Ramelsloh

Fahrt unter Drogeneinfluss?

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.11.2016

mum. Ramelsloh. In der Nacht von Freitag auf Samstag kontrollierten Beamte der Seevetaler Polizei einen 52-jährigen Fahrzeugführer aus Lüneburg. Die Polizisten hatten den Verdacht, dass dieser unter dem Einfluss von Drogen stand. Es wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Ihm wurde zudem eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

1 Bild

Leckeres für die Weihnachtszeit

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 11.11.2016

Die Firma Bruno Bierbaum in Seevetal (Bei den Kämpen 9) öffnet in der Weihnachtszeit nochmals ihren Fabrikverkauf an Privatpersonen. "Wir haben so viele Anfragen von unseren ehemaligen Kunden gehabt, dass wir uns entschlossen haben, in der Vorweihnachtszeit unser Ladengeschäft zu öffnen", sagt Bastian Bierbaum. Die Interessenten können ab Mittwoch, 16. November, von 6 bis 16 Uhr, jeweils mittwochs und donnerstags, Süßwaren...

Algenwarnung für den Ramelsloher Badesee

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.06.2016

Gesundheitsamt weist auf Befall hin und rät zur Vorsicht (mum). Während der Badesaison überprüft das Gesundheitsamt des Landkreises Harburg regelmäßig die Qualität der Badeseen im Kreisgebiet. Jetzt gibt es eine Algenwarnung für den Ramelsloher Badesee: Bei einer Sichtprüfung wurden dort Algenblütenteppiche festgestellt. Zudem wurden in einer Probe aus dem Teich Blaualgen nachgewiesen. Mitarbeiter der Gemeinde Seevetal...

1 Bild

Beratung und Bargeldversorgung in der Filiale Ramelsloh

Sparkasse Harburg-Buxtehude
Sparkasse Harburg-Buxtehude | am 22.01.2016

Nach der Sprengung des Geldautomaten sowie der in diesem Zuge erheblichen Beschädigung der Filiale Ramelsloh steht nunmehr der Termin für die vollständige „Wiedereröffnung“ fest. „Wir haben jetzt die Bestätigung, dass der neue Geldautomat ab dem 04. Februar wieder für alle Kunden zur Verfügung steht“, so Sandra Becker, verantwortliche Regionaldirektorin. „Noch wichtiger ist natürlich, dass die Räumlichkeiten so weit wieder...

Autoreifen aufgeschlitzt, Sporthalle beschmiert

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.12.2015

(mum). Die Polizei in Seevetal ermittelt in zwei Fällen wegen Sachbeschädigung. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 24. auf 25. Dezember, zerstachen unbekannte Täter alle vier Reifen eines auf dem Grundstück geparkten Seat Ibiza in der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh. Über die Feiertage sprühten Vandalen zudem an die Wand der Sporthalle der Grund- und Hauptschule Meckelfeld auf einer Länge von etwa zehn Metern Schriftzüge...

1 Bild

"Riesige" Freude über Pilzfund

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 19.09.2015

as. Ramelsloh. Stolz präsentiert er sein Fundstück: Den über 30 Zentimeter großen und 868 g schweren Riesenpilz hat Leo Pöpleu (10) neben der Ramelsloher Kirche gefunden.

Schauübung der Feuerwehren

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.06.2015

Seevetal: Ramelsloh | kb. Seevetal. Hier sind Zuschauer ausdrücklich erwünscht: Mehrere Ortsfeuerwehren aus Seevetal führen am Samstag, 6. Juni, ab 15 Uhr im Neubaugebiet Domherrengarten in Ramelsloh eine große Schau- und Alarmübung durch. Dabei demonstrieren die Wehren aus Holtorfsloh, Maschen, Meckelfeld, Ohlendorf und Ramelsloh eine Brandbekämpfung und eine Menschenrettung. Die Übung soll nicht nur die Leitungsfähigkeit der Freiwilligen...

Einbrecher waren am Wochenende im Landkreis wieder fleißig

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.02.2015

ce. Landkreis. Auch an diesem Wochenende waren im Landkreis Harburg die Einbrecher fleißig unterwegs. In Moisburg wurde am Samstag zwischen 15 und 20 Uhr im Staesbecker Weg in eine Wohnung eingebrochen. Die Täter brachen die Terrassentür auf und einwendeten Laptops, Videogeräte und Bargeld. In Neu Wulmstorf wurde zwischen Freitag um 7.30 Uhr und Samstag um 14.30 Uhr in der Konrad-Adenauer-Straße in eine Erdgeschosswohnung...

Bügerinitiative "Y-Monster" steht vor Gründung

Katja Bendig
Katja Bendig | am 02.02.2015

Seevetal: Ramelsloher Hof | kb. Ramelsloh. Gegen eine Alternativstrecke zur Y-Trasse, die sich durch den Wald zwischen Ramelsloh und Marxen schlängeln soll, will die neu zu gründende Bürgerinitiative (BI) "Y-Monster" kämpfen. Ein erster Informationsabend findet am Donnerstag, 5. Februar, um 19 Uhr im Ramelsloher Hof in Ramelsloh statt. Auch die neue Homepage http://www.y-monster.de wird im Rahmen der Veranstaltung freigeschaltet. Alle Interessierten...

2 Bilder

Faslam Ramelsloh: Narrenherrschaft im Rollstuhl

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 11.01.2015

Wenn in Ramelsloh die "Herrschaft" der Faslamsnarren beginnt, ist das wohl für niemanden im Dorf zu übersehen. "Wir sind so um die 50 Mitglieder vom Ramelsloher Faslamsclub, die sich heute in vier Gruppen gut gelaunt, lustig und lautstark durch Ramelsloh und die Außenbezirke schnorren", erklärten Mudder Stephan "Betty" Benthack aus Ramelsloh und Vadder Ron Barck aus Ohlendorf am vergangenen Samstag bei ihrer großen...

2 Bilder

"Bitte treten Sie ein..."

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 25.11.2014

Stelle / Ramelsloh Ein Optimist ist ein Mensch, der ein Dutzend Austern bestellt, in der Hoffnung, sie mit der Perle, die er darin findet, bezahlen zu können“, sagte der deutsche Schriftsteller Theodor Fontane. Es gibt auch andere Wege, um in Finanzangelegenheiten auf der sicheren Seite zu sein. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude setzt auf Kompetenz, Nähe zum Kunden und individuelle Beratung. So auch in der Filiale der...

Madsinos Puppenrevue: "Der kleine Kobold Wommel" macht Hanstedt und Ramelsloh unsicher

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.10.2014

Hanstedt: Alter Geidenhof | mum. Hanstedt/Ramelsloh. Es ist wieder soweit: Der Kasper präsentiert am Mittwoch, 15. Oktober, ab 16.30 Uhr im "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) in Hanstedt eine spannende Geschichte für Kinder ab zwei Jahre. Und darum geht es: Tischlermeitser Hans Hobelbein erwartet Besuch von seiner Schwester. Dies gefällt seinem kleinen Kobold Wommel jedoch überhaupt nicht. Wommel spielt der Schwester viele Streiche, bis diese...

SPD-Flohmarkt in Ramelsloh

Katja Bendig
Katja Bendig | am 03.09.2014

Seevetal: Ramelsloh | kb. Ramelsloh. Zu ihrem traditionellen Flohmarkt lädt die SPD Seevetal am Sonntag, 14. September, ab 11 Uhr nach Ramelsloh (Ohlendorfer Str. 15/17) ein. Auf dem Platz zwischen Gemeindeverwaltung und Ballsporthalle kann nach Herzenslust gestöbert und gefeilscht werden. Außerdem stehen Gemeinde- und Ortsratsmitglieder der SPD am Infostand für Fragen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, für die kleinen Besucher...

1 Bild

Oldtimer unterwegs

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 26.08.2014

Seevetal: Oldtimertreff | Fans von Kfz-Oldtimern können am Sonntag, 31. August, die Fahrzeuge, die an der "Heideblüten-Fahrt" teilnehmen, besichtigen. Das Sammeln der Oldtimer erfolgt beim Oldtimertreff in Seevetal-Ramelsloh (Bei den Kämpen 1) ab 9.30 Uhr. Gegen 11 Uhr starten die Teilnehmer ihre Ausfahrt durch die Heide, die rund 120 Kilometer lang ist und in Visselhövede am Hotel Luisenhof endet. Dort wird gemeinschaftlich gegessen (Preis 16,50...

Nach Eutin mit dem DRK Ramelsloh

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.06.2014

tw. Ramelsoh. Der DRK Ortsverein Ramelsloh unternimmt am Donnerstag, 19. Juni, eine Tagesfahrt nach Eutin. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen nimmt bis Montag, 16. Juni, Ilse Mencke unter Tel. 04185-7533 entgegen.

1 Bild

Ramelsloher kicken mit Patrick Owomoyela

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.06.2014

(mum). Diesen Tag werden Jonas (li.) und Karsten Maack (re.) aus Ramelsloh bestimmt nicht so schnell vergessen. Vater und Sohn wurden zu einem Promi-Fußballspiel eingeladen - und die beiden Hobby-Kicker durften an der Seite von Ex-Bundesliga-Profi Patrick Owomoyela (Dortmund, HSV) sogar mitspielen. Am Ende siegte das Team Owomoyela mit 5:2. Karsten Maack steuerte einen Treffer bei. "Das war ein echt tolles Erlebnis", freute...

1 Bild

NATO-Depot in Ramelsloh: Erst Munition, dann Drogen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.05.2014

Auf dem ehemaligen NATO-Depot bei Ramelsloh haben Kriminelle Cannabis angebaut. Jetzt steht der Vermieter vor Gericht. Er wollte mitverdienen. mum Ramelsloh/Winsen. Mitten im Wald, fernab von jeder Hauptstraße, liegt zwischen Ramelsloh und Marxen ein ehemaliges NATO-Munitionsdepot. 16 Bunker und Wachgebäude sollen sich auf dem Areal befinden. Doch mit dem Abzug der niederländischen Truppen 1998 erlosch das Interesse an dem...

1 Bild

Dorfputz in Ramelsloh

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.04.2014

Seevetal. Ein Fahrrad, Holz-Laternenmasten, Flachmänner und Reifen - das ist nur eine Auswahl an Fundstücken, die die 40 Helfer bei der Müllsammlung in Ramelsloh zusammentrugen. Die Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh und insbesondere die Mitglieder der Jugendfeuerwehr engagierten sich, ebenso wie viele Einwohner. Nach dem Stapeln der Müllsäcke gab es zum Abschluss für alle Teilnehmer zur Stärkung eine Pizza.

2 Bilder

"Oldtimertreff" in Ramelsloh wurde eingeweihnt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 18.10.2013

(ah/nw). Wer als einziger nicht mitspielen wollte, war die Sonne... Wärmer und trockener hätte es am Samstag, den 12. Oktober, schon sein können, dann wären sicher noch ein paar Cabriolets aufgefahren. Über 100 Personen in unzähligen Fahrzeugen kamen aus nah und fern. Große Autos, kleine Autos und immer wieder: Oldtimer! Eingeladen hatte Klaus-Jochen Puhst zur Einweihung seiner Oldtimer-treff-Halle im Ramelsloher...

1 Bild

Ansgarfest in Ramelsloh

Katja Bendig
Katja Bendig | am 20.08.2013

Seevetal: Domplatz Ramelsloh | kb. Ramelsloh. Zu einem bunten Fest rund um den Ramelsloher Domplatz lädt die St. Ansgar-Stiftung am Sonntag, 25. August. Das Stiftungs- und Gemeindefest beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Danach können sich die Besucher auf ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Aktivitäten, einer großen Tombola, Ponyreiten, Torwandschießen und sogar einer Kirchturmbesteigung freuen. Eine Feuerspuckerin zeigt ihr Können,...

6 Bilder

Feuerwehren retten eingeklemmten Autofahrer nach Verkehrsunfall auf der Autobahn 7

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 10.08.2013

mum. Ramelsloh. Erhebliche Verletzungen hat ein aus Dänemark stammender Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 (Richtung Hamburg) in Höhe der Anschlussstelle Ramelsloh erlitten. Der Mann war am Samstagmorgen gegen 7.20 Uhr mit seinem BMW aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei überfuhr er ein großes Verkehrsschild, schleuderte in den Böschungsbereich, wo sich das Fahrzeug...

3 Bilder

Etwas für Harley-Davidson-Fans: Aus „Rainer‘s Garage“ wird „Lucky‘s“

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 30.07.2013

Bernd Lukaschek bietet individuellen Service rund um die Kultmarke Harley-Davidson. ah. Ramelsloh/Buchholz. Motorradfahrer der Kultmarke Harley-Davidson schätzen einen individuellen Service. Seit 1. Mai hat Bernd „Lucky“ Lukaschek die beliebte Harley-Davidson-Werkstatt in Seevetal-Ramelsloh von Rainer Kehrwieder übernommen. „Ich habe mehrere Jahre bei Rainer als Monteur gearbeitet, fahre seit 1984 Harley und habe daher...

12 Bilder

Lkw rutscht die Böschung hinab

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.05.2013

thl. Maschen. Einen Schutzengel hatte am Mittwochmorgen der Fahrer eines Lkw bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 im Horster Dreieck. Der Mann (46) aus dem Heidekreis war gegen 5.15 Uhr mit seinem Truck in Höhe des Abzweigers zur A 1 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, hatte den Grünstreifen durchpflügt und die Schutzplanke niedergewalzt. Im Anschluss stürzte der Zug nach rechts in die abschüssige Böschung und...

1 Bild

Ulrich Sauck auf Info-Tour

Katja Bendig
Katja Bendig | am 28.05.2013

kb. Seevetal. Um mit den Bürgern vor Ort in Kontakt zu treten, Fragen zu beantworten und Anregungen entgegen zu nehmen ist Ulrich Sauck, Bürgermeisterkandidat der SPD, gerade auf Info-Tour durch Seevetal. "Ich möchte von den Bürgern direkt erfahren, was ihnen auf der Seele brennt", so Sauck. Für ihn ist der direkte Kontakt zu den Bürgern unerlässlich, um die Ortschaften der Gemeinde und die dort anstehenden Projekte noch...

Sperrung auf der A 7

Katja Bendig
Katja Bendig | am 16.05.2013

(kb/nw). Autofahrer müssen bis Ende Juni mit Behinderungen auf der A7 rechnen. Grund ist die Fahrbahnsanierung und Lärmvorsorge im Bereich der Anschlussstelle Ramelsloh und der Rastanlagen Seevetal und Hasselhöhe. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit. Ab Dienstag, 21. Mai, mittags bis voraussichtlich Samstag, 1. Juni, wird der Verkehr in Richtung Hamburg auf die...