Reso Fabrik

Stadtjugendpflege Winsen bietet Skater-Spaß in der Halle an

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 08.11.2016

Winsen (Luhe): Reso-Fabrik | ce. Winsen. Zum Skaten in der Halle lädt die Stadtjugendpflege Winsen alle Boarder, Skater und Scooter an den Montagen 14. November und 12. Dezember jeweils von 17 bis 20 Uhr in die Reso-Fabrik (Neulander Weg 15) ein. Dort gibt es Rampen, coole Musik und Videos, einen Heizlüfter gegen die winterlichen Temperaturen und Leckeres zum Essen. Der Eintritt ist für die Teilnehmer frei, es besteht jedoch Helmpflicht.

1 Bild

Erlös der Salzhäuser Weihnachtsmarkt-Tombola fließt in Jugendferienprogramm

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.11.2016

ce. Salzhausen. Dem Jugendferienprogramm 2017 der Samtgemeinde Salzhausen kommt der Erlös der Tombola auf dem Salzhäuser Weihnachtsmarkt am ersten Adventwochenende zugute. Das teilte jetzt der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen als Veranstalter eines der populärsten und ältesten Weihnachtsmärkte im Landkreis Harburg mit. "Vom Tombola-Erlös sollen möglichst viele Menschen profitieren - auch über die Ortsgrenzen...

11 Bilder

"Inside out - Fest der Kulturen": "Aufgeschlossen, bunt und fröhlich"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 03.06.2016

bs. Winsen. Mit der zweitägigen Veranstaltung "Inside out - Ein Stadtteil kommt zusammen und feiert ein Fest der Kulturen" im Albert-Schweitzer-Viertel am vergangenen Donnerstag und der Reso-Fabrik am vergangenen Freitag, feierten jetzt zahlreiche Anwohner und Gäste ihr buntes, kulturelles Miteinander. Darbietungen der Alten Stadtschule, der Projektgruppe "Inside-Out", der Afrikanischen Gemeinde Winsen und des...

Stadtteil-Fest der Kulturen in Winsener Albert-Schweitzer-Viertel und Reso-Fabrik

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 31.05.2016

ce. Winsen. "Inside-Out - Ein Stadtteil kommt zusammen und feiert ein Fest der Kulturen" lautet das Motto am Donnerstag, 2. Juni, um 15 Uhr im Innenbereich des Winsener Albert-Schweitzer-Viertels und am Freitag, 3. Juni, um 17 Uhr in der Reso-Fabrik (Neulander Weg 15). Mit dabei sind: die Alte Stadtschule, die Projektgruppe "Inside-Out", die afrikanische Gemeinde Winsen, die Jugendsozialarbeit der Reso-Fabrik, der...

Jugendarbeit in Salzhausen ist Ausschuss-Thema

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 11.11.2015

Salzhausen: Rathaus | ce. Salzhausen. Der Jahresbericht 2014 der Reso-Fabrik über die Jugendarbeit in Salzhausen steht unter anderem zur Debatte in der Sitzung des Jugendausschusses der Gemeinde, die am Montag, 16. November, um 19.30 Uhr im Rathaus (Rathausplatz 1) stattfindet. Außerdem wird über die Art der Veröffentlichung des Ferienprogrammes beraten.

1 Bild

Schüler helfen Flüchtlingen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.10.2015

thl. Winsen. "Wir suchen Fahrräder, Skateboards und Inliner, die wir an Flüchtlinge spenden können", sagen Lukas Kreusel, Leon Appel, Lisa Hinrichs, Alexa Reuten, Caya Gendelmeyer, Vanessa Loeff und Kim Nebling. Die Achtklässler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Roydorf beteiligen sich an einem Sozialprojekt, das derzeit an ihrer Schule läuft (das WOCHENBLATT berichtete). "Bis einschließlich kommenden Donnerstag, 15....

2 Bilder

Sommersause im Tostedter Freibad mit tollem Programm und Riesen-Tombola

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 08.07.2015

Tostedt: Freibad Tostedt | bim. Tostedt. Das wird ein Spaß für die ganze Familie. Für Sonntag, 12. Juli, ab 13 Uhr lädt der Förderverein für das Tosteder Freibad zum Sommerfest ein. Neben viel Musik, einem tollen Mittelaltermarkt mit Bogenschießen und mitreißender Musik gibt es eine zweistöckige Hüpfburg in Form eines Piratenschiffs. Auf der Werbekreisbühne sorgen "Adalight", "TBag", DJ Key Smith, Marco Richter und Band sowie die Trommelgruppe "Kids...

1 Bild

Sommerferienprogramm des Jugendzentrums Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 01.07.2015

bim. Tostedt. Druckfrisch und im handlichen Format liegt jetzt das Sommerferienprogramm für die Samtgemeinde Tostedt vor. Die kleinen Hefte mit dem fürs Jugendzentrum (JUZ) charakteristischen Chamäleon liegen u.a. im JUZ, in allen Grund- und weiterführenden Schulen, im Kaufhaus Bade sowie im Rathaus im Familien-Servicebüro aus. Organisiert wird das Programm mit vielen Ausflügen sowie Sport- und Kreativangeboten von der...

1 Bild

Mit Kindern ins HSV-Stadion

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.05.2015

thl. Winsen. Das hat Vorbildcharakter: Die Freien Winsener haben kürzlich eine Gruppe Kinder und Jugendlicher aus dem Albert-Schweitzer-Viertel zu einem Bundesligaspiel des Hamburger SV ins Stadion eingeladen. Zuvor hatten die Kinder und Jugendlichen an einer Müllsammelaktion in ihrem Viertel teilgenommen. Insgesamt elf junge Leute kamen in den Genuss, sich das Fußballspiel anzusehen. Begleitet wurden sie von Nico Pannek von...

1 Bild

Brückenschlag für die Jugend: Gemeinde, Schulen, Kirche und Vereine wollen in Salzhausen für Nachwuchs intensiver kooperieren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.04.2015

ce. Salzhausen. "Wenn ich mich mit Jungen und Mädchen in unserem Jugendzentrum unterhalte, sind diese zufrieden mit den Angeboten. Die Frage ist aber, ob das tatsächlich ein repräsentativer Querschnitt ist oder ob unsere Jugendarbeit sich für die Zukunft anders aufstellen muss." Das sagt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause. Um Klarheit zu gewinnen, hat er die mit Jugendarbeit vor Ort betrauten Institutionen am...

1 Bild

Die "Neue" im Jugendzentrum Tostedt

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 11.02.2015

bim. Tostedt. Personalwechsel im Tostedter Jugendzentrum: Sozialpädagoge Dennis Scheepker (34) wird jetzt von Jugendpflegerin Grete Marsiske (30) unterstützt. Sie löst damit Frances Oriola ab, die das JUZ seit vergangenem Mai im Auftrag der Reso-Fabrik gemeinsam mit Dennis Scheepker leitete. Grete Marsiske hat in Hamburg eine Erzieher-Ausbildung absolviert und damals schon gemeinsam mit Dennis Scheepker...

1 Bild

Gewinnsparen: Haspa schüttet 20.000 Euro an drei Vereine aus

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.01.2015

(os). Freude beim Buchholzer Mehrgenerationenhaus "Kaleidoskop", dem Reit- und Fahrsportverein Sieversen und der Reso-Fabrik in Winsen: Aus dem Gewinnsparen der Hamburger Sparkasse (Haspa) erhielten die drei Klubs jetzt insgesamt 20.000 Euro. Am Donnerstag übergaben Reinhard Lackner, Jörg Gerigk und Jörg Hochstadt von der Haspa die Spenden symbolisch an Vertreter der bedachten Vereine. Das "Kaleidoskop" erhielt eine Spende...

1 Bild

Casting für "Romeo und Julia"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 30.12.2014

os. Buchholz. Im neuen Jahr startet die Theatergruppe im Buchholzer Jugendzentrum (Juz) durch. Ziel ist die Aufführung von Shakespeares "Romeo und Julia" im Herbst. Für Freitag, 9. Januar, von 16 bis 18 Uhr lädt das Juz-Team unter dem Motto "Nicole ruft zum Recall" zum Casting ins Juz (Rathausplatz 2) ein. Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind willkommen. Ob als Haupt- oder Nebendarsteller, Komparse, Statist, Bühnen- oder...

1 Bild

Flüchtlinge fit im Straßenverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 29.07.2014

thl. Winsen. Was muss an einem verkehrssicheren Fahrrad alles dran sein? Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr? Welche Bedeutung haben die Verkehrsschilder? Um diese Fragen ging es jetzt bei einem von der ADFC-Ortsgruppe Winsen und der Integrationsbeauftragten des Landkreises Harburg, Ute Köchel, Verkehrsunterricht für Asylbewerber in der Reso-Fabrik. Elf Männer, vorwiegend aus französischsprachigen Ländern, nahmen an der...

Sucht und Suchtprävention - Jugendzentrum Meckziko bietet Info-Abend für Eltern

Katja Bendig
Katja Bendig | am 25.06.2014

Seevetal: Jugendzentrum Meckziko | kb. Seevetal. „Wie schütze ich mein Kind vor Alkohol, Zigaretten und Drogen?“ Zu diesem Thema lädt das Seevetaler Jugendzentrum "Meckziko" in Meckelfeld am Mittwoch, 2. Juli, um 19 Uhr interessierte Eltern nach Meckelfeld ein. Das Team des "Meckziko" veranstaltet den Abend zu diesem wichtigen Präventionsthema in Zusammenarbeit mit der Reso Fabrik und dem Sozialpsychiatrischen Dienst des Landkreises Harburg. Gemeinsam mit den...

Flohmarkt fällt leider aus

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 19.05.2014

thl. Winsen. Der für ursprünglich Samstag, 24. Mai, geplante Flohmarkt in der Reso-Fabrik fällt aus organisatorischen Gründen aus. Das teilt der Veranstalter mit.

Freibad bleibt am alten Standort

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 27.12.2013

Rat beschließt Teilsanierung / Reso-Fabrik soll die Aufgaben der Jugendhilfe übernehmen bim. Tostedt. Nun ist es amtlich: Der Rat der Samtgemeinde Tostedt hat sich einhellig dafür ausgesprochen, die Aufgaben der Jugendhilfe künftig auf die Reso-Fabrik zu übertragen. Wie berichtet, hatte Geschäftsführerin Anke Nobis bereits den Fachausschuss mit dem vorgestellten Konzept überzeugt. "Wir haben Wert auf einen Träger mit...

1 Bild

Aktionstag "Mädchen für Mädchen": Spende überreicht

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.12.2013

kb. Buchholz. Sie haben gebastelt, gemalt, eine Tombola organisiert und alkoholfreie Cocktails gemixt: Insgesamt elf Mädchen haben im Oktober am Aktionstag "Mädchen für Mädchen" in Buchholz teilgenommen. In der Innenstadt sammelten die Zehn- bis 16-Jährigen Spenden für Schulprojekte in Sambia und Guatemala, mit denen besonders Mädchen gefördert werden. Dabei kamen 356 Euro zusammen, die die Mädchen jetzt an Jens Raygrotzki...

Vortrag: Wie begegnen Eltern dem Sexangebot im Internet?

Oliver Sander
Oliver Sander | am 02.12.2013

Buchholz: Jugendzentrum | os. Buchholz. "Alles Porno? Wie begegnen Eltern dem Sexangebot im Internet?" lautet das Motto eines Elternabends im Buchholzer Jugendzentrum (Rathausplatz 2). Am Donnerstag, 5. Dezember, ab 19 Uhr informieren Vertreter der Polizei und des Kinderschutzbundes. Die Veranstaltung ist Teil des "Medienherbstes", einer Reihe des Jugendzentrums, der Reso-Fabrik, des Kinderschutzbundes und der Polizei. Weitere Infos unter Tel....

1 Bild

Resofabrik soll Jugendarbeit in Tostedt übernehmen

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 26.11.2013

bim. Tostedt. Die Aufgaben der Jugendhilfe in der Samtgemeinde Tostedt soll künftig die Reso-Fabrik übernehmen. Das hat der Jugendausschuss der Samtgemeinde Tostedt einhellig empfohlen, nachdem Geschäftsführerin Anke Nobis mit ihrem vorgestellten Konzept überzeugte. Wie berichtet, will die Samtgemeinde die Jugendarbeit neu ausrichten und an einen Träger vergeben. In einer Fachausschuss-Sitzung im März hatten die evangelische...

1 Bild

Fahrrad-Workshop für Asylbewerber: Schon 70 Räder gespendet

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 09.11.2013

ce. Winsen. Einen erfolgreichen Start hatte jetzt der Fahrradreparatur-Workshop für Asylbewerber, den ADFC-Ortsgruppe Winsen und der Landkreis Harburg in der Winsener Reso-Fabrik veranstalten. Fünf Asylbewerber und einige ehrenamtliche Helfer kamen zum Auftakt, um gemeinsam die Zweiräder wieder flott zu machen. Unterstützt werden sie von der örtlichen Firma Fahrrad-Timm. „Wir haben auf den Spendenaufruf des Landkreises mehr...

ADFC und Reso-Fabrik starten Fahrradworkshops für Asylbewerber

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.10.2013

ce. Winsen. In den Landkreis Harburg zugewanderte Asylbewerber haben in der Vergangenheit verstärkt den Wunsch nach einem Fahrrad geäußert, mit dem sie ihre neue Umgebung kennenlernen können. Aus diesem Grund sucht die Leitstelle für Integration des Landkreises Harburg jetzt ausgediente Fahrräder und Fahrradteile. "Ich freue mich sehr, dass wir für dieses Projekt den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) im Landkreis...

1 Bild

Reso-Fabrik Winsen in der Kritik

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.10.2013

thl. Winsen. Eine heiße Diskussion gab es jetzt in den politischen Gremien um die Verlängerung des Vertrages mit der Reso-Fabrik in Sachen Integrationsberatung. Grund: Sowohl SPD als auch Winsener Liste sowie die Gruppe Grüne/Linke sind mit der Arbeit dort unzufrieden. "Die Reso-Fabrik hätte ihr eigenes Konzept besser umsetzen müssen. Das ist nach dem Bericht über die Integrationsberatung aber nicht gesehen", kritisierte...

1 Bild

Begleitung in die Arbeitswelt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 27.09.2013

thl. Winsen. Junge sozial- und bildungsbenachteiligte Menschen beim Einstieg oder Wiedereinstieg in die Arbeitswelt unterstützen und begleiten - das ist das Ziel von "Pace" (Pro-Activ-Center), einem "Ableger" der Reso-Fabrik mit Büros in Winsen, Neu Wulmstorf, Meckelfeld, Buchholz und Tostedt. Die Mitarbeiter von "Pace" sind an den Haupt- und Realschulen sowie an den Ober-, Berufsbildenden- und Förderschulen im Landkreis...

1 Bild

"Medienherbst 2013": Angebote zur richtigen Mediennutzung

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.09.2013

os. Buchholz. Mit dem Pädagogikprojekt "Medienherbst 2013" im Buchholzer Jugendzentrum (Juz) wollen verschiedene Träger das Thema "Mediennutzung" in den Fokus stellen. "Wir haben festgestellt, dass es im Bereich der Mediennutzung bei Lehrern, Eltern und Kindern große Defizite gibt", sagt Silke Scheiderer von der Reso-Fabrik. Das will sie gemeinsam mit Vertretern des Juz, Polizei, Kinderschutzbund und dem Pro-Aktiv-Center der...