Polizei

Glätte-Unfälle: Zwei Verletzte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

(mum). Der erste Schnee des Jahres führte einige Verkehrsteilnehmer buchstäblich aufs Glatteis. Auf Grund von Schneeglätte kam es auf den Autobahnen im Landkreis zu insgesamt sechs Verkehrsunfällen mit zwei leicht verletzten Personen. Gegen 5 Uhr verlor eine  Lüneburgerin (33) auf der A 39 zwischen den Anschlussstellen Seevetal-Maschen und Winsen-West die Kontrolle über ihr Fahrzeug, überschlug sich und  durchbrach den...

Messerattacken in Buchholz und Hollenstedt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

mum. Buchholz/Hollenstedt. In Buchholz und Hollenstedt kam es am Wochenende zu Messerattacken. Polizisten mussten jeweils eingreifen. • Am Freitagabend gegen 19.45 Uhr stritten in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des Famila-Marktes mehrere Personen. Plötzlich stach ein 24-jähriger Marokkaner aus Stelle einem 34-jährigen Buchholzer mit einem Klappmesser zuerst in den Oberschenkel und dann zweimal in die Hüfte. Der...

Mehrere Einbrüche im Landkreis Harburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.12.2017

(mum). Am Wochenende kam es zu mehreren Wohnungseinbrüchen im Landkreis Harburg. Eine Übersicht: • In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden drei Einfamilienhäuser im Auestieg in Toppenstedt von unbekannten Tätern heimgesucht. In einem Fall wurde die Terrassentür aufgehebelt und die Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter nahmen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro an sich. Beim nächsten Einfamilienhaus hielt...

Unbelehrbarer Autofahrer - 36-Jähriger unter Drogeneinfluss ignorierte Fahrverbot

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2017

thl. Stelle/Winsen. Ein 36-jähriger Mann ist am Donnerstag gegen 12 Uhr auf der Harburger Straße in Stelle kontrolliert worden, als er mit einem Opel Astra unterwegs war. Die Beamten machten mit dem Mann einen Drogentest, da sie bei ihm Auffälligkeiten feststellten. Der Test zeigte eine Cannabisbeeinflussung an. Der 36-Jährige musste die Polizisten zur Dienststelle begleiten, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die...

Drogenrazzia: Polizei durchsucht in Stade und im Alten Land Wohnungen und Gastronomiebetriebe

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.12.2017

tk. Stade/Altes Land. Die Polizei hat am Donnerstag in Stade und im Alten Land fünf Wohnungen, einen Imbiss und zwei Cafés durchsucht. Dabei wurden Kokain und Marihuana in "nicht geringer Menge", so Polizeisprecher Rainer Bohmbach, gefunden. Die Drogenrazzia steht im Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren gegen zwei Männer aus Stade (36), die Drogendealer sein sollen. Die Beamten der Polizeiinspektion Stade wurde von der...

Bekiffter Autofahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit sieben Streifenwagen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 28.11.2017

tk. Altes Land. Ein Autofahrer hat sich am Montagabend im Alten Land eine wilde Verfolgungsjagd mit sieben Streifenwagen aus Hamburg und dem Kreis Stade geliefert. Der Smart war Zeugen aufgefallen und ein Streifenwagen aus Buxtehude wollte das Auto auf der K39 am Elbdeich stoppen. Der Fahrer des Kleinwagens gab Gas und ignorierte Blaulicht und Martinshorn. Ein Überholmanöver der Polizei verhinderte er, indem er nach links...

Jugendliche Fahrraddiebe am Buxtehuder Bahnhof

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.11.2017

tk. Buxtehude. Aufmerksame Zeugen hatten am Freitagabend zwei Jugendliche (16 und 17) beobachtet, die sich an den Rädern am Buxtehuder Bahnhof zu schaffen machten. Eine Streifenwagenbesatzung traf die beiden Jugendlichen in der Nähe an. Vermutlich hatten sie die Schlösser von fünf Rädern geknackt. Zwei Drahtesel konnten bereits den Besitzern zurückgegeben werden. Für drei Räder sucht die Polizei Buxtehude noch die Eigentümer.

Elf Einbrüche am Wochenende im Landkreis Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 27.11.2017

tk. Landkreis. Das ist erschreckend: Am Wochenende kam es zu insgesamt elf Einbrüchen in Häuser, Wohnungen, öffentliche Einrichtungen und Firmengebäude im Landkreis Stade. In Stade drangen Einbrecher in Häuser an der Fredenbecker und Schölischer Straße  sowie "Am schwarzen Berg" ein. Was gestohlen wurde, steht noch nicht fest. In einem Haus an der Straße "Voßkuhl" erbeuteten die Täter ein Laptop und mehrere Hundert...

2 Bilder

Tödlicher Unfall bei Essel

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2017

Mazda-Fahrer prallte in Kurve gegen Baum tp. Essel. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstag, 25. November, gegen 11.30 Uhr auf der Landesstraße L123 zwischen Kutenholz-Essel und Bremervörde-Hesedorf wurde ein 49-jähriger Autofahrer aus Bremervörde tödlich verletzt. Der Mazda-Fahrer war aus Bremervörde in Richtung Essel unterwegs. Nach dem Durchfahren einer Linkskurve verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die...

Kein Führerschein und unter Drogen: 16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.11.2017

tk. Stade. Dieser Verkehrssünder ist erst 16 Jahre alt und hat es seit Donnerstagnacht gleich einer ganze Reihe von Ermittlungsverfahren zu tun. Eine Streifenwagenbesatzung wollte in Stade ein Auto anhalten und kontrollieren. Der Fahrer gab Gas. Es entwickelte sich eine wilde Verfolgungsjagd durch die Stadt. Der jugendliche Raser überfuhr Ampeln und ignorierte das Blaulicht. Am Ende der Harburger Straße prallte das Auto...

Einbrüche in Buxtehude und Harsefeld

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.11.2017

tk. Landkreis. Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch eine Garage in Buxtehude an der Straße Sagekuhle aufgebrochen. Sie entwendeten zwei Fahrräder und zwei Stromerzeuger. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 1.000 Euro. In derselben Nacht sind Unbekannte in Harsefeld in einen Autohandel an der Straße Martenskamp eingedrungen. Sie nahmen Werkzeug mit. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Unfallflucht in Harsefeld: Mopedfahrer verletzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.11.2017

tk. Harsefeld Bei einem Unfall ist ein 18-jähriger Mopedfahrer in Harsefeld auf der Straße Oberdorf verletzt worden. Ein unbekannter Autofahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen. Der Fahrer des Kleinkraftrades stürzte und wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Hinweise: Tel. 04164 - 909590.

Vier brutale Schläger überfallen in Stade einen 16-Jährigen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.11.2017

tk. Stade. Ein Jugendlicher (16) ist am Mittwochabend gegen 18 Uhr in Stade an der Wilhelm-Sietas-Straße von vier unbekannten und brutalen Schlägern überfallen worden. Der junge Mann wurde ohne Vorwarnung zu Boden gerissen. Er bekam Schläge in den Rücken und wurde an den Armen, Hals, Brust und am Ohr mit einer abgeschlagenen Bierflasche verletzt. Der 16-Jährige konnte sich dennoch befreien. Ihm gelang die Flucht nach Hause....

Buxtehude: Kamera zur Verkehrszählung gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 17.11.2017

tk. Buxtehude. Das ist ganz schön dreist: Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in der vergangenen Woche in Buxtehude eine Videokamera gestohlen, mit der eine Verkehrszählung durchgeführt werden sollte. Im Auftrag der Buxtehuder Stadtverwaltung ist dafür an der Stader Straße in Höhe der Fahrradparkplätze am Bahnhof ein sechs Meter hoher Mast mit der Kamera aufgestellt worden. Die Kamera samt Spanngurten und Schlössern...

1 Bild

Bürger stören Polizeieinsatz - Zuvor hatten vier Jungs mit einer Waffe geschossen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.11.2017

thl. Buchholz. Die gute Nachricht zuerst: Niemand wurde verletzt. Doch was Polizisten jetzt bei einem Einsatz in Buchholz erlebten, war alles andere als gut. Sie wurden von Passanten massiv behindert. Am Montag gegen 18.40 Uhr wurden den Beamten vier Jugendliche (15, 15, 15 und 16 Jahre alt) gemeldet, die hinter den Garagen der Polizeidienststelle mit einer Waffe schossen. Als die jungen Leute die Beamten erblickten...

Einbrecher in Drogerie und Autoverwertung

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.11.2017

tk. Stade/Oldendorf. Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in eine Autoverwertung in Stade am Fredenbecker Weg eingedrungen. Sie entwendeten Werkzeug und ein E-Bike. In derselben Nacht sind Unbekannte auch in eine Drogerie an der Hauptstraße in Oldendorf eingebrochen. Der Täter wurde bei der Flucht, dabei verlor er Teile seiner Beute, beobachtet. Er wird von Zeugen als auffallend groß und dünn beschrieben. Der...

1 Bild

Unfall in Buxtehude sorgt für Behinderungen im Berufsverkehr

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.11.2017

tk. Buxtehude. Ein Verkehrsunfall hat am Donnerstagmorgen in Buxtehude für Staus und Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr gesorgt: Der Fahrer (21) eines VW Caddy kam von der B73 und wollte auf die Moisburger Straße abbiegen. Dabei übersah er einen Sattelzug der Vorfahrt hatte. Der Lkw donnerte in die Fahrerseite des VW. Der 21-Jährige wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Auto befreit. Mit leichten...

2 Bilder

Schon drei Brände: Geht in Stade ein Feuerteufel um?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 16.11.2017

tk. Stade. Geht in Stade ein Feuerteufel um? In der Nacht zu Donnerstag hat ein Unbekannter kurz nach Mitternacht einen Sperrmüllhaufen an der Harsefelder Straße angesteckt. Die Besatzung eines Streifenwagens entdeckte das Feuer und löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Gegen 0.40 Uhr musste die Feuerwerker dann doch ausrücken: An der Timm-Kröger-Straße brannte ein Auto. Als die Feuerwehr eintraf, standen ein Opel Astra...

1 Bild

Zu schnell über die Brücke: Transporter kracht in Jork in einen VW Golf

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.11.2017

tk. Jork. Der Fahrer (44) eines VW-Transporters war am Montag in Jork auf der Brücke über den Fleet an der Borsteler Reihe/Große Seite nach Polizeiangaben zu schnell unterwegs und geriet daher auf die Gegenfahrbahn. Nach Zeugenaussagen schnitt der Mann die Kurve. Der Fahrer (38) eines Golf Variant sah das Unglück kommen und hielt am rechten Fahrbahnrand an. Allerdings prallte der Transporter dennoch mit voller Wucht in das...

Radfahrerin wird in Buxtehude von einem Auto angefahren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2017

tk. Buxtehude. Der Fahrer (31) eines 1er BMW aus Stade wollte am Montagmorgen in Buxtehude von der Straße Westmoor auf die Konopkastraße einbiegen und übersah dabei eine Radfahrerin (51). Die Frau konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen und prallte gegen das Auto. Sie wurde auf die Fahrbahn geschleudert und kam verletzt in Elbe Klinikum. Der BMW-Fahrer erlitt einen Schock. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund...

2 Bilder

Zwei Verletzte bei Unfall in Mittelnkirchen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2017

tk. Mittelnkirchen. Bei einem Unfall in Mittelnkirchen auf dem Obstmarschenweg sind am Montagmorgen zwei Autofahrer verletzt worden. Einer von ihnen schwer. Der Fahrer (54) eines Mercedes Kleinbusses geriet in einer leichten Rechtskurve aus ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Mercedes mit einem entgegenkommenden Audi Q3 eines Mannes (56) aus Mittelnkirchen. Der Audi wurde durch die Wucht des...

Tageswohnungseinbrecher im Landkreis Stade unterwegs

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2017

tk. Landkreis. In den vergangenen Tagen haben Tageswohnungseinbrecher in Stade, Buxtehude, Dollern und Harsefeld zugeschlagen. Am Samstag wurde ein Haus in Harsefeld an der Teichstraße zwischen 14 und 19 Uhr aufgebrochen. Was dort gestohlen wurde, steht derzeit noch nicht fest. In Buxtehude drangen Unbekannte zwischen 18.30 und 18.50 Uhr in ein Haus am Königsdamm ein. Die Einbrecher trafen auf die Bewohnerin (81), die...

Bewaffnete und maskierte Räuber überfallen Buxtehuder Waschanlage

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2017

tk. Buxtehude. Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Räuber haben am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr eine Autowaschanlage in Buxtehude am Ostmoorweg überfallen. Nach Geschäftsschluss wurden die beiden Angestellten (22 und 35) auf dem Parkplatz abgefangen. Die beiden maskierten Räuber waren mit einer Pistole bewaffnet. Sie drückten einen der Mitarbeiter zu Boden und verlangten die Tageseinnahmen. Anschließend wurden...

1 Bild

Brandstiftung: Sperrmüllhaufen angesteckt, Haus beinahe abgebrannt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.11.2017

tk. Stade Brandstifter haben in der Nacht zu Mittwoch einen Sperrmüllhaufen in der Stader Innenstadt an der Bungenstraße angezündet, der direkt neben dem Haus gestapelt war. Als die Feuerwehr am Einsatzort eintraf, schlugen die Flammen bereits bis in den dritten Stock hoch und mehrere Fensterscheiben im Erdgeschoss waren geplatzt. Die Brandschützer hatten das Feuer zwar schnell unter Kontrolle, ein Bewohner des Hauses erlitt...

Falsche Polizisten überfallen Mann in seinem Haus in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.11.2017

tk. Buxtehude. Sie klingelten am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr Sturm und hatten sich als Polizisten und Zollbeamte verkleidet:  Ein 29-Jährige wurde in seinem Haus in Buxtehude-Eilendorf von fünf Kriminellen überfallen und ausgeraubt. Der Mann hatte durch die Tür die Aufschrift Polizei auf einer "Uniform entdeckt und geöffnet. Die Räuber brachten ihn sofort zu Boden und fesselten ihn. Unter Drohungen verlangten sie Geld....