägt vier Mal in einer Nacht zu

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Stade. Brandstifter haben Feuerwehr und Polizei in der Nacht zu Donnerstag in Stade in Atem gehalten: Gegen 23.30 Uhr wurde ein Skoda Fabia am Kuckucksweg angezündet. Die Feuerwehr erstickte die Flammen mit Löschschaum. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 3.500 Euro. Zeugen haben zwei verdächtige Männer gesehen, die 1,70 bis 1,80 Meter groß sein sollen. Der eine ist schlank, der andere hat eine eher...

Vermisste Hamburgerin: Wasserleiche aus der Elbe geborgen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Jork. Ein Spoortbootfahrer entdeckte am frühen Mittwochabend im Uferbereich von Neßsand eine in der Elbe treibende Leiche. Er alarmierte die Rettungsleitstelle, die DLRG und Feuerwehr anforderte. Die Tote wurde geborgen. Die Ermittlungen der Polizei hatten schnell ergeben, dass es sich bei der Frau um eine seit Anfang März Vermisste 58-Jährige aus Hamburg-Rissen handelt.

2 Bilder

15 kleine Lämmer im Innenraum

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.04.2018

Polizei und Zoll führten drei Nächte lang Großkontrolle an der A1 durch / Kurioser Fund in Pkw thl/mum. Hollenstedt. Da staunten selbst die Polizisten: Im Zuge einer Kontrolle entdeckten Beamte am Samstagabend in einem Wagen aus dem Landkreis Diepholz 15 kleine Lämmer, die von den beiden Fahrzeuginsassen sowohl im Beifahrerfußraum als auch im Kofferraum untergebracht worden waren. Auf Nachfrage gab die Fahrerin an, eine...

3 Bilder

Unfalldrama auf der B74: Zwei junge Männer sterben

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.04.2018

tk. Hagenah. Bei einem Unfalldrama in der Samstagnacht verloren zwei junge Menschen auf der B74 bei Hagenah ihr Leben. Zwei weitere Autoinsassen wurden schwer verletzt. Gegen Mitternacht war ein 19-jähriger Autofahrer in seinem Opel Corsa Richtung Bremervörde unterwegs.Drei Freunde zwischen 17 und 20 Jahren saßen mit im Auto. Nach Angaben des Fahrers kreuzten plötzlich zwei Wildscheine die Straße. Er wich aus, prallte...

2 Bilder

Plötzlich vorbestraft?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.04.2018

Mehtab Bathel glaubte, nach einem Unfall alles richtig gemacht zu haben. Doch als sie zu Hause ankam, warte bereits die Polizei. Jetzt droht der Schuhmacherin aus Jesteburg ein Bußgeld in Höhe von 1.000 Euro wegen Fahrerflucht. "Das ist kein Einzelfall", weiß Polizeisprecher Jan Krüger. Viele Menschen wissen nach einem Unfall nicht, wie sie sich richtig verhalten. mum. Buchholz/Jesteburg. "Ich bin fassungslos", sagt Mehtap...

1 Bild

Seniorin (80) schlägt Einbrecher in die Flucht

Björn Carstens
Björn Carstens | am 10.04.2018

bc. Jork. Mutig! Eine 80-jährige Seniorin hat in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Gegen 4 Uhr nachts hörte die Frau verdächtige Geräusche in ihrer Doppelhaushälfte am Hans-Peter-Siemens-Weg in Jork. Ein Mann hatte die Terrassentür aufgehebelt, durchsuchte die Wohnräume und fand diverse Schmuckstücke. Als die couragierte Hausbewohnerin aufwachte, den Einbruch bemerkte und den Unbekannten...

Vier Autofahrer waren erheblich alkoholisiert unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.04.2018

tk. Landkreis. Die Polizei hat am vergangenen Wochenende vier Autofahrer aus dem Verkehr gezogen, die zum Teil erheblich alkoholisiert unterwegs waren. Am Sonntagabend wurde in Apensen der Fahrer (33) eines VW Golf gestoppt. Beim Pusten brachte er es auf einen Wert von 2,6 Promille. Kurz zuvor wurde in Jork der Fahrer (43) eines Golf angehalten. Er kam auf 1,2 Promille, Bereits am Freitagmittag verursachte der Fahrer eines...

Apfelbäume ausgegraben und weggeschafft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.04.2018

tk. Estebrügge. Zwischen Donnerstag und Freitag in der vergangenen Woche haben Unbekannte 400 bis 450 junge Apfelbäume von einer Obstplantage in Estebrügge an der Buxtehuder Straße ausgegraben und abtransportiert. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 2.000 Euro.

2 Bilder

Sieben Verletzte bei Unfall in Ahrenswohlde

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 08.04.2018

Crash auf der Kreuzung rief 100 Einsatzkräfte auf den Plan tp. Stade. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Sonntag, 8. April, in der Ortsmitte von Ahlerswohlde erlitten alle sieben Autoinsassen Verletzungen. Ein 18-jähriger Fahrer eines VW-Tiguan aus Hamburg war mit vier Freunden im Alter von 17 und 18 Jahren auf der Landesstraße 127 aus Ahrensmoor in Richtung Zeven unterwegs. Als er auf die Kreuzung zukam,...

1 Bild

Zwei Unfälle mit Sattelzügen in der Samtgemeinde Fredenbeck

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.04.2018

tk. Fredenbeck. Innerhalb von wenigen Stunden kam es am Mittwoch in der Samtgemeinde Fredenbeck zu zwei Unfällen mit Sattelzügen. Der Sachschaden liegt bei rund 130.000 Euro. Deer erste Unfall ereignete sich am Mittwochmittag in Kutenholz auf der L123. Der Lkw-Fahrer (36) war Richtung Horneburg unterwegs. Sein Sattelzug hatte 13 Tonnen Futtermittel geladen. Vermutlich aus Unachtsamkeit war das schwere Gefährt in Kutenholz...

Besitzer eines lila Fiat 500 gesucht

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2018

tk. Buxtehude. Wer war am Gründonnerstag auf dem McDonalds-Parkplatz in Buxtehude an der Lüneburger Schnaze und fährt einen lila Fiat 500? Nachdem ein Mercedesfahrer (20) den Kleinwagen touchiert hatte, machte er sich zunächst aus dem Staub, meldete sich später aber bei der Polizei. Die sucht nun den Besitzer des Fiat. Hinweise: Tel.04161 - 647115.

Einbrecher kamen Karfreitag

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2018

tk. Buxtehude/Jork. Einbrecher sind zwischen Karfreitag und Samstag in ein Haus an der Kählerstraße in Buxtehude eingedrungen. Sie nahmen drei Schmuckschatullen, ein Laptop sowie einen geringen Geldbetrag mit. Der Schaden liegt nach Polizeiangaben bei mehr als 1.000 Euro.

Tempokontrolle: Mit 105 km/h durch Jork-Borstel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.04.2018

tk. Landkreis Stade. Während der Osterfeiertage waren Raser nicht sicher vor mobilen Tempokontrollen. Karfreitag wurde wurde an zwei Stellen an der B73 zwischen Buxtehude unsd Neukloster geblitzt. Dort gelten 50 bzw. 70 Stundenkolimeter.  Insgesamt waren 110 Autofahrer zu schnell unterwegs. Der Spitzenreiter raste mit 106 km/h durch die 50er-Zone. Das kostet neben 240 Euro und zwei Punkten auch einen Monat...

1 Bild

Transporterfahrer bei Unfall schwer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.03.2018

tk. Sauensiek. Der Fahrer (60) eines Fiat Ducato wurde bei einem Unfall am Mittwochnachmnittag auf der K53 zwischen Wiegersen und Sauensiek schwer verletzt. Der Transporterfahrer wollte nach einer Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Sattelzug überholen. Beim Einscheren nach dem Überholen touchierte der Ducato den Lkw. Der Transporter geriet ins Schlingern und prallte frontal gegen einen Baum. Der 60-Jährige swurde von...

Elektrorollstuhl in Buxtehude gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.03.2018

tk. Buxtehude. Das ist ein besonders gemeiner Diebstahl: In Buxtehude wurde zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen in der vergangenen Woche ein Elektrorollstuhl gestohlen, der vor einem Mehrfamilienhaus an der Altländer Straße abgestellt war. Das Gefährt der Marke "Shoprider" hat laut Polizei einen Wert  von rund 750 Euro.

Autoknacker stehlen zwei VW Multivans in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 21.03.2018

tk. Buxtehude/Jork. Zwei VW Busse sind in der Nacht zu Mittwoch in Buxtehude gestohlen worden. Die Polizei geht davon aus, dass beide Taten auf das Konton derselben Täter gehen. An der Harburger Straße wurde ein VW Multivan mit dem Kennzeichen WEN-U 4706 gestohlen. Im Fahrzeug befanden sich zwei Elektroräder sowie ein Elektrofaltrad, die alleine schon 6.000 Euro wert sind. Der Schaden beträgt insgesamt rund 36.000 Euro. An...

Unfallflucht: Crash auf der A26 durch Rüpelraser

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Horneburg. Die Polizei sucht einen rücksichtslosen Raser, der am frühen Dienstagmorgen auf der A26 in Höhe der Auffahrt Horneburg einen Unfall verursacht hat. Der Fahrer eines hellen Audi zog sofort auf die Überholspur, nachdem er auf die Autobahn gefahren war. Der Fahrer (26) eines BMW musste eine Vollbremsung hinlegen und  ausweichen, um nicht mit dem Rüpel zu kollidieren. Hinter dem BMW fuhr eine 34-jähriger Frau mit...

Übler Anschlag: Alle Radbolzen am Vorderrad gelöst

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Harsefeld. Wer tut so etwas und nimmt schlimmstenfalls den Tod anderer Menschen in Kauf? In Harsefeld hat ein Unbekannter zwischen Freitag und Samstag in der vergangenen Woche alle fünf Radbolzen am rechten Vorderrad eines Autos gelöst. Der Opel Zafira stand in einem Carport an der Straße "Am Hügelgrab". Bei der ersten Fahrt fielen ungewöhnliche Geräusche auf, so dass die hinterhältige Manipulation entdeckt...

1 Bild

100.000 Euro Schaden: Sattelzug prallt gegen Baum

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Harsefeld. Ein 43-jähriger Pole hat am Mittwochmorgen auf der K26 zwischen Rutenbeck und Grundoldendorf die Kontrolle über seinen mit 14 Tonnen Kartoffeln beladenen Sattelzug verloren. Der Lkw geriet in den aufgeweichten Seitenraum, rutschte in einen Graben und prallte schließlich mit dem Führerhaus gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt einen Schock, blieb aber unverletzt. Die Sattelzugmaschine ist ein Totalschaden, den...

1 Bild

Falsche Spendensammler: Plötzlich konnte der Taubstumme reden

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.03.2018

tk. Horneburg. Als die Polizei am Mittwochnachmittag auf dem Aldi-Parkplatz eintraf, konnte der angeblich Taubstumme plötzlich reden. Die Beamten setzten den "Spendensammler" vorübergehend fest, der mit Lügen ans Geld der Horneburger wollte. Der Mann aus Rumänien, der kein Deutsch spricht, sammelte für den "Landesverband für Behinderte und Taubstumme" - den es laut Polizei gar nicht gibt. Als die Polizei auf den Plan trat,...

VW Bus in Nottensdorf gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.03.2018

tk. Nottensdorf/Buxtehude. Ein VW Bus Multivan ist in der Nacht zu Dienstag in Nottensdorf an der Straße Bremers Garten gestohlen wurden. Der silberne Bus mit dem Kennzeichen STD-D 1663 hat laut Polizei einen Wert von rund 17.000 Euro. Außerdem wurde am Montagabend in Buxtehude an der Berliner Straße am Stichweg zur Turnhalle des Schulzentrums Nord ein Mofa der Marke Explorer B92 entwendet. Das rote Mofa hat das...

Hoher Schaden: Reifen und Felgen gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Beckdorf. Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in eine Lagerhalle eines Autohauses in Beckdorf an der Hauptstraße eingedrungen. Sie entwendeten rund 50 Reifen sowie Felgen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Zehntausend Euro.

Unbekannte wollen Seitenspiegel eines Transporters abfackeln

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Stade. Unbekannte haben am Sonntagabend in Stade am Hohenwedeler Weg versucht, mit Hilfe von Zeitungspapier die Außenspiegel eines Mercedes Transporters anzustecken. Ein aufmerksamer Autofahrer alarmierte die Polizei, ein Nachbar löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Hinweise: Tel. 04141 - 102215.

Einbruch in Dammhausen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Buxtehude. Einbrecher sind am Samstagabend in eine Doppelhaushälfte an der Dammhauser Straße in Buxtehude-Dammhausen eingedrungen. Sie erbeuteten Schmuck. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben mehrere Hundert Euro.

1 Bild

Alkoholisiert im Graben gelandet

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.03.2018

tk. Estebrügge. Ein Autofahrer (51) hat am Freitagabend in Estebrügge die Kontrolle über seinen Seat verloren und ist im Graben gelandet. Glück im Unglück: Das Wasser war nicht tief. Anwohner und Zeugen retteten den Leichtverletzten. Die Polizei teilt mit, dass der Fahrer 1,5 Promille Atemalkohol hatte. Sein Führerschein wurde eingezogen.