Rebecca Redlich

1 Bild

Kimberly Böttcher krönt goldenen Herbst

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.12.2015

Stader Nachwuchs-Judoka holt die Norddeutsche Einzelmeisterschaft ig. Stade. Nach ihren zwei Siegen beim internationalen Turnier in Polen und der niedersächsischen Landesmeisterschaft krönte Kimberly Böttcher vom VFL Stade ihre herausragende Saison in Bremen mit dem Gewinn der Norddeutschen Judoeinzelmeisterschaft. Beim Saisonhöhepunkt der Judokas in der Altersklasse U 15 kämpften die vier Platzierten der...

2 Bilder

Ein starkes VfL-Team

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 21.11.2015

Vier Stader Judoka qualifizieren sich für die Norddeutsche Meisterschaft in Bremen ig. Stade. Bei den Niedersächsischen U15-Landesmeisterschaften in Holle präsentierten sich die Judoka des VfL Stade als starkes Team. Gleich vier Kämpfer - Kimberley Böttcher, Amely Bady, Marie Kloppmann und Rebecca Redlich - qualifizierten sich für die norddeutschen Titelkämpfe. Böttcher zeigte sich auf ihrer ersten Landesmeisterschaft...

3 Bilder

Ausgeprägter Siegeswille

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 31.07.2015

Stader Judoka überzeugen beim "Samurai Cup" in Bremen / Trainingsfleiß zahlt sich aus ig. Stade. Marvie Longeru und Franziska Schulze vom VfL Stade belegten beim Samurai Cup in Bremen den ersten Platz in der Altersklasse U 9. "Beide Mädchen kämpften mit großem Selbstvertrauen", lobte Trainer Egon Krien. In der männlichen U 9 belegte Kilian Alan vom TuSV Bützfleth den dritten Platz. Sein älterer Bruder Mika Alan gewann...

1 Bild

Anspruchsvolle Kämpfe

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.04.2014

Siegerpokale für Judo-Talente Maria Langfeldt und Kimberly Böttcher vom VfL Stade ig. Stade. Kimberly Böttcher und Maria Langfeldt vom VfL Stade erkämpften sich beim Budokwai-Pokalturnier in Garbsen in der Altersklasse U 13 Siegerpokale. "Die beiden Talente zeigten einen bärenstarken Wettkampf, gewannen ihre Kämpfe nervenstark vorzeitig", lobte VfL-Chef-Trainer Egon Krien. In der Altersklasse U 15 schickte Krien fünf...

1 Bild

Maria auf der Siegertreppe

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 17.09.2013

Der niedersächsische Judoverband lud Judotalente vom VfL Stade zum Sichtungsturnier ein ig. Stade. Die Goldmedaille blieb aus. Trotzdem war der Stader Trainer Egon Krien mit den Leistungen seiner Judo-Kämpferinnen beim Sichtungsturnier des niedersächsischen Judoverbandes in Garbsen zufrieden. Maria Langfeld kletterte dank eines souveränen Kampfes um Platz drei auf das Siegerpodest. Willy Schnurer wurde in seinen zwei...