Polizeikontrolle

Zwei Jahre ohne Führerschein

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.12.2016

thl. Buchholz. Das ist dreist! Bei einer Verkehrskontrolle Anfang November legte ein 37-jähriger Berufskraftfahrer einen Führerschein vor, um die Beamten davon zu überzeugen, dass er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sei. Bei der Überprüfung erwies sich dieses Dokument jedoch als Fälschung. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass dem 37-Jährigen bereits vor zwei Jahren der Führerschein entzogen wurde, er aber trotzdem...

Polizei stört beim Telefonat

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.11.2016

kb. Buchholz. Darauf, dass das Telefonieren am Steuer verboten ist, wollten die Buchholzer Polizei am Samstag gegen 12.45 Uhr eine 65-jährige Frau aufmerksam machen. Sie fuhren hinter dem Pkw der Dame her und setzten das Anhaltesignal. Dies wurde jedoch, ebenso wie hinzugeschaltetes Blaulicht und Martinshorn, durch die Frau ignoriert. Schließlich überholten die Kollegen das Fahrzeug, nachdem die Fahrerin das Handy erkennbar...

Alkoholisiert am Steuer

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.09.2016

mum. Buchholz. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein 26-jähriger Tostedter in Buchholz in seinem BMW kontrolliert. Da die Polizisten Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,56 Promille. Der Fahrer muss nun mit einem einmonatigem Fahrverbot und einer Geldstrafe in Höhe von 500 Euro rechnen. Am Samstagabend (gegen 21 Uhr) kontrollierte die Polizei einen 20-Jährigen....

Drogen und Alkohol am Morgen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.07.2016

mum. Winsen. Am Samstagmorgen kontrollierte eine Polizeistreife in der Winsener Nordertorstraße einen 27-Jährigen, der mit seinem Pkw unterwegs war. Zu der Kontrolle gehörten auch verschiedene Drogentests, die ergaben, dass der Mann in den letzten Tagen Marihuana konsumiert haben muss. Er wurde zur Blutentnahme mit auf die Wache genommen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, das für den Ersttäter neben einem Fahrverbot...

1 Bild

Groß angelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Harburg: Präsenz zeigen, Täter fassen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 19.02.2016

Polizei führt Großkontrolle zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität durch ab. Elstorf. An drei stark befahrenen Straßen im Landkreis Harburg richtete die Polizei am Dienstag drei Kontrollstellen ein. Mit Erfolg: In zwei Fällen klickten sogar die Handschellen. Diese Maßnahme diente u.a. der Bekämpfung der steigenden Einbruchskriminalität. Im vergangenen Jahr registrierte die Polizei im Landkreis mehr als 1.100 Wohnungs-...

2 Bilder

Großangelegte Verkehrskontrolle im Landkreis Harburg

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 16.02.2016

ab. Elstorf. Für sie war es der erste Großeinsatz bei einer Verkehrskontrolle: Fünf Polizeianwärter durften gemeinsam mit erfahrenen Kräften am Dienstag an der B3 in Elstorf-Bachheide Verkehrskontrollen durchführen. Mehr als 100 Autofahrerr wurden dabei überprüft. Mehr über den Einsatz der Bachelorstudenten am Samstag im WOCHENBLATT und auf unserer Homepage.

2 Bilder

Fast 400 Personen überprüft - Große Verkehrskontrolle auf der Elbbrücke brachte wertvolle Erkenntnisse

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.11.2015

thl. Elbmarsch. Im Rahmen ihres zweiten Studienjahres haben am Donnerstag zwölf künftige Polizeikommissare zusammen mit ihren Ausbildern eine großangelegte Verkehrskontrolle auf der Elbbrücke im Zuge der B404 durchgeführt. Insgesamt waren 35 Beamte im Einsatz, darunter auch Hundeführer, Dokumentenprüfer und Zivilfahnder. Mit dabei war auch Studentin Laura Lubner. Die 26-Jährige absolviert gerade ihr erstes Dienstpraktikum an...

Polizei kontrollierte Fahrzeuge

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2015

thl. Tostedt. Rund 30 Polizeibeamte haben am Mittwoch zwischen 13.30 und 19 Uhr auf der B75 zwischen Kakenstorf und Tostedt eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hintergrund: Die Bundesstraße ist ein gern genutzter Verkehrsweg von Kriminellen, die im westlichen Landkreis Einbrüche verüben. Insgesamt wurden 279 Fahrzeuge kontrolliert. Diebesgut wurde nicht gefunden, aber etwa zehn Prozent der Fahrzeuge wiesen Mängel auf. Ein...

Ohne Führerschein unterwegs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.01.2015

(mum). Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Winsen einen Mann (54) kontrollierten, der mit einem Audi A4 unterwegs war. Der Fahrer war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde ihm darauf hin untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wieder 18 Radler ohne Licht erwischt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.11.2014

thl. Winsen. Erneut hielt jetzt die Polizei abends in der Winsener Innenstadt Ausschau nach Radfahrern, die im Dunkeln ohne Beleuchtung unterwegs sind. Insgesamt gingen den Beamten innerhalb von gut einer Stunde 18 Sünder ins Netz, die jeweils mit 20 Euro zur Kasse gebeten wurden. Für zwei Radler wird es noch teurer. Sie hatten nämlich nicht nur kein Licht am Rad, sondern auch noch Kopfhörer im Ohr und wollten stumpf an der...

+++Neues Update+++ Schüsse bei Polizeikontrolle - Fahrer sitzt in U-Haft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 14.07.2014

thl. Rosengarten. Gegen den Fahrer des BMW X5 wurde Haftbefehl erlassen, er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft, weil nach Überzeugung eines Richters Fluchtgefahr besteht. Seine Komplizin wurde nach ihrer Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt. Mittlerweile scheint auch klar zu sein, warum die beiden Norweger so handelten: In dem BMW fanden die Beamten Spuren, die auf einen Drogentransport hinweisen. Hierzu laufen die...

2 Bilder

Die Jagd nach Autodieben

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.02.2014

thl. Marschacht. "Audi vor der Tür - weg ist er" titelte das WOCHENBLATT kürzlich und berichtete von der steigenden Zahl an Kfz-Diebstählen, vor allem der Marke Audi. "Wir bearbeiten derzeit rund 50 Taten, die sich innerhalb der vergangenen Monate vor allem im Landkreis Harburg ereignet haben", sagt Volker Schäfer, Leiter des Fachkommissariats Bandenkriminalität der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg. Im Rahmen der...

Falsche Personalien nützten nichts

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.02.2014

thl. Seevetal. Dumm gelaufen. Die Polizei stoppte nachts auf der A7 bei Ramelsloh einen Pkw mit mangelnder Beleuchtung. Der Pkw-Fahrer (22) konnte weder Fahrzeugpapiere noch einen Führerschein oder Ausweis vorweisen. Dafür gab er die sorgfältig auswendig gelernten Personalien eines Freundes an. Doch die Beamten kamen dem polizeibekannten Mann schnell auf die Schliche. Der Grund für die Lüge war schnell klar: Einen...

5 Bilder

200 Polizisten kontrollieren "Original Gangster"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.12.2013

bc. Buxtehude. Großeinsatz der Polizei am späten Samstagnachmittag in Buxtehude: Insgesamt 200 Beamte aus Buxtehude, den umliegenden Dienststellen sowie der Bereitschaftspolizei aus Lüneburg und Oldenburg begleiteten eine offene Weihnachtsfeier der Bruderschaft "Original Gangster" (OG) in der Buxtehuder Konopkastraße. Wie berichtet, wollten die OG-Mitglieder dort am Abend eine neue Kneipe mit einer Feier eröffnen. "Gangsters...

Winsen: Unter Drogen mit 160 Sachen durchs Stadtgebiet

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 13.10.2013

mum. Winsen. Diesen Einsatz werden die Winsener Polizisten nicht so schnell vergessen: Am Samstagmittag wollten die Beamten einen schwarzen Mercedes-Benz aus Winsen/Luhe in der Lüneburger Straße kontrollieren. Der Fahrer gab allerdings Gas und raste mit 160 Stundenkilometer durch das Stadtgebiet. Als er schließlich gestoppt werden konnte, versuchte der Mann zu Fuß zu flüchten - ohne Erfolg. Bei der Festnahme leistete er...

Seit sieben Jahren ohne Führerschein - aber unter Drogen - unterwegs

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.09.2013

mum. Stelle. Eine nicht alltägliche Polizeikontrolle ereignete sich am Sonntag um 3.45 Uhr an der Ashausener Straße in Stelle. Zwei Polizeibeamte kontrollierten einen BMW. Der 32-jährige Fahrer aus Lüneburg wies mehrere Anzeichen von Drogenkonsum auf und räumte diesen auch ein. Überrascht zeigten sich die Beamten allerdings, als ihnen der Mann auf die Frage nach seinem Führerschein entgegnete, dass ihm bereits vor sieben...

Eltern mit Vorbildfunktion?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 02.09.2013

thl. Seevetal. "Wir wollen für unsere Kinder nur ein gutes Vorbild sein", sagte jetzt laut Polizeiangaben eine Frau (31) aus dem Raum Gütersloh im Rahmen einer Kontrolle auf der A1 bei Hittfeld. Eine Aussage, die die Beamten staunen ließ. Denn kurz zuvor hatten die sowohl bei der Frau als auch bei ihrem Mann (31) Drogenkonsum festgestellt. Das Paar war mit zwei Pkw unterwegs, von denen einer nach Lübeck überführt werden...

Junger Fahrer pustete 0,7 Promille / Fahrverbot

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.06.2013

mi. Tostedt. Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht von Freitag auf Samstag in Tostedt fiel den Beamten bei einem 22-Jährigen aus Otter ein starker Atemalkoholgeruch auf. Eine Kontrolle ergab, dass der junge Fahrer 0,76 Promille intus hatte. Den Mann erwarten jetzt ein Bußgeld, ein mehrmonatiges Fahrverbot und Punkte in Flensburg.

3 Bilder

Große Polizeikontrolle: Weniger Raser in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.05.2013

Zwei Geschwindigkeitsüberschreitungen, vier mangelhafte Beleuchtungen, einmal Alkohol am Steuer und ein ungenügend gesichertes Kind im Auto: Das ist das Ergebnis einer Polizeikontrolle in Buxtehude-Ottensen am Dienstagmorgen. Etwa 150 Fahrzeuge wurden in der Zeit von 7.25 bis 8.15 Uhr von der Polizei kontrolliert. Die jährliche Aktion wird länderübergreifend vom 28. Mai bis 11. Juni unter dem Motto "Rücksicht auf Kinder ......