Rüdiger Schmidt

1 Bild

Winsener Autohaus Böger ist jetzt offizieller Toyota Hybrid Spezialist

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.02.2016

ce. Winsen. Umweltbewusste Autokäufer sind beim Winsener Toyota-Autohaus Böger (Löhnfeld 3, Tel. 04171 - 67720) in den besten Händen. Das bestätigte jetzt auch Toyota Deutschland und verlieh dem Vertragspartner die Auszeichnung „Toyota Hybrid Spezialist“. „Mit dieser neu geschaffenen Zertifizierung würdigen wir als Hybrid-Marktführer die hohen Qualitätsstandards des Autohauses Böger und ernennen es zum offiziellen Fachbetrieb...

1 Bild

"Solidarpakt" für schnelles Internet: Samtgemeinde Elbmarsch startet Initiative zum Glasfaser-Ausbau

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.02.2015

ce. Marschacht. "Das ist ein Solidarpakt, den wir eingehen. Wenn alle mitmachen, kommen wir unserem gemeinsamen Ziel näher." Mit diesen Worten appellierte der Elbmarscher Samtgemeindebürgermeister Rolf Roth jetzt an die Bürger der Region, sich am Großprojekt "Glasfaser in der Elbmarsch" zu beteiligen. Im "Marschachter Hof" erörterte Roth das Vorhaben auf einer Pressekonferenz. Mit dabei: Uwe Luhmann und Diana Wodetzki vom...

Versammlung der Fracking-Gegner

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.11.2014

Buchholz: Windmühle Dibbersen | os. Dibbersen. Welche Projekte sollen 2015 umgesetzt werden? Darüber beraten die Mitglieder und Gäste der Bürgerinitiative (BI) "Kein Fracking in der Heide" bei ihrer Versammlung am Dienstag, 18. November, ab 19.30 Uhr in der Windmühle in Buchholz-Dibbersen (Zur alten Mühle 7). Zu Beginn gibt Rüdiger Schmidt einen kleinen Überblick über die Gefahren der umstrittenen Gasfördermethode. Anschließend machen sich die Teilnehmer...

1 Bild

Bürgerinitative: Auch Rot/Grün will weiter Fracken

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.03.2014

(mi). "Enttäuschend“ und „nicht ausreichend“, ein „ziemlich zahnloser Tiger“, so kommentiert die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ (BI), die Vorschläge von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) und Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) zum Umgang der Landesregierung mit der lebensfeindlichen Fracking-Technologie. Hintergrund: Die Minister stellten jetzt der Presse die Eckpunkte eines Erlasses zur Regelung von...