Ritter

2 Bilder

Eine Institution aus dem Mittelalter: Die "Landschaft der Herzogtümer Bremen und Verden" ist älter als alle Parlamente

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 10.01.2016

jd. Stade. Im September finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Demokratische Gremien wie die Gemeinderäte sind in der Landesverfassung verankert. Unter deren Schutz stehen aber auch Institutionen, die wesentlich älter als alle Parlamente sind und auf dem feudalen Ständewesen beruhen: die sogenannten Landschaften. Im Elbe-Weser-Dreieck ist es die "Landschaft der Herzogtümer Bremen und Verden". "Die Landschaft ist...

2 Bilder

Mittelalter-Spektakel im Wildpark Schwarze Berge

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.06.2015

Rosengarten: Wildpark Schwarze Berge | 99 Vagabunden entführen ins Mittelalter tw/nw. Vahrendorf. Das Freigehege im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, in ein buntes mittelalterliches Dorf. Jeweils ab 10 Uhr können die Besucher sich von 99 Vagabunden in die faszinierende Welt des Mittelalters entführen lassen. An den vielen Ständen auf dem Marktplatz in der Kulisse des Wildparks bieten Händler ihre...

2 Bilder

Barden und Gaukler erobern die Elbmarsch

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.09.2014

Drage: Stover Strand 7 | Die Marktvagabunden sind wieder los und verwandeln am Wochenende 27. und 28. September den schönen Platz direkt am Wasser (auf dem Campingplatz der Familie Land) in ein mittelalterliches Dorf mit zahlreichen Händlern, Handwerkern, Tavernen, gemütlichen Schenken, Bratereien, Suppen- und Garküchen. Die Kinder lernen in der „Knappenschule“ das harte Leben des Ritters kennen, schießen mit der Armbrust oder werfen die...

1 Bild

Fantastischer Ritter

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2014

Schnappschuss

1 Bild

Das Mittelalter hält Einzug in den Wildpark

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.06.2014

Buntes Spektakel für die ganze Familie nw/tw. Rosengarten. In ein mittelalterliches Dorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, das Tal im Freigehege des Wildparks Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Jeweils von 8 bis 18 Uhr können die Besucher eintauchen in die faszinierende Welt des Mittelalters. Alberne Hofnarren, Gaukler und Rittersleute zeigen lebendige Geschichte. Altes Kunst- und Handwerk,...

2 Bilder

„Mittelalterliches Treyben“ erleben

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.05.2014

Buchholz: Freibad | Ein Fest für die ganze Familie: Einzigartige Feuershow, Schwertschaukampf, Märchenzelt und Marktmusik erleben Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Mai, fallen Ritter, Spielleute, Gaukler, Händler und so manch ungewöhnliche Gestalt in das Freibadgelände in Buchholz (Holzweg 10) ein. Hier erwartet die Besucher wieder das umfangreiches und fesselndes Programm: Musik von den Vertriebenen und Waldkauz, der Zauberer Robert...

1 Bild

Ritter, Burgen und Abenteuer

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 24.11.2013

Teutoburger Wald: Kinder entdecken die Hermannshöhen auf spielerische Art (djd/pt). Einmal eine Ritterrüstung anlegen und damit ein Schloss erkunden. Oder ein Bischofskostüm anziehen und den Spuren der Fürstbischöfe folgen. Es gibt wohl kaum ein Kind, das von solchen Verwandlungen nicht begeistert wäre. Realität werden sie bei einem Ausflug entlang der Hermannshöhen im Teutoburger Wald. Bei dieser Tour wird Geschichte...

"Mittelalterliches Treyben" auf dem Gelände des Bad Buchholz

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.08.2013

Buchholz in der Nordheide: Bad Buchholz | ah. Im August, Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, fallen Ritter, Spielleute, Gaukler, Händler und so manch ungewöhnliche Gestalt in das Freibadgelände in Buchholz (Holzweg 10) ein. Ein sehr schönes Gelände umgeben von hohen Bäumen. Auch hier erwartet die Besucher wieder ein attraktives Programm: Musik von Schabernack und der Gaukler Immernochfrank, die Ritter von Draco interMares, eine Feuershow und atemberaubende...

Von Rittern und Gauklern - Künstlervolk unterhält in Winsen

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 01.08.2013

Winsen (Luhe): Schlossplatz | Herzogin Dorothea“ mit ihren zahlreichen Facetten fasziniert viele Menschen. Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. August, findet das erste Schloss-Spektakel unter dem Motto „Herzogin Dorothea Tage“ statt. Die Besucher dürfen sich auf ein unterhaltsames Künstlervolk freuen, das aus ganz Deutschland nach Winsen anreist. - Für die jüngsten Besucher wird es besonders spannend. In der Knappenschule können sie ihr Wissen und...

2 Bilder

Eine Zeitreise als Dorffest: Wie im Mittelalter kreuzten Ritter ihre Schwerter um „Sniers Hus“

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.06.2013

gb. Seppensen. Mittelalterlich ging es Dorf- und Museumsfest in Seppensen zu. Rund um das historische „Sniers Hus“ zogen Ritter zum Schaukampf ihre Schwerter, Besucher konnten es ihnen dabei und beim Bogenschießen gleich tun. Wie vor hunderten von Jahren wurde geschmiedet, gesponnen und gewebt. In der von offenem Feuer rauchgeschwängerten Luft wurden Keramik und Textilien feil geboten, während die Akkordeongruppe Buchholz die...

1 Bild

Blick in die Vergangenheit: Dorf- und Museumsfest am Sniers Hus in Seppensen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.06.2013

Buchholz: Sniers Hus | os. Seppensen. Darbietungen aus vergangenen Zeiten stehen beim Dorf- und Museumsfest des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz in Seppensen im Mittelpunkt: Am Samstag, 15. Juni, von 12 bis 19 Uhr gibt es für Besucher vor der einzigartigen Kulisse rund um das Sniers Hus und die alte Dorfschule (Am Mühlenteich 3) viel zu sehen. Museumspädagogen zeigen, wie die Steinzeitmenschen Feuersteingeräte herstellten und Feuer...