Reise

1 Bild

„Das Gruppenklima war heiß und temperamentvoll“

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.08.2016

Jugendliche aus Himmelpforten erlebten zwei tolle Wochen in Kroatien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind mehr als zwei Dutzend Teilnehmer einer zweiwöchigen Jugendfreizeit der Kirchengemeinde Himmelpforten aus Kroatien zurückgekehrt. Neben Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten standen Gespräche über den Glauben auf dem Reiseprogramm. Unter anderem ging es um das Thema: "Wer sind wir - und wie hilft uns der...

5 Bilder

"Der stärkste Opa der Welt" kommt aus Kehdingen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.06.2016

Helmut Knösel (67) schafft 120 Liegestütze! Per Rad zum Nordkap und mit dem Rucksack durch den Himalaya tp. Drochtersen. Stolz präsentiert Helmut Knösel (67) seinen strammen Bizeps und seinen muskulösen Bauch, auf dem sich ein Sixpack abzeichnet, von dem viele junge Männer träumen: Freunde nennen ihn "den stärksten Opa der Welt". Seine Körperkraft investiert der drahtige Senior aus Drochtersen in wohltätige Reisen zu Fuß und...

1 Bild

Privatkredit macht Wünsche wahr - Sparkasse Harburg-Buxtehude gibt Tipps

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.05.2016

Das Frühjahr ist die zeit für Veränderungen und neue Pläne. Die Wohnung müsste renoviert werden, ein neues Auto muss angeschafft oder die Urlaubsreise finanziert werden. Diese Wünsche werden mit einem Sparkassen-Privatkredit leicht in die Tat umgesetzt. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Gerhard Oestreich, Regionaldirektor für den Filialbereich Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude. WOCHENBLATT:...

6 Bilder

Mit dem Laster 162 mal "um die ganze Welt"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.04.2016

Nach vier Jahrzehnten auf Achse: Vollblut-Trucker Heinz-Georg Schwoon (63) steigt vom Bock tp. Drochtersen. "Einmal um die ganze Welt", davon träumt Sänger Karel Gott in seinem gleichnamigen Schlager: "Das ist doch gar nichts", winkt Trucker-Urgestein Heinz-Georg Schwoon (63) aus Drochtersen ab. In seinem langen Berufsleben als Lastwagen- und Busfahrer "riss" er nach eigenen Berechnungen rund 6,5 Millionen Kilometer am...

2 Bilder

Erster Besuch aus dem Westen: Harsefelder Jugendliche bereisten die Ukraine

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.04.2016

jd. Harsefeld. Ihr Besuch galt mancherorts als kleine Sensation: Zwölf Pfadfinder aus Harsefeld bereisten in den Osterferien die Ukraine. Dabei kamen sie auch in Dörfer, in die noch nie ein Tourist aus westlichen Ländern einen Fuß gesetzt hat. Auf dem Reiseprogramm stand unter anderem die Besichtigung von Schulen. Gerade dort wurde den jungen Leuten ein besonders herzlicher Empfang bereitet: Die ukrainischen Schüler löcherten...

Mit dem Bus ins Tulpenland

WOCHENBLATT Praktikant
WOCHENBLATT Praktikant | am 25.02.2016

bm. Neu Wulmstorf. Der Sozialverband SoVD Neu Wulmstorf plant von Mittwoch, 20. April, bis Sonntag, 24. April, eine Busreise nach Holland zur Tulpenblüte. Auf dem Ausflugsprogramm stehen ein Besuch auf dem berühmten Keukenhof, eine Grachtenfahrt sowie Stadtrundfahrten. • Reisepreis: 499 Euro, Anmeldung bis Mittwoch, 2. März, unter Tel. 040 - 7005660.

Auf nach Barcelona - mit den „LandFrauen“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.12.2015

mum. Hanstedt. „Spannender kann eine Stadt nicht sein“ - davon ist Monika Kuhlmann, Vize-Vorsitzende des „LandFrauen“-Vereins Auetal/Nordheide überzeugt. „Barcelona bietet Hafen, Strand, kleine Gassen, bunte Märkte, Kunst und so vieles mehr.“ Wer die Metropole Kataloniens entdecken und sich auf den zahlreichen Märkten überraschen lassen möchte, kann dies gemeinsam mit den „LandFrauen“ machen. Die Mitglieder fliegen vom 8. bis...

"LandFrauen" entdecken Barcelona

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 23.11.2015

mum. Hanstedt. "Spannender kann eine Stadt nicht sein" - davon ist Monika Kuhlmann, Vize-Vorsitzende des "LandFrauen"-Vereins Auetal/Nordheide überzeugt. "Barcelona bietet Hafen, Strand, kleine Gassen, bunte Märkte, Kunst und so vieles mehr." Wer die Metropole Kataloniens entdecken und sich auf den zahlreichen Märkten überraschen lassen möchte, kann dies gemeinsam mit den "LandFrauen" machen. Die Mitglieder fliegen vom 4. bis...

3 Bilder

Urlauberzahlen in Stade stagnieren

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 09.09.2015

Tourismus-GmbH steuert gegen den Landestrend / Neue Varianten der Pauschalangebote tp. Stade. Einen der letzten warmen Sommertage genoss kürzlich Familienvater Thomas Müller aus Dinkelsbühl in Mittelfranken (Bayern) mit seiner Ehefrau Agnes und den Töchtern Pauline, Anna und Katrin bei einer Sightseeing-Tour in der Stader Altstadt. Doch die Zahl der Feriengäste in Stade stagniert. "Wir würden uns mehr Zulauf wünschen", sagt...

2 Bilder

Als letzter Wunsch eine große Reise: Harsefelder hilft krebskranker Frau

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.07.2015

jd. Harsefeld. Eine Mutter von sechs Kindern ist unheilbar an Krebs erkrankt. Vor ihrem Tod möchte sich die 48-Jährige einen letzten Wunsch erfüllen: eine Trike-Tour nach Südeuropa. Doch noch hat sie nicht genug Geld beisammen für die letzte große Reise ihres Lebens. Die Zeit wird knapp: Am 15. Juli soll es losgehen. Als Manfred Laß aus Harsefeld von diesem traurigen Schicksal erfährt, steht für ihn die Entscheidung sofort...

19 Bilder

Hunderte knipsten den Extrem-Traktoristen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 26.06.2015

Stefan Lachmann aus Stade fuhr durch die "Mücken-Hölle" Masuren / Hafensänger auf Fähre getroffen tp. Stade. Wettergegerbt und voller neuer Eindrücke ist "Extrem-Traktorist" Stefan Lachmann (56) von seiner Marathon-Trecker-Tour von Stade über Polen nach Kleipeda in Litauen zurückgekehrt. Die beschwerliche Reise auf dem offenen Fahrersitz des Oldtimer-Treckers mit Mini-Wohnwagenanhänger begann gleich mit einer...

4 Bilder

Adé mit lautem Geknatter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.05.2015

Per Trecker von Stade nach Polen / Post und Wein für den Bürgermeister der Partnerstadt tp. Stade. "Ich bin dann mal weg": Mit einem freundlichen Winken und lautem Geknatter aus dem Eintakt-Motor seines 15-PS-Oldie-Treckers verabschiedete sich kurz vor Pfingsten Stefan Lachmann (56) von den Passanten in seiner Heimatstadt Stade. Sein Ziel ist die rund 1.500 Kilometer entfernte Partnerstadt Gołdap im ehemaligen Ostpreußen in...

2 Bilder

Zwei Firmen, ein Team: Kröger Reisen und Kröger Bus-Reisen in Harsefeld präsentieren gemeinsamen Sommer-Katalog

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.03.2015

Konkurrenz belebt das Geschäft sagen einige. "Gute Zusammenarbeit fördert die Kreativität", sind sich Hans-Martin Kröger und Diana Schmiedt, die Inhaber von Kröger-Reisen und Kröger Bus-Reisen, einig. Erstmalig präsentieren beide Unternehmen als "Kröger & Kröger" einen gemeinsamen Sommerkatalog "Reisen 2015" mit vielen neuen Reise-Ideen. Die insgesamt acht Reiseexperten bieten gemeinsam eine umfassende Auswahl an Traumreisen:...

Reise: Schatzkammer, Skulpturenpark und Werke der Hilti Art Foundation in Liechtenstein

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

(nw/tw). Kultur und Kulturschaffen gehört zum Fürstentum Liechtenstein wie der Rhein, Schloss Vaduz und die Berge des Rätikons. 2015 wird ein Jahr voller Kultur. Neben den bekannten Höhepunkten werden drei brandneue Attraktionen präsentiert. • Die Schatzkammer: Unter dem Motto „Vom Fürstentum über die Welt ins Weltall“ werden erstmals an Ostern einzigartige Objekte in der neuen Schatzkammer im Engländerbau in Vaduz gezeigt....

Reise: Tipps für Outdoor, Caravaning und Rad

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

(nw/tw). Auftanken am endlosen Sandstrand, sich auspowern im hippen Sportclub oder gar die weite Welt entdecken: So unterschiedlich die Urlaubsträume der Menschen auch sein mögen, auf der Reisen Hamburg können sie Wirklichkeit werden. Auf der Messe für Urlaub, Caravaning, Outdoor und Rad informieren vom 4. bis 8. Februar mehr als 900 Aussteller zum Saisonstart über neue Angebote. Falls es ans Mittelmeer gehen soll, Richtung...

Reise: Kunst- und Neu-Schnee in Willingen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

(nw/tw). Eine kleine Lage Neuschnee auf einer dicken Kunstschneeunterlage erwartet die Gäste im Skigebiet Willingen (Sauerland). Ab dem Nachtmittag des zweiten Weihnachtstages haben die Liftbetreiber jede kalte Stunde ausgenutzt, um Schnee zu produzieren. Auf mindestens 35 Zentimeter ist die Schneedecke inzwischen angewachsen und bietet gute bis sehr gute Wintersportbedingungen. 13 Lifte eröffnen eine große Pistenvielfalt,...

3 Bilder

Reise: Vergnügen abseits der Pisten

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

In der Tiroler Naturparkregion Reutte kommen nicht nur Skifahrer auf ihre Kosten (rgz/tw). Winterurlaub ist für viele Erholungssuchende gleichbedeutend mit Skifahren oder Snowboarden. Tatsächlich beweisen aber zahlreiche Wintersportregionen in den Alpenländern, dass Tourismus ohne Skifahren keineswegs langweilig sein muss, sondern viele außergewöhnliche Vergnügungen abseits der Pisten bereit hält. Auf Winterwanderungen...

4 Bilder

Reise: Postkartenidylle am Stettiner Haff

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.01.2015

(djd/pt/tw). Wer sich im Urlaub nach Entspannung und familiärer Atmosphäre sehnt, ist am Stettiner Haff richtig. Denn im äußersten Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns hat man sich ganz bewusst für Ferien auf die sanfte Tour entschieden. Das hat sich herumgesprochen: In den beschaulichen Küstenorten sind die begehrten Quartiere oft schnell vergeben. Deshalb sollte man seinen nächsten Sommerurlaub rechtzeitig buchen. Am...

Reise: Der Harz liegt bei Familien im Trend

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.12.2014

(tui/tw). Für die aktuelle Wintersaison verzeichnet der Reiseveranstalter TUI eine steigende Nachfrage für Familienurlaub im Harz. Aktuell buchen im Vergleich zum Vorjahr 13 Prozent mehr Eltern mit Kindern ihren Winterurlaub im Harz. Besonders beliebt bei Familien ist der Ferienpark "Landal Salztal Paradies" in Bad Sachsa. Mit modernen Ferienwohnungen, einem 5.000 Quadratmeter großen Erlebnisbad und vielseitigen...

1 Bild

Reise: Dieser Baumkronenpfad ist der längste der Welt

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.12.2014

Blick aus luftiger Höhe auf den Bayerischen Wald (bfs/tw). Mitten im Nationalpark Bayerischer Wald, in Neuschönau, liegt der längste 
Baumkronenpfad der Welt, ein Erlebnis für die ganze Familie im Zentrum von unberührter Natur. Die Holzkonstruktion misst insgesamt 1.300 Meter Länge und besteht unter anderem aus einem zwischen acht und 25 Meter über dem Waldboden verlaufenden Steg. Hinauf geht es entweder zu Fuß oder mit...

1 Bild

Reise: Husky-Tour durch das Yukon-Territorium

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.12.2014

(bfs/tw). Ein wildes Abenteuer, eine überwältigende Natur und Unmengen an Spaß bietet ein Winter-Urlaub der besonderen Art: Im Yukon-Territorium in Kanada kann man sich wie einst die Ureinwohner von Hunden durch das Land ziehen lassen. Das sogenannte "Mushing", also das Führen des Hundeschlittens, wird vorab geübt und dann gibt es nur noch endlose weiße Landschaft, das Gleiten der Kufen im Schnee und das Hecheln der Huskys....

Reise: Wellness und die vogtländische Küche

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 26.12.2014

(djd/pt/tw). Ob Bambes, Schwammespalken oder Eierschecke: Im sächsischen Staatsbad Bad Elster halten vogtländische Speisen sprichwörtlich Leib und Seele zusammen. Auch Wellness-Urlauber schätzen die regionale Küche in dem Moor- und Mineralheilbad. Aktiv erholen kann man sich beispielsweise in der Bade- und Saunalandschaft des nostalgischen Albert Bades oder bei einem Spaziergang durch den mehr als 50 Hektar großen...

5 Bilder

Reise: Nordseebrise mit Frischluftpeeling

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.12.2014

Winter an der holländischen Küste / Ruhe und Abgeschiedenheit abseits der Hochsaison (nbtc/tw). Sommer, Sonne und Strand galten in dieser Kombination lange Zeit als Inbegriff des niederländischen Sommerurlaubs. Doch immer mehr Urlauber entdecken die holländische Nordseeküste auch in der kalten Jahreszeit, suchen abseits der Hochsaison ganz bewusst Ruhe und Abgeschiedenheit und lassen sich den Wind um die Nase wehen. Das...

Reise: Feiern mit den Einheimischen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.12.2014

(tui/tw). Bunte Farben, leidenschaftliche Tänze, authentische Folklore: Feste und Feiertage spiegeln die Traditionen und Bräuche eines Landes wider. Ob bei Kirschblütentänzen in Japan (März/April), der eindrucksvollen Prozessionen der "Semana Santa" in Spanien (März/April), dem urtümlichen Altstadtfest in der Hauptstadt Tallinn/Estland (Mai/Juni), dem Pindaya Cave Festival in Myanmar (Febr./März), den Weißen Nächten in St....

Reise: Mit dem Geländewagen nach Purnululu

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 19.12.2014

(bfs/tw). Verschiedene neue Fernreisekataloge für Australien 2015/16 sind jetzt erschienen. Unter anderem bietet der Reiseveranstalter Karawane auf 240 Seiten in Individual- und Gruppenreisen gegliederte Erlebnispakete an. So können Urlauber zum Beispiel eine Geländewagenreise durch Westaustralien für Selbstfahrer unternehmen. Teile des Trips führen abseits der üblichen Highway-Routen und sind dank eines 
programmierten...