Robert Timmann

1 Bild

Ein Konto mit Mehrwert: Der HaspaJoker bietet viele Vortiele

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.09.2016

Buxtehude: Haspa | Mit mehr als 650.000 HaspaJoker-Konten bietet die Hamburger Sparkasse (Haspa) eines der erfolgreichsten Mehrwertbanking-Programme in Europa an. „Der HaspaJoker bietet neben zahlreichen Bankleistungen eine Vielzahl von zusätzlichen Services und Vergünstigungen. So sparen Konten-Inhaber z.B. bei der Buchung ihres Urlaubs über den Reise-Shop bis zu sieben Prozent auf den Reisepreis", sagt Robert Timmann, Leiter der Buxtehuder...

1 Bild

Mit dem Konto auf Reisen: HasperJoker bietet jede Menge Komfort

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 01.04.2016

Buxtehude: Haspa | Urlaub gehört zur schönsten Zeit des Jahres. Hier möchte man sorglos entspannen. Doch was ist, wenn etwas passiert, zum Beispiel die Brieftasche gestohlen wird? HaspaJoker-Kunden erhalten in der Regel innerhalb von 60 Minuten bis zu 1.500 Euro in der Landeswährung an die nächstgelegene von insgesamt 220.000 Auszahlungsstellen in 170 Ländern weltweit geschickt. "Dieses Mehrwertkonto ist nicht nur in puncto Bankleistungen...

1 Bild

Weltsparwochen bei der Haspa: „Manni, die Maus“ kommt nach Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 28.10.2015

Buxtehude: Haspa | Bei der Hamburger Sparkasse können Kinder während der Haspa Weltsparwochen von Montag, 26. Oktober, bis Mittwoch, 7. November, Kassensturz machen. Wer seine Spardose oder sein Sparschwein in der Filiale vorbeibringt, kann das Geld auf sein MäuseKonto einzahlen und bekommt auch noch eine Überraschung. „Beim MäuseKonto gibt es aktuell stattliche drei Prozent Zinsen pro Jahr für Beträge bis 500 Euro“, sagt Robert Timmann, Leiter...

1 Bild

Neue Instrumente: Haspa unterstützt das Stadtorchester Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.10.2015

Buxtehude: Halepaghengymnasium | Große Freude beim Stadtorchester Buxtehude (SOB): Der Verein erhielt von der Hamburger Sparkasse (Haspa) eine Spende von 750 Euro für neue Instrumente. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen eine fundierte musikalische Ausbildung, Raum zum Ausprobieren und Spaß am Musizieren zu bieten“, sagte Vereinsvorsitzender Alf Niquet, der sich für die großzügige Unterstützung bedankte. Das SOB zähle aktuell mehr als 40...

1 Bild

Warum die Bank "Robert" heißt

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 25.08.2015

Buxtehude: Haspa | jeder Haspa-Filiale in Hamburg, aber auch in Buxtehude waren und sind Plakate zu finden, auf denen steht: "Meine Bank heißt …" Es folgen Vornamen wie Birga-Maria, Carsten, Ebru, Sven oder Robert. "Damit wollen wir deutlich machen, welche Menschen hinter der Haspa stehen", sagt Robert Timmann, Filialleiter in Buxtehude. Menschliches Banking und Nähe zu den Kunden seien schon immer Grundwerte der Haspa gewesen. Mit der...

1 Bild

Eine Spende für "schnelle Flitzer"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 12.05.2015

Ein Scheck über 3.000 Euro löste bei der Triathlon-Jugend und den Jugend-Trainern des BSV große Freude aus. Cora Fläming (12), Cecilia Domagala (12), Janis Block (11) und Fabian Voß (14) zeigten stolz, wofür die großzügige Spende genutzt wurde: Sie kamen auf brandneuen Rennrädern der Marke "Scott" angeflitzt, um einen überdimensionalen Scheck der Hamburger Sparkasse von Sparkassen-Mitarbeiter Robert Timmann entgegenzunehmen....

3 Bilder

Kanu-Polo:Die Haspa untersützt den Buxtehuder Kanu Verein mit einer großzügigen Spende

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 06.12.2013

Mit einem Scheck über 1.500 Euro unterstützt die Peter-Mählmann-Stiftung, die Kinder- und Jugendstiftung der Hamburger Sparkasse, den Buxtehuder Kanu Verein und die Integrierte Gesamtschule Buxtehude bei ihrem gemeinsamen Projekt, Kanupolo ins Leben zu rufen. Die Peter-Mählmann-Stiftung fördert Kindergärten, Schulen und Sportvereine und andere gemeinnützige Institutionen, insbesondere wenn sie behinderte oder sozial...

1 Bild

Haspa in Buxtehude unterstützt den Waldkindergarten

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 17.09.2013

Die Kindergartengruppe des Waldkindergartens Neukloster freut sich über eine großzügige Spende. Für den Kauf des neuen Bauwagens gab es 500 Euro. Robert Timmann von der Hamburger Sparkasse in Buxtehude überreichte den begeisterten Kindern den Scheck. Anschließend nahmen ihn die Kinder an die Hand und zeigten ihm ihren Wald und den alten Bauwagen „Frieda“. Dieser ist aus Altersgründen nicht mehr nutzbar. Umso größer ist die...