Sandra Bienek

2 Bilder

Hunde müssen wieder an die Leine

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.03.2015

(bim). Für viele Hundehalter ein Ärgernis, für Wildtiere überlebensnotwendig: Ab kommenden Mittwoch, 1. April, bis zum 15. Juli gilt wieder die Anleinpflicht. Ohne Leine auf Grünflächen, Wiesen, Feldern und in Wäldern frei herumtollen ist für Hunde während der Brut- und Setzzeit dann wieder tabu. Das gilt auch für Hunde, die mit ihrem zweibeinigen Freund über den Markt oder durch die Fußgängerzone spazieren oder öffentliche...

1 Bild

Kleinem Kater geht es gut

Katja Bendig
Katja Bendig | am 27.07.2013

kb. Buchholz. Glück im Unglück hatte der Kater, für den das WOCHENBLATT am vergangenen Samstag einen Hilfeaufruf startete. Das Tier war angefahren und schwer verletzt von einer Mitarbeiterin des Buchholzer Tierheims aufgefunden worden. Diagnose: doppelter Beckenbruch. Dank der Spendenbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser konnte das Tier nun operiert werden. "Dem Kater geht es gut, er frisst und übt jeden Tag das Laufen", sagt...

4 Bilder

Ausgesetzt: Drei Meerschweinchen wurden nur durch Zufall gerettet

Tobias Johanning
Tobias Johanning | am 12.07.2013

Gotthard Greune hat Pfifferlinge gesucht, aber Meerschweinchen gefunden tj. Buchholz. Gotthard Greune aus Buchholz wollte am Donnerstagvormittag eigentlich nur das schöne Wetter ausnutzen und Pfifferlinge suchen. Doch da hörte der Rentner in einem Gebüsch etwas quietschen. Er wollte gerade nachschauen woher die Geräusche kamen, da rannten vor ihm plötzlich drei Meerschweinchen panisch weg. "Erst wollte ich sie selbst...

5 Bilder

Tierheimfest in Buchholz: Viele Besucher wollten mit Hector eine Runde drehen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.06.2013

os. Buchholz. Hector war der ungekrönte Star beim Kinderfest des Buchholzer Tierheims: Viele Besucher drehten am vergangenen Sonntag mit dem Labrador eine Runde durch den Hindernisparcours. Der Labrador ist Blindenführhund. "Ich muss und kann ihm blind vertrauen", sagt Andreas Schmelt. Der Vorsitzende des Vereins "Deutsche Blindenführhunde" beantwortete geduldig alle Fragen der interessierten Gäste. Hector kennt 50 Zeichen...