Regionalwettbewerb

2 Bilder

Schlaue Schüler aus dem Landkreis Stade sahnten ab

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 08.03.2016

„Jugend forscht“-Teilnehmer überzeugten die Jury ab. Landkreis. Sie kamen, sahen - und siegten: Die Teilnehmer am Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ aus dem Landkreis Stade, die am Montag und Dienstag in Lüneburg die Ergebnisse ihrer Experimente vorstellten, punkteten auf ganzer Linie. Das Stader Gymnasium Athenaeum siegte mit insgesamt drei Arbeiten, darunter der „Autonom navigierende Traktor im Obstbau“ von David...

"Jugend musiziert": Preisträger des Regionalwettbewerbs geben Konzert in Cadenberge

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2016

Cadenberge: Rathaus | bo. Cadenberge. Das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" findet am Samstag, 13. Februar, um 16 Uhr im Ratssaal in Cadenberge, Am Markt 1, statt. Sieger in verschiedenen Kategorien aus den Landkreisen Stade, Cuxhaven und Osterholz bieten Musikstücke aus ihren Wertungsprogrammen dar, u. a. auch im Popgesang. Mit dabei ist ein "Schwesterntrio" der Familie Uelzen aus Bargstedt, das sich beim regionalen...

Auftaktveranstaltung für "Sterne des Sports"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.02.2015

(os). Die zwölfte Auflage des Wettbewerbs "Sterne des Sports" für sozial engagierte Sportvereine steht in den Startlöchern. Zur Auftaktveranstaltung laden die Volksbank Lüneburger Heide und der Kreissportbund Harburg-Land am Dienstag, 10. März, ab 19 Uhr ins Volksbankhaus in Buchholz (Breite Str. 9). Dort erhalten die Verantwortlichen der Sportvereine Informationen zu den neuen Bewerbungsbögen. "Der Wettbewerb ist die ideale...

2 Bilder

Große Erfolge bei "Jugend musiziert"

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.01.2015

bc. Buxtehude/Stade. Gleich mehrere junge Musiker aus Buxtehude haben beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Stade abgeräumt. Den "Goldenen Toni" holte die Bläserklasse des Buxtehuder Gymnasiums Süd. Die Sechstklässler konnten die Jury mit ihrem Vorspiel überzeugen. Sie stachen andere Ensembles aus den Landkreisen Cuxhaven und Osterholz aus. Auch acht Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule "TonArt" aus...

"Jugend forscht": Anmeldung noch bis 30. November möglich

Oliver Sander
Oliver Sander | am 10.11.2014

(os). Noch bis zum 30. November können sich Jugendlich und junge Erwachsene bis 21 Jahre für die 50. Ausgabe des Wettbewerbs "Jugend forscht" anmelden. Teilnehmer ab der vierten Klasse bis zum Alter von 15 Jahren starten in der Kategorie "Schüler experimentieren". Der 50. Wettbewerb steht unter dem Motto "Es geht wieder los!" Für die Anmeldung reicht es aus, zunächst ein Forschungsthema festzulegen. Es kann frei gewählt...

6 Bilder

Zehn Preise eingeheimst

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2014

Riesen-Erfolg für Athenaeum-Schüler beim Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Lüneburg tp. Stade. Stolz auf seine Schüler ist Lehrer Dr. Hans-Otto Carmesin vom Gymnasium Athenaeum in Stade: Am Regionalwettbewerb "Jugend forscht", der jetzt an der Universität in Lüneburg stattfand, nahmen 14 Teams der schulübergreifenden "Jugend forscht"-AG des "Athe" teil und heimsten zehn Preise ein. Carmesin: "Ein überdurchschnittliches...

"Jugend forscht": Viele Projekte von Stader Athenaeums-Schülern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 28.01.2014

(lt). Mehr als 90 junge Forscher haben sich zum diesjährigen Regionalwettbewerb von "Jugend forscht" in Lüneburg Anfang März angemeldet. 54 Jungen und 38 Mädchen (ihr Anteil ist weiter gestiegen) werden insgesamt 56 Projekte vorstellen. Zu den beliebtesten Fachgebieten zählen Chemie und Physik. Die mit Abstand meisten Projekte stammen vom Johanneum in Lüneburg (16 Arbeiten) und vom Athenaeum in Stade (13 Arbeiten). Das Motto...

"Jugend musiziert" startet wieder mit Teilnehmern auch aus dem Kreis Harburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 23.01.2014

Lüneburg: Musikschule | ce. Lüneburg. Insgesamt 90 Teilnehmer aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg sind am Start beim 51. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert", der am Samstag, 25. Januar, startet. Das öffentliche Vorspielen findet von 10 bis 19 Uhr erstmals in der Musikschule Lüneburg (St. Ursula-Weg 7, direkt beim Theater) statt. Das Konzert der Preisträger folgt am Sonntag, 9. Februar, um 11 Uhr im Winsener...