Samtgemeinde Horneburg

1 Bild

Stadtradeln Horneburg: 160 Aktive treten in die Pedale

Lena Stehr
Lena Stehr | am 26.08.2016

lt. Horneburg. Radeln, was das Zeug hält, ist derzeit das Motto im Flecken Horneburg. Seit einer Woche läuft die Aktion "Stadtradeln" (das WOCHENBLATT berichtete), an der sich insgesamt 160 Bürger und Politiker beteiligen, die entweder im Flecken Horneburg arbeiten, wohnen, dort zur Schule gehen oder einem Verein angehören. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung gingen 80 Radler an den Start (Foto) und machten eine 7,5...

1 Bild

XXL-Frau macht sich dünne

Björn Carstens
Björn Carstens | am 22.04.2016

bc. Horneburg. Irgendwann hat es „Klick“ gemacht. Irgendwann hat Sandra Brehm gemerkt: So kann es nicht weitergehen. Der Moment, der ihr Leben umkrempelte, war ein Blick auf das Foto ihres zehnjährigen Hochzeitstages. „Da habe ich zum ersten Mal realisiert, wie dick ich wirklich bin“, erinnert sich die 49-Jährige. Im WOCHENBLATT-Gespräch erzählt sie, wie sie fast 80 Kilogramm abgenommen hat. Von 180 auf gut 100 Kilo:...

Zwei Einbrüche in der Samtgemeinde Horneburg

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.03.2016

tk. Horneburg. In Horneburg sind Einbrcher zwischen Freitag und Sonntag in ein Haus an der Wilhelmstraße eingedrungen.Sie entwendeten Modeschmuck im Wert von rund 300 Euro. In Bliedersdorf stiegen Unbekannte Sonntagvormittag in den Wohntrakt eines Bauernhauses an der Feldstraße ein. Mit etwas Geld entkamen sie. Hinweise unter Tel. 04163 - 826490

Klimaschutzkonzept: Manager wird eingestellt

Björn Carstens
Björn Carstens | am 21.07.2015

bc. Steinkirchen. Künftig werden die drei Kommunen, die Samtgemeinden Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork, noch enger zusammenarbeiten. Am vergangenen Donnerstag haben sie in einer gemeinsamen Ratssitzung im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen entscheiden, gemeinsam ein Klimaschutzkonzept zu realisieren. Das Fachbüro „KoRis“ hat das Konzept aufgestellt. Darin geht es in erster Linie um die Frage, wie der Ausstoß von...

"Die Burg" ist bald Geschichte

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.01.2015

Arbeiten am ehemaligen Bordell in Agathenburg sind voraussichtlich im Herbst abgeschlossen at. Agathenburg. Die Sanierungsarbeiten am ehemaligen Bordell "Die Burg" in Agathenburg geht los. Um die historische Fassade des ortsprägenden Gebäudes ist bereits ein Bauzaun gezogen. In diesem Jahr soll sie wieder in neuem Glanz erstrahlen. "Es fehlen noch die entsprechenden Baugenehmigungen vom Landkreis Stade", sagt Architekt...

1 Bild

Verstärkung für die Feuerwehr: 15 neue Einsatzkräfte bestehen Grundausbildung

Aenne Templin
Aenne Templin | am 21.01.2015

at. Horneburg. 15 Ehrenamtliche lernten in mehr als 80 Stunden in Theorie und Praxis die Grundlagen der Feuerwehrarbeit kennen. Dazu gehört nicht nur das Feuerlöschen, auch Thematiken wie die anspruchsvolle Technische Hilfeleistung und die Erste Hilfe gehörte zu den Ausbildungsinhalten. Zwölf der Lehrgangsteilnehmer kommen aus der Jugendfeuerwehr und waren bereits mit vielen Aufgaben und Lehrinhalten vertraut. Drei...

Letzte Ratssitzung für dieses Jahr

Aenne Templin
Aenne Templin | am 14.12.2014

Horneburg: Rathaus | at. Horneburg. Der Samtgemeinderat Horneburg tagt am Donnerstag, 18. Dezember, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der umfangreichen Tagesordnung steht unter anderem die Änderung der Friedhofs- und Gebührensatzung, der Haushaltsplan 2015 und die Wahl eines neuen Schiedsmannes oder -frau.

Veranstaltungskalender Horneburg

Aenne Templin
Aenne Templin | am 12.12.2014

at. Dollern. In der Samtgemeinde Horneburg wird zurzeit der Veranstaltungskalender an alle Haushalte verteilt. Leser finden auf den 86 Seiten einen Überblick über alle Veranstaltungen im Jahr 2015 aus den fünf Mitgliedsgemeinden Agathenburg, Bliedersdorf, Dollern, Horneburg und Nottensdorf. Zusätzlich sind immer wiederkehrende Termine, Kontaktdaten, Notdienste und Berichte über Vereine, Projekte sowie Angebote in der...

Leader-Konzept ist Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 10.12.2014

Steinkirchen: Dorfgemeinschaftshaus | at. Steinkirchen. Das Leader-Konzept für die Region Altes Land und Horneburg ist Thema einer gemeinsamen Sitzung des Rats der Gemeinde Jork sowie der Samtgemeinden Lühe und Horneburg. Beginn ist am Montag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Steinkirchen.

Inklusion, Haushalt und Schülersätze sind Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 20.11.2014

Horneburg: Rathaus | at. Horneburg. Der Schulausschuss der Samtgemeinde Horneburg trifft sich am Dienstag, 25. November, zu seiner nächsten Sitzung. Die Schulen berichten während der Sitzung zum Thema Inklusion an ihren Einrichtungen. Der Ausschuss legt anschließend die Schüler- und Klassensätze für die kommenden Jahre fest und berät die Haushaltsmittel für 2015.

Laub und Grünabfälle werden gesammelt

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.11.2014

Horneburg: Horneburg | at. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg bietet am Samstag, 15. November, eine kostenlose Entsorgung von Laub und Grünabfällen an. Die Einwohner können die Grünabfälle in der Zeit von 8 bis 12 Uhr auf dem Kompostierplatz am Poggenpohl in Horneburg angeliefert werden. Die Horneburger werden gebeten den Ausweis als Nachweis des Wohnortes bereitzuhalten.

1 Bild

Leader-Förderprogramm: Es geht um Millionen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 08.11.2014

bc. Altes Land/Horneburg. Was einmal gut funktioniert hat, soll auch ein zweites Mal klappen: Die Region Altes Land (Jork, Lühe) und Horneburg schickt sich an, erneut Millionen-Zahlungen aus dem EU-Förderprogramm "Leader" zu erhalten. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein Entwicklungskonzept, an dem Bürger mitgestalten sollen. Am Dienstag kamen knapp 50 Interessierte in die Jorker Festhalle und ließen ihrer...

Bürger gestalten die Zukunft Horneburgs

Aenne Templin
Aenne Templin | am 03.09.2014

Horneburg: Stechmanns Gasthof | at. Horneburg. Die Samtgemeinde Horneburg lädt für Samstag, 20. September, alle Einwohner der Samtgemeinde zum Workshop ein. Thema: Aktiv die Zukunft Horneburgs mitgestalten. Basierend auf den Ergebnissen der Bürgerbefragung will die Samtgemeinde mit Interessierten Konzepte und Projekte für die Bereiche Kultur, Freizeit und Tourismus entwickeln. Beginn ist um 11 Uhr in Stechmann's Gasthof an der Langen Straße 1. Eine...

Kita-Einbrüche: Ist jetzt Buxtehude dran?

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.08.2014

tk. Buxtehude. Erst war es die Samtgemeinde Horneburg, jetzt ist Buxtehude dran: Die Serie der Einbrüche in Kindergärten und Kindertagesstätten reißt nicht ab. Binnen weniger Tage verzeichnete die Polizei drei Einbrüche in Buxtehuder Einrichtungen. Schon vor Monaten war der Einbruchschutz ein Thema in der Fachgruppe Jugend der Buxtehuder Stadtverwaltung. Weil es in Kindergärten auch darum geht, den Missbrauch von...

1 Bild

Klimaschutzprojekt geht voran

Aenne Templin
Aenne Templin | am 22.07.2014

at. Altes Land/Horneburg. Die Samtgemeinden Lühe und Horneburg planen, gemeinsam mit der Gemeinde Jork ein Klimaschutzprogramm auf den Weg zu bringen (das WOCHENBLATT berichtete). Nachdem sich aus allen drei Gemeinden je fünf Experten für eine Lenkungsgruppe gefunden haben, werden nun die Bürger aufgefordert, sich mit Wünschen und Ideen einzubringen. Die öffentliche Veranstaltung beginnt am Donnerstag, 24. Juli, um 19 Uhr in...

2 Bilder

Mehrgenerationenhaus stellt sich vor

Aenne Templin
Aenne Templin | am 16.07.2014

at. Horneburg. Das Mehrgenerationenhaus in Horneburg hat kürzlich sein Angebot für junge Familien vorgestellt. Bei strahlendem Sonnenschein stand darüber hinaus ein fröhlicher Austausch aller Interessierten im Mittelpunkt. Nach einem Abstecher in den schon mit Kindern belebten Sandkasten freute sich Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian bei leckerem Waffelgeruch von dem Frühstücks über das muntere und angeregte Treiben....

Koordierungsgruppe für die Samtgemeinde Horneburg steht

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.07.2014

at. Horneburg. Die Samtgemeinden Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork wollen ein gemeinsames Klimaschutzkonzept für das Alte Land entwickeln (das WOCHENBLATT berichtete). Zu Beginn des Projekts wird festgestellt, welche Klimaschutz-Maßnahmen in den Dörfern bereits laufen. Mögliche Lösungen, um Energie zu sparen gehören ebenfalls zum Konzept. Die Politiker bilden bis zur Auftaktveranstaltung eine Koordinierungsgruppe. ...

Kastration in Horneburg vorerst kein Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 09.07.2014

at. Horneburg. Freilaufende Katzen in der Samtgemeinde Horneburg bleiben verschont: Ihre Halter müssen sie nicht kastrieren. Auch eine Registrierungspflicht fällt weg. Das beschloss der Rat in seiner jüngsten Sitzung. Damit geht das Gremium nicht auf die von der Tierhilfe Stade geforderte Kastrationspflicht für Katzen ein (das WOCHENBLATT berichtete). Die Politiker sehen keinen Handlungsbedarf. Man gehe nicht von einer...

Gemeinderat beschließt Jahresabschluss

Aenne Templin
Aenne Templin | am 07.07.2014

Nottensdorf: Dorfgemeinschaftshaus | at. Nottensdorf. Der Gemeinderat Nottensdorf trifft sich am Mittwoch, 9. Juli, zu seiner nächsten Sitzung. Beginn ist um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Auf der Tagesordnung steht der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2012.

1 Bild

Restaurierungsarbeiten am Schloss sind fast abgeschlossen

Aenne Templin
Aenne Templin | am 18.06.2014

at. Horneburg. at. Horneburg. Die Sanierungsarbeiten am Horneburger "Schloss" gehen in die letzte Runde: Es fehlen noch die Fenster und die restlichen Arbeiten am Dach. Im Juli wird das Gerüst, das besonders die Westfassade vor dem Einsturz bewahrte, endlich abgebaut. "Das Hauptziel haben wir geschafft", sagt der ausführende Architekt Jens Wilkens auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Und meint damit, die Herstellung der Außenwand des...

1 Bild

Klimamanager für Horneburg und das Alte Land

Aenne Templin
Aenne Templin | am 11.06.2014

at. Altes Land/Horneburg. Die Samtgemeinden Lühe und Horneburg sowie die Gemeinde Jork wollen gemeinsam ein Klimakonzept auf die Beine stellen. Die Samtgemeindebürgermeister Gerhard Frolian (Horneburg) sowie Hans Jarck (Lühe) und Gemeindebürgermeister Gerd Hubert (Jork) gaben Christoph Lahner vom Büro "KoRiS - Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung" aus Wiesbaden den Startschuss. Lahner soll das Konzept aber nicht...

Freibad in Horneburg ist Thema

Aenne Templin
Aenne Templin | am 25.05.2014

at. Horneburg. Der Planungs- und Entwicklungsausschuss und der Bau- und Feuerschutzausschuss der Samtgemeinde Horneburg treffen sich zu einer gemeinsamen Sitzung am Dienstag, 27. Mai, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht die Sanierung des Freibads in Horneburg und ein Antrag vom Bündnis 90/Die Grünen über die Bereitstellung von moderner Infrastruktur in der Samtgemeinde.

Dorfreinigungsaktionen in der Samtgemeinde Horneburg

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.03.2014

lt. Horneburg. Die Bürger der Samtgemeinde Horneburg sind aufgerufen, sich am Samstag, 22. März, jeweils ab 9.30 Uhr an den Dorfreinigungsaktionen zu beteiligen. Die Treffpunkte im Überblick: Agathenburg: Parkplatz am Imbiss an der B73 Bliedersdorf: Dorfgemeinschaftshaus Dollern: Mehrzweckhalle Horneburg: Parkplatz zwischen der Kreissparkasse und Marktkauf Nottensdorf: Hof Alpers-Janke Über zahlreiche Anmeldungen...

Tag der offenen Tür im Jugendraum Dollern

Lena Stehr
Lena Stehr | am 10.02.2014

Dollern: Jugendraum | (lt). Zum Tag der offenen Tür lädt die Samtgemeinde Horneburg alle Kinder, Jugendlichen sowie deren Eltern und andere interessierte Bürger am Samstag, 15. Februar, von 11 bis 14 Uhr in den Jugendraum Dollern (bei der Mehrzweckhalle) ein. Anlässlich des einjährigen Bestehens des Jugendraumes wartet auf die Besucher ein buntes Programm. Es gibt selbst gebackene Waffeln und selbst gemachte Zuckerwatte.

Flächennutzungsplan steht auf der Tagesordnung

Lena Stehr
Lena Stehr | am 02.12.2013

Horneburg: Rathaus | (lt). Die achte Änderung des Flächennutzungsplans der Samtgemeinde Horneburg steht u.a. auf der Tagesordnung wenn sich der Planungs- und Entwicklungsausschuss der Samtgemeinde am Mittwoch, 4. Dezember, um 18 Uhr im Rathaus trifft.