Rene Klawon

Eine Top-Besetzung

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | vor 2 Tagen

ig. Buxtehude. Das Teilnehmerfeld des traditionellen Weihnachtsturniers des Buxtehuder SV steht fest. Am 26. Dezember spielen zwölf Fußball-Teams in der Halle Nord ab 13 Uhr um den Titel. "Das Turnier war noch nie so gut besetzt", freut sich Chef-Organisator René Klawon. Die Teams: die fünf Oberligisten Buxtehuder SV, FC Süderelbe, Klub Kosova, Victoria Hamburg und TuS Schwachhausen. Hinzu kommt der mit Top-Oberligaspielern...

Buxtehude spielt Unentschieden

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | vor 5 Tagen

ig. Buxtehuder. Das Auswärts-Fußballspiel des vom Abstieg bedrohten Hamburger Oberligisten Buxtehuder SV gegen Buchholz endete torlos 0:0. Die schwierigen Platzverhältnisse machten beiden Teams zu schaffen. Die ersten 30 Minuten in jeder Halbzeit gehörten dem Team von der Este. Der BSV besaß gute Chancen zur Führung, überzeugte kämpferisch und war bei Kontern gefährlich. Trainer Rene Klawon: "Alles schön und gut. Aber die...

2 Bilder

Buchholz 08 enttäuscht bei Nullnummer gegen Buxtehude

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 04.12.2016

FUSSBALL: 0:0! Punkteteilung im Niedersachsen-Derby der Oberliga (cc). Mit einer dürftigen Leistung hat die hoch favorisierte Elf des TSV Buchholz 08 (Platz drei) die Gelegenheit versäumt, näher an das Spitzenduo der Fußball-Oberliga heranzurücken. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Schneider kam am Sonntagnachmittag vor 310 Fans auf heimischer Anlage gegen den engagiert spielenden Tabellenletzten Buxtehuder SV nur zu...

Dem BSV fehlt ein "Knipser"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 29.11.2016

ig. Buxtehude. Der Hamburger Oberligist Buxtehuder SV spielte beim Niendorfer TSV 1:1.Trainer Rene Klawon zeigte sich nach dem Remis enttäuscht. Sein Team habe die Partie im Griff gehabt und auch die besseren Chancen besessen. Trotzdem springt kein Sieg heraus. Dem BSV fehle laut Klawon ein "Knipser". Mit acht Zählern aus 18 Partien ist der BSV abgeschlagen Schlusslicht in der Oberliga und steht vor dem Abstieg.

BSV setzt ein Lebenszeichen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 22.11.2016

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV setzte am vergangenen Wochenende ein Lebenszeichen, erkämpfte beim Wedeler TSV ein verdientes 2:2. Die Treffer für den BSV erzielten Kepper Souza da Silva und Phillip Inacio.Trainer Rene Klawon lobte nach dem Unentschieden sein Team. „Kompliment an des Team. Es gibt sich nicht auf.“ Solange es rechnerisch möglich sei, werde der BSV um jeden Zähler kämpfen. Seine...

Niederlage für Buxtehude

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.11.2016

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV ist stark vom Abstieg bedroht. Am vergangenen Wochenende musste das Team von Trainer Rene Klawon im Jahnstadion gegen FC Süderelbe eine bittere 1:3-Niederlage einstecken. Der Coach hatte vor der Partie prophezeit: "Sollten wir dieses Spiel verlieren, war es das wohl mit dem Klassenerhalt." Dabei kam Buxtehude gut in die Partie, führte in der 21.Minute durch ein Tor...

0:6-Klatsche für Buxtehude

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.11.2016

ig. Buxtehude. Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehude SV kassierte im Jahnstadion vor rund 100 Zuschauern gegen den Liga-Dritten Altona 93 eine bittere 0:6-Niederlage, besetzt nach dem Debakel mit sechs Punkten den letzten Tabellenplatz und trifft am Sonntag, 13. November, um 14 Uhr vor heimischen Fans auf den Mitabstiegs-Kandidaten FC Süderelbe (17.). Trainer Rene Klawon ist bekannt für seine deutlichen Worte: "Wir...

Ein wichtiges Remis

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 01.11.2016

BSV entführt bei Victoria nach 3:0 Rückstand einen Punkt für die Moral ig. Buxtehude. Die Buxtehuder Fußballler leben! Der Hamburger Oberligist spielte beim SC Victoria 3:3, kann sich wieder Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen. Die Partie beim favorisierten Gastgeber schien das Spiel bereits nach 50 Minuten gelaufen zu sein. Victoria führte standesgemäß mit 3:0. Doch der BSV gab sich nicht auf, kam per Doppelschlag durch...

BSV spielt nur 0:0

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 25.10.2016

ig. Buxtehude. Lange Gesichter beim Buxtehuder SV: Das Oberliga-Hamburg-Schlusslicht im Fußball spielte am vergangenen Wochenende gegen den FC Türkiye Wilhelmsburg nur 0:0. Die Estestädter hatten mehrfach die Möglichkeit, in Führung zu gehen, vergaben aber sogar einen Elfmeter. Lob gab es für den FC-Keeper Tobias Braun. BSV-Trainer Rene Klawon: "Braun hat unglaublich gut gehalten." Am Freitag, 28. Oktober, trifft Buxtehude...

Trainer Klawon: "Es ist wie verhext!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 18.10.2016

Klub Kosova : BSV 3:2 / Erneut verhindern Latte und Pfosten einen BSV-Erfolg! ig. Buxtehude. „Es ist wie verhext“, klagt Rene Klawon, Trainer beim Fußball-Oberligisten Buxtehuder SV. „Wie bereits gegen Pinneberg hat mein Team zwei Mal Pech mit Aluminiumtreffern und muss sich wieder einmal, trotz einer drückender Feldüberlegenheit in der zweiten Hälfte und einem absoluten Chancenvorteil, geschlagen geben.“ Der BSV verlor am...

BSV bleibt Schlusslicht

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 11.10.2016

ig. Buxtehude. Der Hamburger Oberligist VfL Pinneberg nahm am vergangenen Wochenende erfolgreich Revanche für das Pokalaus gegen Buxtehude, besiegte im Jahnstadion vor 100 Zuschauern den BSV mit 3:1. Der BSV bleibt mit vier Punkten aus elf Spielen Schlusslicht in der Oberliga. Rene Klawon sprach vom schlechtesten Spiel seitdem er wieder Trainer sei. "Wir wollten mutiger agieren. Das ist uns nicht gelungen. Die Gäste waren uns...

3:1! BSV holt endlich den ersten Dreier

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 04.10.2016

Fußball-Oberligist Buxtehuder SV fährt den ersten Sieg ein ig. Buxtehude. Es ist geschafft! Im zehnten Anlauf belohnt sich Fußball-Oberligist Buxtehuder SV für die guten Leistungen der letzten Wochen, gewinnt beim SV Halstenbek / Rellingen mit 3:1. "Es war kein gutes Spiel aber das musste man auch nicht unbedingt erwarten, wenn der 16. auf den 18. trifft", so Trainer Rene Klawon. "Für beide Teams stand sehr viel auf dem...

1 Bild

Klawon: "Es ist wie verhext!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 27.09.2016

Oberligist Buxtehuder SV beherrscht Tabellenzweiten in allen Belangen, verliert jedoch 1:2! ig. Buxtehude. Und wieder verliert der BSV! Im Heimspiel gegen den SC Condor zieht der BSV knapp mit 1:2 (1:1) den Kürzeren. „Es war wohl die bisher beste Saisonleistung des BSV“, sagt Trainer und Team-Manager Rene Klawon. Stimmt: Über nahezu die gesamte Spielzeit war der Tabellenletzte dem Tabellenzweiten SC Condor spielerisch,...

1 Bild

BSV will endlich punkten

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.09.2016

ig. Buxtehude. Die Oberliga-Fußballer des Buxtehuder SV haben in den vergangenen Tagen hart trainiert, wollen am Sonntag, 25. September, um 14 Uhr vor heimischen Fans im Jahnstadion gegen den Tabellenzweiten SC Condor punkten. Trainer René Klawon (Foto) gibt sich optimistisch. Sein Team habe in der laufenden Saison mit jedem Gegner mithalten können. Er sei sich sicher, dass sich irgendwann auch der erste Sieg einstellen...

Das Wunder blieb aus

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 20.09.2016

BSV nutzt erneut seine Chancen nicht und verliert beim TuS Osdorf mit 2:0 ig. Buxtehude. Manchmal bewirkt ein Trainerwechsel Wunder. Beim Buxtehuder Fußball-Oberligisten leider nicht. Dem BSV gelingt auch im achten Anlauf kein Sieg. Der Gastgeber aus Osdorf legte los wie die Feuerwehr. Keeper Michael Hopp musste sofort seine Klasse zeigen und in der Anfangsphase brenzlige Situationen meistern. Die Führung für den Gastgeber...

1 Bild

BSV entlässt Trainer Timmermann

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 13.09.2016

Sieben Spiele - kein Sieg / Buxtehude zieht die Reißleine ig. Buxtehude. Beim Fußball-Oberligisten Buxtehuder SV rappelt es im Karton: Nach sieben Spielen ohne Sieg und Letzter in der Tabelle mit fünf Punkten Abstand zum rettenden Ufer - gegen SV Curslack Neuengamme verlor das Team vor heimischen Fans am vergangenen Wochenende mit 0:1 – zog der BSV die Reißleine, trennte sich vom Trainerstab. "Wir mussten handeln, um uns...

1 Bild

BSV vergibt zu viele Chancen

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 06.09.2016

BSV verliert beim Vizemeister mit 3:0 / Gegen Curslack den ersten Sieg einfahren ig. Buxtehude. Auch im sechsten Saisonspiel konnte der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV keinen Sieg einfahren. Beim HSV Barmbek/Uhlenhorst verlor der BSV mit 3:0. "Allerdings spiegelt dieses Ergebnis keineswegs den Spielverlauf wieder", ärgerte sich Teammanager Rene Klawon. Die Gastgeber gingen bereits in der 5. Minute mit 1:0 in...

"Jetzt wird es langsam kritisch!"

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 30.08.2016

BSV: Fünf Spiele ohne Sieg / Eine ordentliche erste Halbzeit reicht nicht für einen Punktgewinn / Spiel gegen den Vizemeister steht an ig. Buxtehude.Auch im fünften Saisonspiel kann Fußball-Oberligist der BSV keinen Sieg einfahren, rutscht auf den letzten Tabellenplatz ab. „In der ersten Hälfte konnte man nicht unbedingt erkennen, dass mit Concordia der aktuelle Spitzenreiter der Oberliga Hamburg zu Gast im Jahnstadion...

1 Bild

Alles gegeben - und doch verloren

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 23.08.2016

Die 3:2- Niederlage beim TuS Dassendorf ist wohl die bisher beste Saisonleistung des BSV ig. Buxtehude. „Die Jungs haben alles gegeben, gingen sogar zweimal in Führung, um dann in der Schlussphase doch noch zu verlieren“, so Buxtehudes Fußball-Oberliga-Manager Rene Klawon nach der 3:2-Niederlage beim Serienmeister TuS Dassendorf. Der BSV spielte über 90 Minuten eine gute Partie, stand relativ sicher, spielte beim Favoriten...

1 Bild

Der erste Punkt für den Buxtehuder SV

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 16.08.2016

Der erstze Einsatz - und schon ein Tor: Neuzugang Servet Kizilboga trifft beim SV Rugenbergen ig. Buxtehude. Beim Buxtehuder SV sorgte Neuzugang Servet Kizilboga für den ersten Punkt in der neuen Saison. Der Hamburger Oberligist spielte beim SV Rugenbergen 1:1. Kizilboga, der erst dreimal mit dem Team trainiert hatte, erzielte sein Tor in der 31. Minute. Der Ausgleich fiel per Elfmeter nach 60 Minuten. "In Halbzeit zwei...

1 Bild

Trotz Leistungssteigerung geht der BSV gegen Buchholz 08 leer aus!

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 09.08.2016

Fehlstart! BSV verliert 1:2 gegen Buchholz 08! ig. Buxtehude.Der Hamburger Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende gegen SV Buchholz 05 mit 1:2 auch das zweite Saisonspiel, rutscht auf den vorletzten Tabellen-Platz ab. Bereits nach sechs Minuten lag der BSV mit 0:1 hinten. "Wie schon beim Spiel gegen Niendorf sah die Hintermannschaft nicht gut aus", so Manager Rene Klawon. Doch der BSV kam zurück....

1 Bild

25 Minuten Engagement reichen nicht aus

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 05.08.2016

Buxtehude trifft auf Buchholz: Rene Klawon fordert von seinem Team "Vollgas" / Neuer Spieler ig. Buxtehude. Die Mannschaft müsse sich zerreißen, ein anderes Gesicht zeigen, fordert Rene Klawon. Der Manager des Fußball-Oberligsten Buxtehuder SV will mit seinem Team am kommenden Sonntag, 7. August, im Jahnstadion (14 Uhr) gegen Buchholz einen Sieg einfahren. "Wenn nicht, dann muss man von einem Fehlstart in die neue Saison...

Innenverteidigung nicht auf der Hut

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 02.08.2016

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende gegen den Niendorfer TSV mit 1:4. Bei den ersten beiden Gegentreffern (14./16.Minute) war die Innenverteidigung nicht auf der Hut. In der 30. Spielminute löste der Anschlusstreffer durch Rabii Msalemi Jubel bei den rund 150 Fans im Buxtehuder Jahnstadion aus. Die Hoffnung auf den Ausgleich und den damit verbundenen Punktgewinn wurde aber durch...

1 Bild

Buxtehude scheitert in Runde eins

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 26.07.2016

ig. Buxtehude. Fußball-Oberligist Buxtehuder SV verlor am vergangenen Wochenende beim Hansa-Landesligisten Dersimspor mit 1:2, fliegt überraschend schon in Runde eins aus dem Oddset-Pokal. Kritik musste BSV-Keeper Dennis Bock, der bei zwei Toren nicht gut aussah, einstecken: In der Spielminute 54 ließ er einen Schuss von Lamin Jawla passieren. Kurz vor dem Abpfiff der Verlängerung "klebte" er bei einer Flanke auf der Linie -...

2 Bilder

D/A steht im Endspiel

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 15.07.2016

D/A besiegt Buxtehuder SV mit 2:0 und steht im Intersport-Mohr-Cup im Finale / DFB-Pokal in Drochtersen ig. Drochtersen. Nun ist es amtlich: „Wir sind sehr erleichtert, mitteilen zu können, dass das DFB Pokalspiel der ersten Hauptrunde zwischen SV Drochtersen/Assel gegen VFL Borussia Mönchengladbach am Samstag, 20. August, um 15.30 Uhr im Kehdinger Stadion in Drochtersen stattfinden kann“, jubelt Rigo-Gooßen, Manager der...