Russisches Nationalballett

1 Bild

Nationalballett tanzt mit Buchholz 08-Kindern

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 27.11.2015

Buchholz: Empore | tw. Buchholz. Es sind noch Karten für das herausragende Weihnachtsprogramm des Russischen Nationalballetts am Mittwoch, 2. Dezember, in der "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz erhältlich. Um 16 Uhr tanzen die Buchholz 08-Ballettkinder mit den Profis aus Moskau (mit Märchenerzählerin) und um 20 Uhr gibt es den klassischen "Nußknacker". • Karten (ab 15 bzw. 23 Euro): "Empore"-Kasse; Tel. 04181-287878. Info:...

1 Bild

Das Russische Nationalballett tanzt "Cinderella" im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.12.2014

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit dem Märchen "Cinderella" verzaubert das Russische Nationalballett die Zuschauer am Samstag, 27. Dezember, im Stadeum. Anmutige Tänzerinnen und Tänzer führen um 19.45 Uhr die Geschichte von dem armen "Aschenbrödel", das mit Hilfe einer Fee schöne Kleider, eine Kutsche und am Ende den Prinzen bekommt, zu der Musik von Sergej Prokofjew auf. • Karten ab 35,60 Euro (ermäßigt ab 24,60 Euro) gibt es unter Tel. 04141...

1 Bild

Märchenball der Ballett-Profis

Oliver Sander
Oliver Sander | am 28.11.2014

Russisches Nationalballett gastiert mit zwei Vorstellungen in der Empore Buchholz / Unterstützung von 08-Tänzerinnen os. Buchholz. Der Auftritt des Russischen Nationalballetts kurz vor Weihnachten im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) gehört zur guten Tradition in Buchholz. Am Mittwoch, 17. Dezember, ist es wieder soweit: Die herausragenden Tänzer zeigen zwei Mal ihre Kunst - am Nachmittag ab 16 Uhr in einer...

Von Klassik bis Komödie: Stadeum präsentiert Abo-Programm für die Jubiläumsspielzeit 2014/2015

Lena Stehr
Lena Stehr | am 02.04.2014

lt. Stade. Auf ein vielfältiges Programm können sich Stadeum-Besucher in der Spielzeit 2014/2015 freuen. Weil das Kultur- und Tagungszentrum im September 2014 sein 25-jähriges Jubiläum feiert, haben sich die Programmverantwortlichen ganz besonders ins Zeug gelegt und viele hochkarätige Veranstaltungen nach Stade geholt. Die ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlichen Jubiläums-Abo-Broschüre bietet einen...

Ballettklassiker "Schwanensee" zur Musik von Peter Tschaikowsky im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.12.2013

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit dem Ballettklassiker "Schwanensee" möchte das Russische Nationalballett das Publikum am Freitag, 27. Dezember, um 19.45 Uhr im Stadeum verzaubern. Zu der Musik von Peter Tschaikowsky erzählt das renommierte Moskauer Ensemble in feinster traditioneller Ballettsprache die Geschichte vom Prinzen Siegfried, von der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart. Es geht um Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht und...

1 Bild

"Dornröschen"-Ballett in der Empore Buchholz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.12.2013

Buchholz: Empore | ... mit dem Russischen Nationalballett / Silvester-Verlosung für Musik-Comedy nw/tw. Buchholz. Seit mehr als 100 Jahren erfreut „Dornröschen“ Groß und Klein. Und selbst der Komponist Tschaikowsky hielt seine Umsetzung für die Bühne für sein bestes Ballett. Erleben Sie das traditionsreiche Russische Nationalballett mit diesem Meisterwerk am Donnerstag, 19. Dezember, um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str....