Rainer Böttcher

1 Bild

1.135 Euro für die Naturschutzstiftung Landkreis Harburg

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 21.02.2016

Naturschutzstiftung des Landkreis Harburg: Spende von Kuratoriumsvorsitzenden Christa Beyer/ Neue Exkursionen und Projekte beschlossen bs. Winsen. Bei der jüngsten Sitzung des Kuratoriums und des Beirates der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH) im Winsener Kreishaus, überraschte Kuratoriums-Vorsitzende Christa Beyer jetzt mit einer großzügigen Spende. "Bei meinem letzten Geburtstag habe ich auf Geschenke...

1 Bild

"Einzelkämpfer" für Eisvogel: Erich Becken wurde mit Naturschutzpreis 2015 des Landkreises Harburg ausgezeichnet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.10.2015

ce. Winsen. "Sie sollen belohnt werden für Ihr unermüdliches ehrenamtliches Engagement für das Wappentier unserer Stiftung, den Eisvogel." Mit diesen Worten zeichneten Rainer Böttcher, Vorstandsvorsitzender der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH), und Christa Beyer, Vorsitzende des NLH-Kuratoriums, jetzt Erich Becken (80) aus Maschen im Winsener Kreishaus mit der Eisvogel-Trophäe, dem Naturschutzpreis 2015, aus. Der...

1 Bild

Gemeinsam die Natur schützen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 07.10.2015

ab. Neu Wulmstorf. „Diese Aktion hat so viel Spaß gemacht, dass alle Beteiligten noch einmal zusammenkommen wollen“, sagt Rainer Böttcher, Vorsitzender der Naturstiftung Landkreis Harburg. Zum ersten Mal hatten sich Asylbewerber und Einheimische im Landkreis Harburg zu einer Naturschutzaktion eingefunden: Kürzlich zogen sie in die Wulmstorfer Heide, um diese zu entkusseln. Alle Beteiligten waren mit großer Freude und...

3 Bilder

Neues Projekt der Naturschutzstiftung des Landkreis Harburg: Insektenhotel in Stöckte

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 26.04.2015

bs. Winsen. Ein ganz neues Projekt hat sich jetzt die Naturschutzstiftung des Landkreises Harburg auf die Fahnen geschrieben. In den Winsener DRK-Kindertagesstätten Stöckte und Rottorf, der Evangelischen Kindertagesstätte Matthias-Claudius-Weg, dem Waldorf-Kindergarten im Buchenweg und in der Grundschule in Egestorf, entstehen in den kommenden Wochen unter dem Motto "Kinder helfen Tieren - wir bauen ein Insektenhotel" neuer...

3 Bilder

Fotowettbewerb "Natur im Focus": Naturschutzstiftung prämiert Siegerbilder

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 15.03.2015

Mit einer Feierstunde und der Siegerehrung wurde jetzt der von der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH) ausgelobte Fotowettbewerb „Natur im Focus“ im örtlichen Kreishaus beendet. „Wir freuen uns dass sich rund 40 Teilnehmer mit insgesamt 160 Einsendung beteiligt haben und sehen damit unser Ziel, dass sich eine möglichst breite Bevölkerungsmasse mit der Natur auseinandersetzt, als erfüllt an“, so der...

1 Bild

Belohnungen für Naturschutz: Stiftung des Landkreises fördert Projekte und vergibt Preise

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.03.2015

ce. Winsen. Die Förderung verschiedene Projekte, die Vergabe eines Stiftungspreises und der Fotowettbewerb "Natur im Focus" waren Schwerpunktthemen bei der jüngsten Sitzung des Kuratoriums und des Beirates der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg (NLH) im Winsener Kreishaus. Mit dabei waren Stiftungs-Vorstandsvorsitzender Rainer Böttcher, Stellvertreterin Christina Bordt, Kuratoriums-Chefin Christa Beyer und Detlef Gumz,...

Entwicklung der Wulmstorfer Heide

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 17.02.2015

Neu Wulmstorf: Lutherkirchengemeinde | "Von der Nato zur Natur" heißt der Lichtbildervortrag von Rainer Böttcher, Vorsitzender des Vorstandes der Naturschutzstiftung Landkreis Harburg NLH, der am Sonntag, 22. Februar, 15 Uhr, im Gemeindehaus bei der Lutherkirche gezeigt wird. Dabei zieht Böttcher Bilanz über die Entwicklung der Wulmstorfer Heide in den letzten zehn Jahren, nachdem die Bundeswehr die Röttiger-Kaserne und das Gelände geräumt hat. Der Eintritt ist...

1 Bild

Wasser und Wald im Sucher: Fotowettbewerb der Naturschutzstiftung des Landkreises Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 04.02.2014

bs. Winsen. "Wasser und Wald im Verlauf der Jahreszeiten" ist das Thema des Fotowettbewerbs 2014 "Natur im Focus", zu dem die Naturschutzstiftung des Landkreis Harburg (NLH) ab sofort alle interessierten Amateurfotografen einlädt. "Das Thema ist extra breit gefächert. Wir wollen, dass sich die Teilnehmer mit der Natur auseinander setzen und dieses Engagement mit Hilfe ihrer Bilder auch nach außen tragen", erklärte dazu...

1 Bild

Engagement der Weller Jugendfeuerwehr gewürdigt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 13.11.2013

bim. Welle. Seit fünf Jahren pflegt die Jugendfeuerwehr Welle eine Heidefläche am Friedhof in Welle. Darum war sie vom Förderkreis der Kirchengemeinde Handeloh gebeten worden. Das Engagement der Jugendlichen wurde jüngst von der Naturschutzstiftung des Landkreises gewürdigt, als deren Vorsitzender Rainer Böttcher einen Scheck über 250 Euro überreichte. Die Naturschutzstiftung begrüßt, dass sich Jugendliche an der Heimatpflege...

1 Bild

Wulmstorfer Heide: Radler contra Wanderer

Björn Carstens
Björn Carstens | am 23.07.2013

bc. Neu Wulmstorf. Natur pur: Die Wulmstorfer Heide, jahrzehntelang von der Bundeswehr okkupiert, ist ein perfekter Ort für Wanderer und Spaziergänger. Aber auch für Rennradfahrer: Auf der etwa fünf Kilometer langen Panzerringstraße auf dem ehemaligen Gelände der Röttiger-Kaserne in Neu Wulmstorf können junge Radfahrtalente ideal ihrem Hobby nachgehen. Trainieren auf der Straße, ohne gefährlichen Autoverkehr. Doch...

1 Bild

Wildpflanzen auf acht Hektar

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.06.2013

Naturschützer informieren sich über Saatgutgewinnung regionaler Arten gb. Wenzendorf. Saatgut von Wildpflanzen bringt nicht nur schöne Blüten hervor. Für Matthies Landwirtschaft wurde aus der Saatgutvermehrung gebietseigener Wildblumen und -Kräuter ein eigener Geschäftszweig. Auf acht Hektar baut der Wenzendorfer Betrieb heimische Arten von Natternkopf bis Moschusmalve an. Jetzt informierten sich 30 Natur- und...

1 Bild

Eichenpflanzaktion "sehr erfolgreich"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 02.05.2013

bc. Neu Wulmstorf. Rund 4.000 junge Stieleichen sind im Boden. Die Jugendfeuerwehren aus Elstorf und Rübke, die Waldjugend Hamburg, die Mitglieder der BUND-Ortsgruppe Neu Wulmstorf und viele Anwohner haben im Naherholungsgebiet "Wulmstorfer Heide-Bornberg" ganze Arbeit geleistet. "Trotz des regnerischen Wetters war die Pflanzaktion ein voller Erfolg", sagt Rainer Böttcher, Vorsitzender der Naturschutzstiftung Landkreis...

1 Bild

Kritik an Kahlschlag in der Schonzeit

Björn Carstens
Björn Carstens | am 12.04.2013

bc. Neu Wulmstorf. Motorsägen kreischen. Bäume fallen. Und das mitten in der Schonzeit, in der jeder Gartenbesitzer die Axt im Schuppen lassen muss, um die Fauna zu schützen. In der Wulmstorfer Heide lässt die Naturschutzstiftung Landkreis Harburg trotzdem Hunderte Bäume - vor allem Kiefern - fällen. Mit Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde. Warum dürfen die das?, fragen sich nicht nur viele Bürger aus Neu Wulmstorf,...