Rollerfahrer

Rollerfahrer rammt Streifenwagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 07.03.2016

thl. Tostedt. Ein Rollerfahrer (20) missachtete am Sonntag gegen 11 Uhr in der Breslauer Straße die Vorfahrt eines Pkw udn kollidierte mit diesem. Dummerweise handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen Streifenwagen, sodass die fußläufige Flucht des Crashpiloten schnell beendet war. Es stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, keinen Führerschein besitzt und sein Roller zu allem...

1 Bild

Rollerfahrerin stürzt, Unfallverursacher flüchtet

Björn Carstens
Björn Carstens | am 18.11.2015

(bc). Eine 18-jährige Rollerfahrerin ist Dienstagmittag gegen 11.45 Uhr auf der L111 in Hamelwörden gestürzt. In einer scharfen Linkskurve musste sie einem entgegenkommenden Auto ausweichen und geriet dabei ins Straucheln. Der Pkw soll sich laut Polizeiangaben auf ihrer Fahrspur befunden haben. Der Unfallverursacher flüchtete. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Sie ermittelt wegen Unfallflucht. Nähere Hinweise zum Auto können...

Unfall gebaut und abgehauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.11.2015

thl. Fleestedt. Ein betrunkener Rollerfahrer (56) hat am Sonntag gegen 15.15 Uhr im Marquardsweg einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Biker waren mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen und hatte sich dabei leicht verletzt. Trotzdem setzte der Trunkenbold seine Fahrt fort. Weit kam er allerdings nicht, dann stoppte ihn die Polizei. Der Rumäne pustete über zwei Promille und musste mit auf die...

1 Bild

Rüpel-Rollerfahrer fährt Polizisten um

Björn Carstens
Björn Carstens | am 13.08.2015

bc. Heinbockel. Rüpel-Attacke eines Rollerfahrers: Am frühen Mittwochabend wurde ein Polizeibeamter verletzt, als er einen zu schnell fahrenden Rollerpiloten versuchte anzuhalten. Der Polizist musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus und ist zurzeit nicht dienstfähig. Das war geschehen: Der Unbekannte mit schwarzem Helm und dunklem Visier war mit seinem Aprilla-Leichtkraftrad (mit Versicherungskennzeichen) auf der...

Pkw-Fahrer rammt betrunkenen Rollerfahrer im Gegenverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.05.2015

thl. Winsen. Auf der Lüneburger Straße des kam es heute (Dienstag) um 12.20 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem leicht und einem schwer Verletzten. Ein 75-jähriger Opel-Fahrer aus Tespe geriet aus unbekannter Ursache in Fahrtrichtung Winsen auf der Höhe der Volksbank auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er vermutlich mit dem rechten Außenspiegel einen entgegenkommenden 50-jährigen Rollerfahrer aus Handorf, der...

Autofahrer rammt Roller-Pilot - beide alkoholisiert

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.08.2014

bc. Harsefeld. Weil ein 73-Jähriger mit seinem Auto von hinten einen Rollerfahrer (62) rammte, liegt der Zweirad-Pilot jetzt mit schweren Verletzungen im Buxtehuder Krankenhaus. Beide Unfallbeteiligte standen unter Alkoholeinfluss. Der Crash ereignete sich am Mittwochabend gegen 21 Uhr in Harsefeld an der Friedrich-Huth-Straße. Der 62-jährige wollte an der Einmündung zum Bahnhof Süd nach links abbiegen, musste jedoch...

Flucht bei Kontrolle - Polizist mitgeschleift

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 20.08.2014

thl. Seevetal. Ein 23-jähriger Mann hat am Montag versucht, sich mit seinem Motorroller einer Polizeikontrolle zu entziehen. Der Mann war den Beamten gegen 22.40 Uhr auf der Horster Landstraße aufgefallen, weil er auf seinem Kleinkraftrad mit rund 60 km/h unterwegs war. Als die Polizisten ihn anzuhalten wollten, gab der Mann Gas und flüchtete zunächst bis in den Ohlendorfer Weg. Dort konnte der Roller gestoppt werden. Als...

Unter Drogen auf dem Roller

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.03.2014

thl. Maschen. Am Sonntag um kurz nach Mitternacht wollten Beamte der Polizei zwei Rollerfahrer, die ohne Kennzeichen unterwegs waren, kontrollieren. Diese zwei versuchten sich zunächst zu flüchten, was jedoch misslang. Die Beamten stellten fest, dass die beiden 16-Jährigen nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Außerdem wiesen beide Roller keinen gültigen Versicherungsschutz auf. Bei dem Maschener stellten...

1 Bild

Rollerfahrer bei Sturz schwer verletzt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.05.2013

thl. Winsen. Ein Rollerfahrer (68) ist am Mittwoch gegen 14.50 Uhr bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Mann wollte mit seiner Vespa bei Handorf von der B404 kommend auf die A39 auffahren. In der Schleife zur Auffahrt stürzte der Biker alleinbeteiligt und zog sich dabei - weil er nur einen Halbschalenhelm trug - schwere Kopfverletzungen zu. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Hamburger Spezialklinik geflogen.