Rüdiger Kummer

1 Bild

Dank an die Retter: 96 Ehrenamtskarten verteilt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.07.2017

mi. Hollenstedt. Die Ehrenamtsbeauftragte des Landkreises Harburg, Dagny Eggert Vogt, hat jetzt im Beisein von Samtgemeinde-Bürgermeister Heiner Albers 96 sogenannte Ehrenamtskarten an Gemeindebrandmeister Carsten Beneke und die Ortsbrandmeister der Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde vergeben. Die Karten seien ein Zeichen der Anerkennung für das Engagement der Retter. „Die Präsenz der Freiwilligen Feuerwehren in den...

1 Bild

Eine Umgehung für Hollenstedt - utopisch oder machbar?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.06.2017

mi. Hollenstedt. Ist eine Umgehungsstraße die richtige Lösung für die Verkehrsprobleme in Hollenstedt? Ein WOCHENBLATT-Leser, der seinen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, reagierte mit diesem Vorschlag auf einen Artikel zur Verkehrssituation an der Hauptkreuzung in Hollenstedt. Politik und Verwaltung bleiben allerdings skeptisch. Zum Feierabendverkehr wird die Hauptkreuzung in Hollenstedt für Autofahrer zu einer...

2 Bilder

Freier Eintritt ins Schwimmbad für Feuerwehrleute - verfassungswidrig?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 07.04.2017

mi. Hollenstedt. Sollen die aktiven Kräfte der Feuerwehren der Mitgliedsgemeinden in der Samtgemeinde Hollenstedt freien Eintritt in das Hollenstedter Freibad erhalten? Darüber tobt derzeit eine heftige Debatte in der Samtgemeinde. Die Beteiligten: Bürgermeister Heiner Albers (Samtgemeinde), Rüdiger Kummer (Wählergemeinschaft Hollenstedt) und Manfred Cohrs (Sprecher der Mehrheitsgruppe CDU/SPD im Samtgemeinderat). „Die...

1 Bild

Schafft Hollenstedt eine Ladesäule für Elektroautos an?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 29.03.2017

mi. Hollenstedt. Einstimmig verabschiedete der Rat der Gemeinde Hollenstedt jetzt den Bebauungsplan „Windkraft Hollenstedt“. Gleichzeitig wurde eine Veränderungssperre für das Plangebiet erlassen. Die Abstimmung war eigentlich schon auf einer vorangegangenen Ratssitzung erfolgt, musste aber wiederholt werden, weil der Plan schon aufgrund eines Rechtsfehlers unwirksam war. Weniger einstimmig verlief im Rat die Diskussion, ob...

2 Bilder

Ein "atomarer" König regiert in Hollenstedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.07.2016

bim. Hollenstedt. Hoch erfreut verkündete Hollenstedts Schützenpräsident Rüdiger Kummer vor zahlreichen Gästen im schönen Schützenholz, dass es einen neuen König gibt: Michael Neils (56) setzte sich in einem harten, aber fairen Wettkampf gegen neun Mitbewerber durch. Mit dem 847. Schuss holte er den Vogel von der Stange. In die Annalen wird der in der Schlosserei des stillgelegten Kernkraftwerks Krümmel Tätige als "der...

1 Bild

Ehrenortsbrandmeister Wilhelm Tödter ist seit 70 Jahren in der Feuerwehr Hollenstedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 05.04.2016

bim. Hollenstedt. Eine besondere Ehrung ist dem Ehrenortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hollenstedt, Wilhelm Tödter, im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wehr zuteil geworden: Er wurde durch den stellvertretenden Abschnittsleiter Elbe, Jonny Anders, für 70-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr mit dem entsprechenden Ehrenzeichen des niedersächsischen Landesfeuerwehrverbands ausgezeichnet. Tödter war 17 Jahre...

2 Bilder

Henry Strube setzte sich durch

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 14.07.2014

„Der Treckerfreund“ wurde nach hartem Kampf neuer Schützenkönig gb. Hollenstedt. „Es war ein Kampf ohne Ende“, sagte Henry „der Treckerfreund“ Strube, Hollenstedts neuer Schützenkönig. Der von den Ereignissen überwältigte 61-jährige Hollenstedter hatte sich zuvor gegen fünf Mitbewerber um die Königswürde durchgesetzt. Als Adjutanten erkor seine Majestät seinen Sohn Marc und seine Schwiegertochter Nicole Strube, Peter und...

3 Bilder

Ämter-Karussell drehte sich

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 22.01.2014

Neu besetzter Samtgemeinderat beschloss Gebührenerhöhung für Kleinkläranlagen gb. Hollenstedt/Moisburg. Mit der Vereidigung von Heiner Albers startete der Samtgemeinderat Hollenstedt in das neue Jahr. Vor seinem Stellvertreter Jürgen Böhme (CDU) legte der neue Samtgemeindebürgermeister im Amtshaus Moisburg den Amtseid ab. Als neuer Chef der Verwaltung verlor Albers automatisch seinen bisherigen Sitz im Samtgemeinderat und...

2 Bilder

Stühlerücken im Gemeinderat

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 01.01.2014

Personelle Veränderungen und aktuelle Themen zum Jahreswechsel gb. Hollenstedt. Personelle Veränderungen waren Gegenstand der letzten Sitzung des Gemeinderates Hollenstedt. Zum einen wurde Rüdiger Kummer (WGH) als Erster stellvertretender Bürgermeister und Verwaltungsvertreter gewählt. Damit tritt der 65 Jahre alte Versicherungskaufmann die Nachfolge von Heiner Albers (WGH) an. Albers scheidet nach 22 jähriger Arbeit im...