Poststraße

2 Bilder

Praxisumzug Dr. Jürgen Thaler: Ab sofort in der Neuen Straße 12 erreichbar

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | vor 5 Tagen

ah. Buchholz. „In der neuen Praxis, die noch zentraler liegt, sind wir für unsere Patienten noch besser erreichbar“, sagt Dr. Jürgen Thaler. Der Buchholzer Arzt zog mit seiner Praxis in die Neue Straße 12, der Zugang erfolgt durch den Durchgang zur Poststraße. Seit Montag, 5. Dezember, ist die Praxis am neuen Standort geöffnet. Auch personell gibt es etwas Neues: Mit Dr. Lars Suhrbier hat sich das Team von Dr. Jürgen...

1 Bild

Premiere auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.11.2016

Neue Bigband um Vardan Tonoyan sucht noch Bläser tp. Himmelpforten. Band-Leader Vardan Tonoyan (60) aus Bossel hat seine Musiker ganz schön rangenommen. Nur wenige Monate nach der Gründung der Big Band Himmelpforten gibt das Ensemble sein Premieren-Konzert: Am Samstag, 26. November, um 16 Uhr spielt die Gruppe erstmals öffentlich auf dem Christkindmarkt in Himmelpforten. In weihnachtlicher Atmosphäre erklingen an der Villa...

6 Bilder

Tag der offenen Tür im Hort Schülerpforte in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 31.08.2016

Auch Kindergarten und Krippe laden ein tp. Himmelpforten. Der neue Hort an der Poststraße 8 in Himmelpforten hat kürzlich seinen Betrieb aufgenommen. Interessierte können das moderne Gebäude, in das die Gemeinde mehr als 400.000 Euro investierte, am Tag der offenen Tür, Samstag, 3. September, ab 14 Uhr in Augenschein nehmen. Bereits um 13 Uhr treffen sich Vertreter der Verwaltung, Politiker sowie Mitarbeiter der...

1 Bild

Aktgrafik in der Villa von Issendorff in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.08.2016

tp. Himmelpforten. "Bloß gezeichnet" ist der Titel einer Ausstellung des Künstlers Markus Endler, der von Sonntag, 28. August, bis Sonntag, 11. September, in der Villa von Issendorff, Poststraße 2, in Himmelpforten grafische Arbeiten aus zehn Jahren Aktzeichnen zeigt. Markus Endler ist Gymnasiallehrer für Kunst und Deutsch in der Hansestadt Stralsund. Er studierte Pädagogik, leitet seit 2006 einen Aktzeichenkurs. Der...

1 Bild

So viel Menschlichkeit gezeigt

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.07.2016

WOCHENBLATT-Leser spenden nach Bericht über 91-Jährige, die 400 Euro verloren hatte. Berichte, die anecken, schreibe ich sehr gern - da bin ich ehrlich. Ein frecher Kommentar, etwas Ironie in einem „Moment mal“ - solche Texte gehen mir leicht von der Hand. Aber es ist die Geschichte der 91-jährigen Buchholzerin, die mich in der vergangenen Woche sehr berührt hat. Und ganz offensichtlich nicht nur mich. Wie berichtet,...

1 Bild

Hort an der Poststraße in Himmelpforten ist fast fertig

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.07.2016

Gartenbaufirma gestaltet das Gelände in der Ortsmitte von Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der Hort-Neubau in der Ortsmitte von Himmelpforten ist fast fertig. Nach dem Richtfest im März gingen die Arbeiten zügig voran. Zwischenzeitlich wurde die Gebäudehülle verkleidet. Derzeit gestaltet die Firma Jacobs Gartenbau aus Bremervörde das Gelände. In die Einrichtung an der Poststraße 8 ziehen die rund 20 bislang im...

2 Bilder

Hort in Himmelpforten soll im Juli fertig sein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 01.06.2016

Innenarbeiten haben begonnen tp. Himmelpforten. Die Bauarbeiten am kommunalen Hort an der Poststraße in Himmelpforten schreiten sichtbar voran. Der Maler, Fliesenleger und Fußbodenleger fangen in dieser Woche mit den Innenausbau an. Die Elektriker und Heizungsbauer stellen die Hausanschlüsse her. Mitte Juni sollen die Verkleidung im oberen Bereich der Fassade angebracht werden. Mitte bis Ende Juni wird die Außenanlage...

5 Bilder

In einer Woche stand der Rohbau in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.03.2016

Richtfest am Hort-Neubau / Gäste auf Baustellenbesichtigung tp. Himmelpforten. Über dem Hort-Neubau in der Ortsmitte von Himmelpforten prangt die Richtkrone, deren bunte Bänder feierlich im Wind flattern. Am vergangenen Freitag feierten die beteiligten Baufirmen und die Hortkinder auf der Baustelle an der Poststraße 8 in Himmelpforten das Richtfest. Gäste nutzten die Gelegenheit, das Bauwerk in Augenschein zu nehmen. In...

Richtfest auf der Hort-Baustelle in Himmelpforten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.03.2016

tp. Himmelpforten. Bau des neuen Hortes in Himmelpforten hat begonnen. Zum Richtfest lädt die Gemeinde am Freitag, 11. März, um 14 Uhr, auf die Baustelle an der Poststraße 8 ein.

1 Bild

Neuer Hort kurz vor dem Baustart

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 17.02.2016

Eröffnung der Einrichtung an der Postraße in Himmelpforten Anfang Juni tp. Himmelpforten. Die Betonsohle ist bereits fertig, der Bauzaun steht: Ende Februar ist Baustart für den neuen Hort der Gemeinde Himmelpforten. An der Poststraße entsteht ein moderner Holzrahmenbau mit Klinkerfassade. Die Holzkonstruktion ist laut Bürgermeister Bernd Reimers ist derzeit bei der Zimmerei Hölting in der Fertigung. Der Aufbau dauert...

Räuberischer Diebstahl in Kosmetikstudio

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.01.2016

thl. Tostedt. Am Dienstag gegen 18 Uhr kam es in der Poststraße in einem dortigen Kosmetikstudio zu einem räuberischen Diebstahl. Eine etwa 25 bis 30 Jahre alte männliche Person betrat die Räumlichkeiten und entwendete Bargeld aus einer Handtasche. Nachdem die Geschäftsinhaberin dies mitbekam, versuchte sie den Täter am Gehen zu hindern. Dieser drängte sie jedoch zur Seite und konnte fußläufig flüchten. Eine sofort...

Buttersäure-Anschlag auf Jobcenter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.12.2015

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Freitagmorgen vermutlich mithilfe einer Spritze Buttersäure an der Tür und in den Räumen des Jobcenters an der Poststraße verteilt. Sofort rückte ein Großaufgebot an Rettungskräften aus. „Verletzt wurde bei der Attacke glücklicherweise niemand“, so Polizeisprecher Johannes Voskors. So beschränkten sich die „Rettungsmaßnahmen“ auf das Reinigen des Gebäudes.

17-Jährige bekam unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.11.2015

thl. Bendestorf. Ohne Worte! Unbekannte haben am Montag gegen 9.20 Uhr in der Poststraße in Bendestorf eine 17-Jährige verletzt. Die Jugendliche wartete an einer Bushaltestelle, als die zwei Männer an sie herantraten und ihr unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht sprühten. Nach einem Schlag auf den Kopf der 17-Jährigen flüchteten die Männer in unbekannte Richtung. Eine Fahndung verlief erfolglos. Die zwei männlichen Täter...

3 Bilder

Neuer Hort in Himmelpforten: schon 18 Plätze reserviert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.09.2015

Gemeinde investiert 300.000 Euro in Attraktivitätssteigerung für junge Familien tp. Himmelpforten. Vorübergehend werden die Hortkinder in Himmelpforten im Souterrain des ehemaligen evangelischen Gemeindehauses betreut, doch die Kellerzeiten sind bald vorbei: Bis Januar 2016 lässt die Gemeinde auf einem Grundstück an der Poststraße einen Hort-Neubau errichten. Die Kommune als Bauherrin und Trägerin der Einrichtung...

Poststraße und Goethestraße in Buxtehude wegen Bauarbeiten gesperrt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.08.2015

Buxtehude: Poststraße | bo. Buxtehude. Die Poststraße in Buxtehude bleibt ab der Hausnummer 35 bis zur Kreuzung Altländer Straße bis Freitag, 4. September, voll gesperrt. Der Grund sind Straßenbau- und Kanalarbeiten. Auch an der Goethestraße in Buxtehude-Süd ist Geduld gefordert. Sie ist im Abschnitt zwischen dem Schrägkamp und Am Eichholz aus demselben Grund voll gesperrt.

Kinderhort an der Poststraße

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 04.05.2015

tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Rates der Gemeinde Himmelpforten am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus ist die Einrichtung eines Kinderhorts auf dem Grundstück "Poststraße 8" mit Mehrzweck- und Mitarbeiterraum für die Beschäftigten der kommunalen Kindertagesstätte. Weiter stehen Haushaltsberatungen auf der Tagesordnung.

Wohnhaus wird Kinderhort

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.02.2015

tp. Himmelpforten. Wichtiges Thema bei der Sitzung des Bau- und Wegeausschusses der Gemeinde Himmelpforten am Dienstag, 10. März, um 16 Uhr im Rathaus ist der Umbau des ehemaligen Wohnhauses an der Poststraße 8 zum Hort mit Mehrzweckraum und Mitarbeiterraum der Kindertagesstätte. Weiter geht es um die Sanierung der Entwässerungsleitungen der Eulsete-Halle und der Kindertagesstätte.

Seniorenberatung der Betreungsdienste

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 29.12.2014

tp. Stade. Individuelle Hilfe bei Behördenangelegenheiten bieten die Stader Betreuungsdienste älteren Bürgern. Die Seniorensprechstunden finden an jedem Montag von 9 bis 12 Uhr und an jedem Donnerstag von 15 bis 18 Uhr an der Poststraße 21 statt.

Vandalismus auf der Baustelle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.12.2014

thl. Tostedt. Unbekannte haben in der Nacht zu Montag die Grundschulbaustelle an der Poststraße heimgesucht. Die Täter warfen zunächst einige Bauzäune um. Dann betraten sie den Rohbau, nachdem sie eine Holztür eingetreten hatten. Im Inneren rissen sie diverse Kabel aus den Wänden und beschädigten Fenster und Türzargen. Schaden: mehrere Tausend Euro.

Dreiste Trickdiebe bestehlen Seniorin

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 13.10.2014

thl. Buchholz. Zwei etwa 16 Jahre alte Jungen mit leicht dunklem Teint haben am vergangenen Donnerstag gegen 15.20 Uhr in der Poststraße einer Seniorin (81) einen Umschlag mit 1.500 Euro Bargeld gestohlen. Das Geld hatte sie kurz zuvor bei der Bank abgehoben und in ihre Handtasche gepackt. Die beiden schlanken Täter mit ihren dunklen Anoraks kamen auf die Frau zu und hielten ihr eine Landkarte hin, weil sie angeblich Hamburg...

2 Bilder

Stahlzaun verschandelt das Ortsbild

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 26.08.2014

mi. Klecken. „Wer hat das Stahlmonster zu verantworten“? Kleckens Bürger sind sauer. Der urige Holzzaun am historischen Dorfteich wurde im Zuge der Sanierungsarbeiten in der Poststraße durch einen modernen Metallzaun ersetzt - und das, ohne den Ortsrat zu informieren. „Das seit vielen Jahrzehnten prägende Ortsbild ist nachhaltig verschandelt“, spricht Ortsbürgermeister Jürgen Grützmacher (CDU) aus, was wohl viele Bürger...

Raubüberfall auf Spielhalle

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.05.2014

thl. Buchholz. Zwei unbekannte Täter haben am Freitagmorgen gegen 0.20 Uhr eine Spielhalle in der Poststraße ausgeraubt. Die Ganoven passten die Angestellte (24) am Hinterausgang ab, als sie gerade Feierabend machen wollte. Die Frau wurde mit einer Schusswaffe bedroht und zurück ins Gebäude gedrängt. Dort musste sie den Tresor öffnen. Die Räuber entkamen mit Bargeld in unbekannter Höhe. Beide Täter waren dunkel gekleidet und...

2 Bilder

Fußgängerzone in Buchholz wird erweitert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.03.2014

Buchholz: Poststraße und Caspers Hoff werden zu Sackgassen os. Buchholz. Ab der kommenden Woche wird die Buchholzer Fußgängerzone größer: Teile der Poststraße und des Caspers Hoff werden in die Flaniermeile integriert. Der Verwaltungsausschuss hatte im Februar grünes Licht für die Erweiterung gegeben. Seit einigen Tagen weisen Verkehrsschilder auf die nahende Veränderung hin. Poststraße und Caspers Hoff werden zu...

Ladendieb zu betrunken zur Flucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.01.2014

thl. Buchholz. Sich erst stark betrinken und dann einen Ladendiebstahl verüben, das ist keine gute Idee. Diese Erfahrung machte am Donnerstag ein Mann (39) in einem Sportgeschäft in der Poststraße. Dort mopste er ein paar Turnschuhe, war dann aber zu betrunken zum Flüchten. Eine Verkäuferin hielt den Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten steckten den Trunkenbold (2,63 Promille) in eine Ausnüchterungszelle.

Fußgängerzone noch nicht erweitert

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.11.2013

os. Buchholz. Weil noch nicht alle verkehrstechnischen Fragen geklärt sind, ist die geplante Erweiterung der Fußgängerzone in der Buchholzer Innenstadt verschoben worden. Wie berichtet, sollten die Lokalpolitiker im Planungsausschuss grünes Licht für die Erweiterung bis zum Wendehammer an der Poststraße sowie in den Caspers Hoff hinein geben. Bis zum nächsten Ausschuss soll ein neues Konzept erarbeitet werden, der u.a. die...