Raser erwischt

73 Raser in Buxtehude unterwegs

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 23.11.2016

ab. Buxtehude. Zu schnell unterwegs waren am Montag 73 Autofahrer auf der Konrad-Adenauer-Allee in Buxtehude. Mitarbeiter des Verkehrsamtes des Landkreises Stade hatten dort zwischen 13.30 und 16.30 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Spitzenreiter war die Fahrerin eines VW-Beatle: Sie fuhr 93 km/h anstelle der erlaubten 50 km/h und muss jetzt mit einem Bußgeld von 200 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem...

50 Fahrer bekommen Fahrverbot

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 12.09.2016

thl. Buchholz. Polizisten kontrollierten jetzt die Geschwindigkeit auf der A1 in Höhe des Buchholzer Dreiecks. Dort gilt Tempo 80. In dreieinhalb Stunden fuhren rund 3.800 Fahrzeuge durch die Messstelle. Davon waren 434 mit mindestens Tempo 105 unterwegs. 50 Fahrer müssen sich auf ein Fahrverbot einstellen. Der "Spitzenreiter" hatte satte 170 km/h auf dem Tacho. Er bekommt ein dreimonatiges Fahrverbot und eine Geldstrafe von...

Mit 115 "Sachen" durch Pippensen gerast

Tom Kreib
Tom Kreib | am 23.11.2015

tk. Buxtehude-Pippensen. 115 Stundenkilometer in einer geschlossenen Ortschaft können teuer werden. Das wird ein Hamburger Audi-Fahrer zu spüren bekommen, der am Samstagmorgen in Buxtehude-Pippensen geblitzt wurde. Der Landkreis hatte dort das Tempo gemessen und innerhalb von zwei Stunden 46 Raser ertappt.

Teure Fotos auf Kreisstraße

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.06.2015

thl. Winsen. Das hat gesessen: Polizisten installierten am Mittwochvormittag auf der Kreisstraße 78 zwischen Luhdorf und Radbruch eine Radarkamera. In der dortigen 70er-Zone wurden 450 Fahrzeuge gemessen, von denen 44 zu schnell waren. Der "Tagessieger" kam aus dem Landkreis Lüneburg. Er hatte satte 111 km/h auf dem Tacho - Führerschein weg.

Polizei erwischt 18 Raser

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.05.2015

thl. Stelle. Mit einer Laserpistole machten Polizeibeamte am Dienstagvormittag im Zuge der Steller Chaussee Jagd auf Raser. Mit Erfolg: Innerhalb von 2,5 Stunden wurden 18 Autofahrer erwischt, die es zu eilig hatten. Vier bekamen ein Bußgeld aufgedrückt. Zudem hatten Fahrer den Gurt nicht angelegt. Der "Tagessieger" bretterte mit 95 km/h durch die 70er-Zone.

1 Bild

Mit Tempo 124 durch die 70er-Zone

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 05.03.2015

Bleifuß-Chauffeur ist den "Lappen los" tp. Horneburg/Nottensdorf. Weil sie die erlaubten 70 Kilometer pro Stunde auf der Landesstraße L130 am Mittwochabend deutlich überschritten, werden 17 Autofahrer in Kürze zur Kasse gebeten. Mitarbeiter des Kreis-Straßenverkehrsamtes hatten ab 18 Uhr zwei Stunden lang an der L130 im Bereich Horneburg/Nottensdorf in Richtung Sittensen die Geschwindigkeit kontrolliert. Besonders auffällig...

5 Bilder

Über 100 Raser erwischt - Trotz Ankündigung des Blitzmarathons waren viele Autos zu schnell unterwegs

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.09.2014

(thl). In allen Medien gab es in den vergangenen fast nur ein Thema: den Blitzmarathon am Donnerstag. Und trotz der großen Ankündigungen, in denen sogar die Orte genannt wurden, wo geblitzt wird, hielten sich zahlreiche Autofahrer nicht an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit. Im Landkreis Harburg baute allein die Polizei an 17 Orten Kontrollstellen auf. Die Beamten erwischten insgesamt 106 Raser, von denen einer...

Raser war 44 km/h zu schnell

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.02.2014

thl. Winsen. Am Bahlburger Kreuz im Zuge der L234 legten sich Polizisten in der dortigen 70 km/h-Zone mit einer Laserpistole auf die Lauer. Insgesamt waren zehn Autofahrer zu schnell. Der "Tagessieger" hatte satte 44 km/h zu viel auf dem Tacho - Fahrverbot.

Raser im Landkreis Stade geblitzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 24.02.2014

tk. Landkreis Stade. Auf der L124 raste ein Motorradfahrer kürzlich in die Radarfalle, die der Landkreis aufgebaut hatte. Das wird teuer: Er war mit 194 km/h unterwegs. Erlaubt sind dort 100 Stundenkilometer. In Himmelpforten an der B73, in Ovelgönne an der B73 sowie in Buxtehude wurde geblitzt. Von 251 Autofahrer, die zu schnell unterwegs waren, müssen neun ihren Führerschein für einen Monat abgeben.

Mit 107 km/h durch Mittelnkirchen: Raser im Alten Land geblitzt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.09.2013

tk. Altes Land. Die Polizei hat am Donnerstag erneut im Alten Land mit Radarkontrollen Raser ausgebremst: In Mittelnkirchen war ein dunkler 5er BMW der Spitzenreiter. Er raste mit 107 km/h drurch den Ort. Nur unbedeutend langsamer war ein Motorrad mit 103 "Sachen". Insgesamt wurden 84 Verstöße von den Beamten registriert.