Rita Helmholtz

2 Bilder

30 Jahre Kunst in Kehdingen

Silke Umland
Silke Umland | am 11.07.2017

Barbara Uebel: "Manche Ausstellungen konnten nur im dicken Mantel besucht werden" sum. Freiburg. Wer den Namen Kehdingen hört, denkt sicherlich zuerst an Pferdezucht, Landwirtschaft oder Schützenfeste. Doch einem kleinen Verein gelingt es seit 30 Jahren erfolgreich, Kunst, Musik und Literatur in den ländlichen Kehdinger Raum zu bringen. Wenn man es ganz genau gibt, existiert der Kunstverein Kehdingen sogar schon fast...

2 Bilder

Alte Häuser schätzen lernen

Silke Umland
Silke Umland | am 13.12.2016

Demografischer Wandel wirkt sich auf die Nutzung alter, leerstehender Häuser und Gehöfte aus sum. Oederquart. Der „demografische Wandel“ ist in Nordkehdingen ein geläufiger Begriff. Eine Auswirkung ist deutlich an den vielen leerstehenden Häusern erkennbar. Doch dieser Leerstand kann auch eine Chance für die Region sein. Nur wie? Diese Frage stellte sich beim Speichergespräch im Historischen Kornspeicher Freiburg in der...

5 Bilder

Eine Österreicherin malt an der Elbe

Silke Umland
Silke Umland | am 11.09.2015

Freiburg (Elbe): Kornspeicher | Künstlerin Martina Leithenmayr findet: "Schafe in Kehdingen gucken gechillt." sum. Freiburg. „Hildchen guckt ein wenig wie Johannes Heesters“, erklärt Martina Leithenmayr mit einem Blick auf das von ihr in Acryl gemalte Schafsportrait. Und ob Hildchen wirklich so heißt, weiß die Künstlerin mit dem österreichischen Akzent auch nicht genau. Aber was die seiten vielen Jahren in der Oberpfalz lebende Malerin genau weiß: Die...

2 Bilder

Rettung für Kunstverein

Silke Umland
Silke Umland | am 05.08.2015

Freiburg (Elbe): Kornspeicher | "Fast-Auflösung" mangels Vorstandsmitglieder sum. Freiburg. Im März stand der Kunstverein Kehdingen noch kurz vor dem Aus. Doch Dank des Engagements zweier "Neubürger" kann die Arbeit jetzt mit einem neuen Programm weitergehen. Mit Widrigkeiten hatte der Kunstverein in den vergangenen 28 Jahren immer wieder mal zu kämpfen. Aber als im vergangenen Herbst der ehemalige Schatzmeister Kai Bibricher aus persönlichen Gründen...