Samtgemeinde-Bücherei

1 Bild

Zwischen Sylt und Bendestorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 22.07.2016

Bendestorf: Makens-Huus | Bestseller-Autorin Dora Held liest aus ihrem neuen Buch „Böse Leute“ im „Makens Huus“. mum. Bendestorf. Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Buchautorinnen der Gegenwart, ihre Romane verkaufen sich millionenfach und wurden fürs ZDF verfilmt (zuletzt lief „Wind aus West mit starken Böen“ mit Sky Du Mont und Hannes Jaenicke Anfang Mai). Die gelernte Buchhändlerin Dora Heldt lebt in Hamburg - doch geboren wurde sie 1961...

1 Bild

Jesteburger Bücherei geht fremd

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 11.05.2016

Hanstedt: Wildpark Lüneburger Heide | Sabine Weiß lädt zu einer Lesung in den Wildpark Lüneburger Heide ein. mum. Jesteburg/Hanstedt. Jutta Viercke-Garcia ist schon ganz aufgeregt. Die Leiterin der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei hat sich für die nächste Lesung etwas Besonderes einfallen lassen. Die erfolgreiche Autorin Sabine Weiß wird nicht im „Heimathaus“ aus ihrem neuen Werk „Die Feinde der Hansetochter“ vorlesen, sondern im Wildpark Lüneburger Heide....

2 Bilder

"Heidefeuer": Doppelmord in Undeloh

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.03.2016

Jesteburg: Heimathaus | Angela L. Forster stellt ihren Krimi in Jesteburg vor. mum. Jesteburg. Angela L. Forster lebt und arbeitet im Hamburger Süden. "Die bezaubernde Landschaft mit der Nähe zum Alten Land und der Lüneburger Heide hat mich immer wieder zu neuen Geschichten inspiriert", sagt die Autorin, die am Freitag, 8. April, um 19.30 Uhr im Jesteburger "Heimathaus" (Niedersachsenplatz) zu Gast ist. Auf Einladung der Samtgemeinde-Bücherei...

1 Bild

Jesteburgs Lese-Tempel hat die Nase vorn

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 24.03.2016

VGH-Stiftung unterstützt Bücherei bei Integration. mum. Jesteburg. Große Freude bei den Mitarbeitern der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei. Das Team um Leiterin Jutta Viercke-Garcia hat jetzt die Zusage für eine finanzielle Unterstützung von der VGH-Stiftung erhalten. Unter dem Motto "Mach mit - Deutsch lernen mit Bildern" beteiligen sich 209 öffentliche Bibliotheken in Niedersachsen an dem Projekt, das der Integration von...

"Wachse, kleine Kaulquappe"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.02.2016

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Kinder ab vier Jahren dürfen das nicht verpassen: Am Montag, 15. Februar, findet in der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg (Niedersachsenplatz 5) ein Bilderbuchkino statt (zwei Geschichten stehen auf dem Programm). Vorgelesen werden „Wachse, kleine Kaulquappe“ und „Leila legt los“. Los geht es um 16 Uhr. • Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 04183 - 974747 oder via E-Mail an buecherei-jesteburg@lkharburg.de...

1 Bild

Das wird heiter bis besinnlich! Ursula Hinrichs liest im „Heimathaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Sie ist bekannt durch ihre Rollen im Ohnsorg-Theater und zahlreiche Filme: Ursula Hinrichs. Die beliebte Schauspielerin ist auf Einladung der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei am Donnerstag, 10. Dezember, zu Gast im „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz). Ab 16 Uhr trägt sie „Heiteres bis Besinnliches zur Weihnachtszeit“ vor. „Die Besucher können sich auf einen schönen Nachmittag mit Geschichten op platt und...

Bilderbuchkino in Jesteburg - jetzt wird es weihnachtlich!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.12.2015

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Kinder ab vier Jahren dürfen das nicht verpassen: Am Montag, 7. Dezember, findet in der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg (Niedersachsenplatz 5) ein Bilderbuchkino statt. Diesmal stehen zwei weihnachtliche Geschichten auf dem Programm. Los geht es um 16 Uhr. • Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 41 83 - 97 47 47 oder via E-Mail an buecherei-jesteburg@lkharburg.de erwünscht; die Teilnahme ist kostenlos.

2 Bilder

Ein spannender Krimi mit ganz viel Lokalkolorit - Der Autor Michael Thode aus Oelstorf lässt in Döhle und Holm-Seppensen morden

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.11.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Mehr Lokalkolorit geht nicht! In Döhle, dem kleinen Dorf in der Lüneburger Heide, wird der Arzt Andreas Joost ermordet. Die Kommissare Rolf Degenhardt und Jens Vorberg beginnen mit den Ermittlungen. Die ersten Spuren deuten in pädophile Kreise. Dann wird der Rechtsanwalt Thomas Wilke in Holm-Seppensen getötet. Auch hier deutet einiges daraufhin, dass das Motiv sexueller Natur ist. Rasch ist klar, es gibt eine...

2 Bilder

„Rollmops Kommando“ in Jesteburg - Krischan Koch macht Lese-Station im „Heimathaus“

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.10.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. Kurz bevor sich Polizeiobermeister Thies Detlefsen aus dem nordfriesischen Fredenbüll zu Tode langweilt, kommt wieder (kriminelles) Leben ins Örtchen. Im Nachbarort Schlütthorn wird die Raiffeisenbank überfallen, Oma Ahlbeck als Geisel genommen und viel Geld gestohlen. Der neueste Krimi von Krischan Koch mit dem Titel „Rollmops Kommando“ kommt wie schon die ersten beiden Bände aus der Reihe um den...

Kinder basteln eigene Buttons

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.09.2015

mum. Jesteburg. Das macht bestimmt Spaß! Das Team der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg lädt für Donnerstag, 24. September, Kinder ab sechs Jahren ein, Buttons selbst zu basteln. „Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt“, sagt Leiterin Jutta Viercke-Garcia. Los geht es um 15.30 Uhr. Um eine Anmeldung unter der Rufnummer 04183 - 974747 wird gebeten; die Teilnahme ist kostenlos.

1 Bild

Mörderische Lesung im Café: Ulrich Wolfgang Gaertner ist zu Gast in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.05.2015

Jesteburg: Café Mokkasin | mum. Jesteburg. Ulrich Wolfgang Gaertner (Reppenstedt) arbeitete bei der Polizei. Durch die Arbeit inspiriert, begann er zu schreiben und hat jetzt seinen zweiten Roman "Trilogie des Mordens" beendet. Am Samstag, 9. Mai, ist Gaertner auf Einladung der Jesteburger Samtgemeinde-Bücherei zu Gast im "Café Mokkasin" (Lindenstraße 6). Ab 15 Uhr wird der Autor aus seinem Roman vorlesen. Nach seiner Pensionierung vor neun Jahren...

Jesteburg: Lesestoff zum Schnäppchenpreis

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 05.05.2015

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Gebundene Romane, Taschen-, Sach-, Kinder- und Jugendbücher gibt es am Mittwoch, 13. Mai, zwischen 15 und 17 Uhr zum Schnäppchenpreis. Die Jesteburger Bücherei lädt zum "Bücher-Flohmarkt" in die Räume am Niedersachsenplatz ein.

Bilderbuchkino in Jesteburg: Von hungrigen Drachen und kleinen Indianern

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 12.01.2015

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Kinder ab vier Jahren dürfen das nicht verpassen: Am kommenden Montag, 19. Januar, findet in der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg (Niedersachsenplatz 5) ein Bilderbuchkino statt (zwei Geschichten stehen auf dem Programm). Vorgelesen werden "Oskar, der sehr hungrige Drache" und "Billy bei den Indianern". Los geht es um 16 Uhr. • Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0 41 83 - 97 47 47 oder via E-Mail an...

Bilderbuchkino in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 03.07.2014

Jesteburg: Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg | mum. Jesteburg. Kinder ab vier Jahren dürfen das nicht verpassen: Am Montag, 14. Juli, findet in der Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg (Niedersachsenplatz 5) ein Bilderbuchkino statt. Los geht es um 16 Uhr. Anmeldungen unter der Nummer 04183-9747-47 sind erwünscht.

Hospiz? Gesprächsrunde in Jesteburg

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 30.01.2014

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Was ist ein Hospiz? Wer braucht es und wem nützt es? Im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde, zu der die Samtgemeinde-Bücherei Jesteburg für Dienstag, 4. Februar, einlädt, stehen Informationen über Hospize. Dort werden schwerkranke und sterbende Menschen während ihrer letzten Lebensphase in einer möglichst persönlichen und individuellen Umgebung betreut. Moderiert wird das Treffen von Seelsorger Karl-Ernst...