Prozess Landgericht Stade

Sollte Undercover-Polizist als Killer angeheuert werden?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.02.2015

tk. Stade. Wollten ein Vater (55) und sein Sohn (35) die Frau eines weiteren Bruders und Sohnes töten lassen? Diese Frage muss die Schwurgerichtskammer am Landgericht Stade ab Montag, 16. Februar, beantworten. Angeklagt sind die beiden Männer aus dem Kreis Stade wegen Anstiftung zum versuchten Mord. Die Geschichte hinter dem Fall ist eine Familientragödie, die sich auch als Drehbuch für einen Krimi eignen würde....

1 Bild

Steuerbetrug vor dem Landgericht Stade

Tom Kreib
Tom Kreib | am 25.04.2014

tk. Stade. Die Staatsanwaltschaft Stade wirft den beiden Angeklagten Steuerhinterziehung in Höhe von mehreren Hundertausend Euro vor. Die Taten liegen schon länger zurück. In den Jahren 2003 bis 2008 sollen in 36 Fällen Einkommens-, Körperschafts-, Umsatz- und Gewerbesteuer hinterzogen worden sein. "Das hat sich summiert", sagt Kai Thomas Breas, Sprecher der Staatsanwaltschaft Stade. Dass diese Taten erst jetzt vor der...

"Scheren-Attacke": Opfer sagte aus

Björn Carstens
Björn Carstens | am 15.11.2013

bc. Stade.Im Prozess gegen den 32-jährigen Mann, der im März im Stader Elbe Klinikum mit einer Schere eine Krankenschwester niederstach, sagte das Opfer (52) am Donnerstag vor dem Stader Landgericht aus. Gerade habe sie den Patienten versorgt, ihm den Rücken zugewandt, da spürte sie Schläge von hinten und fiel zu Boden. Blut floss. Die Staatsanwaltschaft merkte an, den Angriff als Heimtücke werten zu können. So wäre eine...

1 Bild

Prozessauftakt: Hat Jugendfußballtrainer fünf Mädchen missbraucht?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 31.05.2013

tk. Stade. Zwei Jahre und elf Monate: Zu dieser Gefängnisstraße wurde der Angeklagte E. (38) wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt. Das Amtsgericht Stade war überzeugt, dass der Trainer eines Stader Sportvereins fünf Mädchen missbraucht hatte. Mit dem prominenten Hamburger Strafverteidiger Johann Schwenn an seiner Seite will E. dem Knast entkommen. Am Mittwoch, 5, Juni, beginnt die Berufungsverhandlung vor dem...