Ratssitzung Buxtehude

1 Bild

Buxtehuder Rat und der Moschee-Bau: "Wo liegt ihr Problem?"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.04.2014

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Rat hat am Montagabend eine Resolution verabschiedet, die sich für religiöse Vielfalt ausspricht und den Bau einer Moschee durch die Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) unterstützt. Clemens Kowalski (Die Linke) hatte den Text verfasst. Gemeinsam verabschiedeten SPD, Grüne und Die Linke die Erklärung, die vor allem nach außen als Zeichen der Solidarität mit der AMJ verstanden werden soll, die bis heute...

1 Bild

Buxtehudes Bürgermeister will den Hochwasser-Streit entschärfen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.12.2013

tk. Buxtehude. Bürgermeister Jürgen Badur ist ein Befürworter des innerstädtischen Deichbaus. Dass er den Bau von Spundwänden und Minideichen für den besten Schutz vor Hochwasser hält, hat er immer wieder betont. Dennoch plädiert der Bürgermeister dafür, jetzt keinen Planfeststellungsbeschluss für den Deichbau zu treffen. In einer Verwaltungsvorlage für den Rat (Mo, 16. Dez, 19 Uhr im Stadthaus) schlägt der Bürgermeister...

Buxtehude: Schlussrunde für den Haushalt 2013

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.01.2013

tk. Buxtehude. Der Buxtehuder Rat tagt am Mittwoch, 9. Januar, um 19 Uhr im Stadthaus. Wichtigstes Thema: Der Finanz- und Investitionsplan für 2013, der Bestandteil des gesamten Haushalts ist. Die Grünen hatten den Finanzplan Ende Dezember abgelehnt - und damit unabsichtlich den gesamten Etat für das kommende Jahr auf Eis gelegt (das WOCHENBLATT berichtete). Stein des Anstoßes: Der Fraktion fehlten genaue Angaben darüber,...

Steuern rauf oder nicht? Endspurt im Buxtehuder Rat

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.12.2012

tk. Buxtehude. Die letzte Sitzung des Rates im Jahr ist eigentlich die gemütliche Weihnachtssitzung bei Kerzenschein und Keks-Schmaus: Das könnte am Montag, 17. Dezember, um 19 Uhr im Stadthaus anders als in den vorangegangenen Jahren werden. Der Haushalt für 2013 birgt Zündstoff. Eine politische Mehrheit aus CDU. Grünen und FDP lehnt die von der Verwaltung vorgeschlagenen Steuererhöhungen ab. Die SPD hält sie dagegen für...