pressetreff

Wellnesstipps für Zuhause

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 19.12.2013

Es muss nicht immer das teure Spa sein - Wellness klappt auch wunderbar in den eigenen vier Wänden. Gerade wenn die Woche anstrengend war, gerät der graue Alltag mit wenigen Handgriffen in Vergessenheit. Wichtig: Störquellen ausschalten! Freunden und Familienmitgliedern Bescheid sagen, dass man eine gewisse Zeit nicht gestört werden möchte und dann den Telefonstecker ziehen. Sanftes Kerzenlicht, Duftlampen, eine schöne...

1 Bild

Madagaskar: eine geheimnisvolle Schönheit mit vielen Schätzen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.12.2013

Obwohl sie die viertgrößte Insel der Welt ist, gilt Madagaskar als verborgene und geheimnisvolle Schönheit fernab des Massentourismus. Zu ihren Schätzen gehören tropische Strände und glasklares Wasser mit Korallenriffen, dichte Regenwälder, weitläufige Seen und bizarre Felslandschaften: Madagaskar hat sich seine Ursprünglichkeit erhalten und Reisende tauchen hier in eine faszinierende Welt ein, in der es von einzigartigen...

Brainwalking ist neuer Trendsport

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.07.2013

(wd/djd). Unser Gehirn liebt Abwechslung und immer neue Herausforderungen. In vielen Fällen kann mit Gehirntraining Vergesslichkeit und Gedächtnisschwächen vorgebeugt werden. Die einfachste und wissenschaftlich gut belegte Prävention gegen solche Alterserscheinungen ist körperliche Betätigung: Wenn wir uns bewegen, wird das Gehirn besser durchblutet, die normale altersbedingte Abnahme des Gehirnvolumens kann gebremst...

Hörminderung kommt oft schleichend

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 22.07.2013

(djd). Vielen Betroffenen sind das Ausmaß und die Konsequenzen ihres Hörverlusts gar nicht bewusst, weil Schwerhörigkeit nur in seltenen Fällen plötzlich entsteht. Meist handelt es sich um einen schleichenden Prozess: Das Hörvermögen verringert sich nach und nach. Dabei entstehen die beiden häufigsten Formen, die Lärm- und die Altersschwerhörigkeit, durch eine Schädigung der Haarsinneszellen des Innenohrs. Grundsätzlich gilt:...

Zur Ruhe kommen und entspannen - wenn Frauen sich zu viel zumuten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 27.03.2013

(wd/djd). Moderne Frauen stehen vielfach unter Druck. Gedanken wie "Wie soll ich das alles nur schaffen?" sind keine Seltenheit. Der ganz normale Alltag bringt sie hart an ihre Belastungsgrenze: Im Job wird Höchstleistung erwartet, Kinder wollen versorgt, der Einkauf erledigt, das Haus geputzt und pflegebedürftige Familienmitglieder betreut werden. Allzu leicht vergessen die Betroffenen aufgrund der vielen Anforderungen und...