Prostituierte

1 Bild

Vergewaltigung im "Love-Mobil": Freier zu Haftstrafe auf Bewährung verurteilt

Lena Stehr
Lena Stehr | am 19.08.2016

lt. Buxtehude/Dollern. Im neuen Sexualstrafrecht reicht ein "Nein" zu einer sexuellen Handlung aus, um als Vergewaltigung oder Nötigung zu gelten. Und das gilt selbstverständlich auch, wenn das Opfer eine Prostituierte ist, die zu Beginn des Geschlechtsverkehrs noch damit einverstanden war. Vor dem Amtsgericht Buxtehude wurde jetzt ein Mann aus Stade (34) wegen Vergewaltigung zu einer Haftstrafe von einem Jahr und zehn...

1 Bild

Musikschul-Inhaberin klagt erfolgreich Prostituierte aus dem Haus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.11.2013

bc. Buxtehude. Im ersten Stock üben Kinder Klavierspielen, unten werde "georgelt". Das passe einfach nicht zusammen, sagt Monika Tobinski (58). Seit fast zwei Jahren kämpft die Inhaberin einer Musikschule in Buxtehude gegen die Prostitution im Haus ihres kleines Betriebes. Mit Erfolg. Das Amtsgericht Buxtehude hat Anfang November ihrer Unterlassungsklage gegen den Vermieter der Liebesdamen stattgegeben. Tobinski fällt ein...

1 Bild

Love-Mobile: "Es gab keine Beschwerden"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 19.07.2013

(bc). Die Diskussion um die Love-Mobile am Straßenrand spaltet die Menschen in der Region. Die einen halten den Verbotsvorstoß der CDU für reines Wahlkampfgeplänkel. Andere meinen, die Gleichstellungsbeauftragten überschreiten ihre Kompetenzen, indem sie sich einmischen. Wieder andere finden die Debatte überfällig: Prostitution habe auf öffentlichen Plätzen nichts zu suchen. Was macht jetzt die Polizei? Wie berichtet, hat...

2 Bilder

Raubüberfall im "Love-Mobil"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.07.2013

thl. Uelzen. In den Nachmittagsstunden des 11. Juli wurde eine Prostituierte an der B 4 in Breitenhees (Landkreis Uelzen) in ihrem so genannten "Love-Mobil" von zwei unbekannten Männern überfallen und ausgeraubt. Jetzt fahndet die Polizei mit Phantombildern nach den Tätern. In der Zeit zwischen 16 und 16.50 Uhr betraten die zwei Täter das Wohnmobil der jungen Frau. Doch statt Sex wollten sie Geld. Um ihrer Forderung...

Love Mobil-Vermieter sieht Verbotsdiskussion gelassen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.07.2013

(bc). Wolfgang Heer, einschlägig bekannter Bordellbetreiber und Love Mobil-Vermieter aus dem Heidekreis, sieht die Verbotsdiskussion um die rollenden Bordelle gelassen. "Seit Jahrzehnten stehen die Wohnwagen an den Bundesstraßen und jetzt auf einmal soll es Leute geben, die sich daran stören", sagt Heer. Wie berichtet, machen die CDU im Niedersächsischen Landtag und die Gleichstellungsbeauftragten der Region gegen die Love...

"Du kannst mich ja frei kaufen"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.04.2013

thl. Winsen. Eine Story von blinder Liebe und einem großen Lügengebilde hatte jetzt vor dem Winsener Amtsgericht ein Nachspiel. Angeklagt waren eine 22-jährige Prostituierte aus Seevetal und ihr 25-jähriger Freund. Der Vorwurf lautete versuchter Betrug. Die Vorgeschichte: Außerhalb ihres "Dienstes" lernte die Frau im vergangenen Jahr in Hamburg einen Mann kennen, der sich nach ihren Aussagen schnell als Klette entpuppte. Sie...