Regen

1 Bild

Pfusch beim Kanalbau

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.11.2016

Kamera-Untersuchung brachte handwerkliche Fehler an der Burgstraße in Stade ans Licht tp. Stade. In diesem Jahr wurde der Mischwasserkanal an der Burgstraße in Stade im Zuge eines Straßenausbaus durch getrennte Schmutz- und Regenwasserkanäle ersetzt. Bei einer abschließender Begutachtung der neuen Kanalabschnitte mit einer speziellen Kanalkamera stellten Experten offenbar erheblichen Pfusch fest. "Im Wesentlichen handelt es...

2 Bilder

Facelift "alternde Immobilie" in Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 02.07.2016

Oberdecks der Parkpalette am Bahnhof für drei Monate gesperrt tp. Stade. Der Erste Stadtrat Dirk Kraska nannte die städtische Parkpalette am Pendlerbahnhof in Stade einmal eine "alternde Immobilie". Nun bekommt die kommunale Garage ein Facelifting. Ab Montag, 4. Juli, erneuert die Stadt Stade die Oberflächenbeschichtung der Ebenen fünf und sechs. Während der Dauer der Sanierung von drei Monaten sind die beiden Ebenen...

1 Bild

Blitzeinschläge und Wasserschäden im Landkreis Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

tp. Landkreis Stade. Wegen Gewitters und Starkregens rückten die Feuerwehren im Landkreis Stade zu mehreren Einsätzen aus. Blitze schlugen am Freitag gegen 20 Uhr in Drochtersen an der Rudolf-Kinau-Straße und am Samstag gegen 14 Uhr in Bliedersdorf in der Straße Auf der Worth ein. In beiden Fällen handelte es sich um sogenannte kalte Einschläge ohne Brand, sodass keine Löscharbeiten nötig waren. In Drochtersen wurde ein...

5 Bilder

Dauerregen schreckt Besucher ab! "Oldtimer- und Youngtimer-Treffen"-Organisator Peter Radtke hofft auf Hilfe nach Wetter-Desaster

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.09.2015

mum. Tostedt. Peter Radtke ist nicht der Typ, der in Selbstmitleid versinkt. "Es geht schon irgendwie weiter", sagt der Organisator des beliebten "Oldtimer- und Youngtimer-Treffens", das an diesem Wochenende bereits zum siebten Mal in Tostedt stattfand. Doch ein Blick in die Augen des gelernten Schlossers sagen mehr als 1.000 Worte. Wenn Radtke nicht Unterstützung bekommt, dann könnte es vielleicht das letzte Treffen dieser...

3 Bilder

Pferdeäpfel-Verstopfung in Undeloh - Wilseder Straße überflutet / Feuerwehr muss Regeneinlauf kräftig durchspülen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.09.2015

mum. Undeloh. Die erhebliche Verstopfung eines Regeneinlaufs hat am Sonntagmorgen zu einer starken Überschwemmung der Wilseder Straße in Undeloh geführt. Nachdem die Feuerwehren aus Undeloh und Wesel das Wasser abgepumpt hatten, konnte der an der tiefsten Stelle der Straße gelegene Regeneinlauf jedoch nur zum Teil freigespült werden. Auch durch den Einsatz der Schnellangriffsvorrichtung des Weseler Tanklöschfahrzeuges, mit...

4 Bilder

Ärger mit der nassen Lunte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.05.2013

Festungstage fielen ins Wasser / Nur 500 Besucher / Trotzdem krachten die Kanonen tp. Bützfleth. Dauerregen und Temperaturen bei maximal 15 Grad – zu kalt und zu nass für die Jahreszeit war das vergangene Mai-Wochenende, an dem viele Veranstaltungen abgesagt oder nach drinnen verlegt wurden. Auch die beliebten Festungstage im preußischen Fort Grauerort in Bützfleth fielen ins Wasser. „Leider nur rund 500 Besucher“ zählte...

1 Bild

Nach Dauerregen: Keller in Grünendeich läuft voll

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.05.2013

tk. Grünendeich. Stundenlange Regenfälle haben dazu geführt, dass am frühen Mittwochmorgen in einem Haus in Grünendeich am Kirchenstieg "Land unter" war. Das Rückhaltesystem des Hauses hatte seinen Dienst eingestellt und das Wasser wurde in den Keller gedrückt. Die Feuerwehr aus Grünendeich rückte mit normalen Tauchpumpen an - doch die reichten nicht mehr. Die Feuerwehr Hollern-Twielenfleth brachte einen Wassersauger zum...

1 Bild

Radler im Regen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 30.01.2013

Schnappschuss