Polizei

Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2018

tk. Landkreis. In den vergangenen Tagen haben Einbrecher wieder den Landkreis Stade unsicher gemacht. In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in ein Haus am Muddweg in Mittelnkirchen ein. Was sie entwendet haben, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Samstag, kurz nach Mitternacht, stiegen Unbekannte in ein Haus in Deinste an der Straße "Auf dem Reller ein". Auch hier ist noch unklar, was erbeutet wurde. Schmuck...

Unbekannter demoliert in Stade drei Autos

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2018

tk. Stade. Das ist schon ziemlich dreist: Bereits am Freitag, 5. Januar, hat ein unbekannter Autofahrer drei am Straßenrand geparkte Fahrzeuge  auf der Dankersstraße demoliert. Offenbar ist er zu weit rechts gefahren. Der Unbekannte machte sich aus dem Staub, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Eine Frau soll den Unfall beobachtet haben. Sie und andere Zeugen wenden sich an die Polizei unter Tel.04141 - 102215.

Zerstörungswut in der Stader Innenstadt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2018

tk. Stade. In der Nacht zu Sonntag ist ein unbekannter Randalierer durch die Stader Innenstadt gezogen. Dabei wurden Lichtkuppeln, Blumenkübel und Autos beschädigt. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 5.000 Euro. Nach Zeugenaussagen soll der Täter ungefähr 20 Jahre alt sein. Er trug eine schwarze Wollmütze, dunkle Jacke und eine dunkle Jeans. Hinweise: 04141 - 102215.

Einbrecher im Buxtehuder Media Markt stehlen Laptops

Tom Kreib
Tom Kreib | am 15.01.2018

tk. Buxtehude. Mehrere Einbrecher sind in der Nacht zu Samstag in den Media-Markt in Buxtehude an der Lüneburger Schanze eingedrungen. Die Täter hatten die Wellblechaußenwand des Elektronikfachmarktes aufgeschnitten. Innerhalb kürzester Zeit schnappten sich die Kriminellen mehrere Laptops und verschwanden. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Ergebnis. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Zehntausend...

3 Bilder

"Das bringt mich weiter!" - Ausbildungsbörse in der Buchholzer Empore

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.01.2018

Buchholz: Empore | ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz, um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 20. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Empore, Breite Straße 10 in Buchholz, die Veranstaltung von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9...

Junger Intensivtäter (17) aus Buxtehude sitzt in U-Haft

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.01.2018

tk. Buxtehude. Irgendwann ist Schluss: Ein jugendlicher Intensivtäter (17) aus Buxtehude sitzt in Untersuchungshaft. Nach bislang unbestätigten Angaben soll er einer der Haupttäter aus der sogenannten "Bollweg-Gang" sein, die vor einigen Jahren Buxtehude in Angst und Schrecken versetzten. Der 17-Jährige stand nach WOCHENBLATT-Informationen zudem noch unter Bewährung. Auch die U-Haft ist ihm nicht neu. Am vergangenen...

Schiffsschraube vom Gelände des Küstenschifffahrtsmuseum gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.01.2018

tk. Wischhafen. Unbekannte haben zwischen Dienstag und Freitag eine Schiffsschraube aus Bronze vom Gelände des Küstenschifffahrtsmuseums gestohlen.  Die dreiflügelige Schraube wiegt mehrere Tonnen. Schaden: mehrere Hundert Euro.

Einbrecher im Gewerbegebiet in Ovelgönne

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.01.2018

tk. Buxtehude. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in einen Betrieb im Gewerbegebiet Buxtehude-Ovelgönne an der Carl-Zeiss-Straße eingedrungen. Sie hebelten einen Tresor auf und erbeuten einen geringen Geldbetrag sowie eine Kette. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehr als 1.000 Euro.

BMW in Jork gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 11.01.2018

tk. Jork. Ein 1er BMW ist zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen in Jork an der Buxtehuder Straße gestohlen worden. Das schwarze Fahrzeug mit dem Kennzeichen STD-Q 135 hat laut Polizei einen Wert von rund 20.000 Euro. Hinweise: Tel. 04162 - 912970.

Exhibitionist zwischen Harsefeld und Horneburg unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.01.2018

tk. Harsefeld/Horneburg. Ein 48-jähriger Mann hat sich in der vergangenen Woche mindestens vier Mal gegenüber Spaziergängerinnen zwischen Harsefeld und Horneburg entblößt. Der Sextäter war dabei immer zu Fuß unterwegs. Die Polizei sucht mögliche weitere Opfer des 48-Jährigen. Hinweise unter Tel. 04163 - 826490

Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalter

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.01.2018

tk. Ahlerstedt. Ein Hund ist bereits am Dienstag in der vergangenen Woche in Ahlerstedt vor ein Auto gelaufen und hat einen Unfall verursacht. Der Fahrer (38) eines Audi war auf Langen Straße kurz vor Ahrenswohlde unterwegs, als ein schwarz-weißer Hund seitlich ins Fahrzeug gerannt war. Das Tier wurde verletzt und lief in unbekannte Richtung davon. Weil an dem Auto ein Schaden von rund 1.000 Euro entstanden ist, bittet die...

Einbrüche im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.01.2018

tk. Landkreis. Einbrecher sind am Wochenende in ein zur Zeit unbewohntes Haus in Horneburg an der Straße "Am Milchberg" eingedrungen. Außerdem sind Unbekannte am Sonntag zwischen 12.40 und 18.55 Uhr in Essel in ein Haus an der Dorfstraße eingedrungen. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei in beiden Fällen mehrere Hundert Euro. Kriminelle sind am Wochenende zudem in eine Scheune in Düdenbüttel eingestiegen. Sie...

1 Bild

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun...

1 Bild

Fahrerflucht in Horneburg

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2018

Schild gerammt: Suche mit Polizeihubschrauber blieb erfolglos tp. Horneburg. Ein unbekannter Autofahrer verursachte am Samstag gegen 22.40 Uhr auf der Bundestraße 73 in Horneburg einen Unfall. Er floh von der Unglücksstelle. Die Suche nach ihm mit einem Hubschrauber blieb erfolglos. Der Fahrer war mit einem silbernen Renault Kadjar SUV aus Richtung Hamburg nach Horneburg unterwegs, als er am Kreisel am Ortseingang...

Autoknacker in Neukloster

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.01.2018

tk. Buxtehude. Drei Autos sind in der Nacht zu Freitag in Buxtehude-Neukloster geknackt worden. Aus einem Mercedes sowie zwei BMWs wurden Airbags, Navigationsgeräte und Teile der Mittelkonsole ausgebaut. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 10.000 Euro.

Einbrüche in Buxtehude und Nottensdorf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 04.01.2018

tk. Buxtehude/Nottensdorf. Einbrecher sind zwischen Montag und Mittwoch in das Vereinsheim des TSV Buxtehude-Altkloster an der Apensener Straße in Buxtehude eingedrungen. Sie brachen mehrere Schränke auf. Was die Täter erbeuteten, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Am Mittwoch sind Tageswohnungseinbrecher zudem in ein Haus in Nottensdorf "Am Stühbusch" eingedrungen. Sie...

Attacke auf Zigarettenautomaten mit Polenböllern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Fredenbeck. Mit Polenböllern wollten Unbekannte am Freitag in der vergangenen Woche einen Zigarettenautomaten in Fredenbeck an der Wiesenstraße sprengen. Die Täter unternahmen zwei Versuche, der Automat hielt aber stand. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben dennoch rund 1.000 Euro.

Einbrecher-Duo aus Albanien festgenommen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Horneburg. Weit kamen zwei Einbrecher nicht, die am Mittwoch gegen 12.55 Uhr in ein Haus am Quappenstieg in Horneburg eingedrungen waren. Ein Nachbar hatte das Klirren einer Scheibe gehört und sofort die Polizei verständigt. Mehrere Streifen-wagen und Zivilfahrzeuge suchten nach den Männern. Sie wurden an der Hafenstraße in Horneburg festgenommen. Bei den mutmaßlichen Tätern handelt es sich um zwei Albaner (19 und...

Taxifahrer brettert mit 122 Sachen durch Burweg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Landkreis. Zum Jahreswechsel bleiben die bestimmt zu Hause, müssen sich einige Autofahrer gesagt haben. Ein mitunter teurer Irrtum. Mitarbeiter des Landkreises haben bei drei Kontrollen am Freitag und Montag insgesamt 150 Raser geblitzt. In Burweg auf der B73 - erlaubt sind dort 50 km/h - wurde der Spitzenraser erwischt: Ein Taxifahrer hatte es besonders eilig und war mit 122 Stundenkilometern unterwegs. Folge: 500 Euro...

2 Bilder

Feuer brach im Wintergarten aus: Bungalow in Fredenbeck unbewohnbar

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2018

tk. Fredenbeck. Durch Feuer und Löschwasser ist ein Bungalow in Fredenbeck am Falkenweg unbewohnbar geworden. Der Hausbewohner (63) und seine Frau (62) sind in der Nacht zu Mittwoch durch einen lauten Knall geweckt worden. Im Wintergarten war aus bislang ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Mehr als 110 Feuerwehrkräfte aus unterschiedlichen Ortswehren sowie die Drehleiter der Feuerwehr Stade wurden eingesetzt....

2 Bilder

Patient raucht im Krankenzimmer: Feuer im Stader Elbe Klinikum

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.01.2018

tk. Stade. Das wird für den Mann (61), der Patient im Stader Elbe Klinikum war, vermutlich die teuerste Zigarette seines Lebens: Er hatte in der Nacht zu Dienstag verbotenerweise in seinem Patientenzimmer auf der kardiologischen Station geraucht und anschließend die Zigarette nicht richtig ausgedrückt. Daher geriet ein Bestelltisch in Brand. Dadurch wiederum wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Mitarbeiter der...

1 Bild

Auto wickelt sich um Baum: Junger Autofahrer hatte einen Schutzengel

Tom Kreib
Tom Kreib | am 02.01.2018

tk. Ahrensmoor. Schutzengel im Einsatz: Dass der junge Mann (20) aus dem Wrack seines Autos lebend herauskam, gleicht einem Wunder. Der Mazda 2 hatte sich mit Wucht um einen Baum gewickelt. Der Harsefelder hatte in der Nacht zu Dienstag auf der L127 in Ahrensmoor die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Der Mazda prallte mit der Beifahrerseite gegen einen Baum. Der 20-Jährige befreite sich selbst aus dem Wrack und...

1 Bild

150 Einsätze in der Silvesternacht: Viel zu tun für Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr / Taxi-Fahrer überfallen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.01.2018

(bc/nw). In der vergangenen Silvesternacht hatten Rettungsdienst, Polizei und Feuerwehr alle Hände voll zu tun. Dreimal musste die Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis alarmiert werden. In Drochtersen geriet gegen 4.20 Uhr in der Straße "Zur Wettern" ein Schuppen nach dem Übergreifen der Flammen von einem daneben stehenden Mülleimer in Brand. In Bützfleth wurde ein Altkleidercontainer durch ein Feuer beschädigt und in...

Motorroller in Buxtehude gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.12.2017

tk. Buxtehude. Ein Motorroller ist in der Nacht zu Donnerstag in Buxtehude am Gebrüder-Grimm-Weg gestohlen worden. Der Roller der Marke REX GY03 hat das Kennzeichen 115LLL. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 600 Euro.

Einbrecher in einer Nottensdorfer Firma

Tom Kreib
Tom Kreib | am 29.12.2017

tk. Nottensdorf. Einbrecher sind am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag in eine Immobilienverwaltung in Nottensdorf im Gewerbegebiet eingedrungen. Ob dabei etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei aber mindestens mehrere Hundert Euro.