Schülerlotsen

2 Bilder

Schülerlotsen begleiten Kinder an gefährlicher Ampel

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 02.11.2016

am. Hollern-Twielenfleth. An der L 140 vor der Grundschule in Hollern-Twielenfleth herrscht morgens zwischen sieben und acht Uhr Hochbetrieb. Pendler nehmen diesen Weg, um nach Stade, Hamburg oder Buxtehude zu kommen, Eltern bringen ihre Kinder zur Schule. Doch obwohl hier eine Ampel für einen sicheren Schulweg sorgen sollte, wollen viele Eltern ihre Kinder nicht die Straße allein überqueren lassen. Anstatt auf der...

1 Bild

Lob für Jorker Schülerlotsen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 01.04.2016

bc. Jork. Schultag für Schultag haben sie die Straßen in Jork sicherer gemacht. Bei Wind und Wetter. Von November bis Mitte März haben 21 Schülerlotsen der Klassen 8 bis 10 des Schulzentrums ihren Dienst am Kreisverkehr angetreten. Nicht nur jüngere Schüler, auch ältere Fußgänger hörten auf ihre Ansagen. Dank ihres umsichtigen Einschreitens geschah kein einziger Unfall in der dunklen Jahreszeit. Als Dank für ihren Einsatz...

4 Bilder

Risiko-Ampel in Himmelpforten: Eltern sehen rot

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.03.2015

WOCHENBLATT hilft: Landkreis installiert Dialog-Display an gefährlicher Straßenquerung / Aktivisten kämpfen weiter tp. Himmelpforten. Sechsmal stündlich zur Rush-Hour drücken Verkehrssünder laut Polizeizählung an der viel befahrenen Bundesstraße 73 in Himmelpforten aufs Gaspedal und überfahren die von zahlreichen Grundschülern benutze Bedarfsampel bei Rot. Schon vor rund einem Jahr schickten aufgebrachte Eltern um den...

1 Bild

"Jeder kann etwas Gutes tun"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.03.2015

Ehrenamtsbörse in Himmelpforten: Bei Elfi Steffen (59) laufen die Fäden zusammen tp. Himmelpforten. "Ob als Hausaufgabenhilfe, Babypatin oder Leihoma - jeder kann in seiner Freizeit etwas Gutes für andere Menschen tun", sagt Elfi Steffen (59) aus Himmelpforten. Aus dieser Idee heraus wurde die Ehrenamtsbörse "geboren", die inzwischen eine feste Einrichtung in der Samtgemeinde Himmelpforten-Oldendorf ist. Seit mehr als...

Gemeinde sucht Schülerlotsen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.11.2014

thl. Stelle. Die Gemeinde Stelle sucht Schülerlotsen, die morgens zwischen 7.30 und 8 Uhr bereit sind, um die Kinder sicher über die Straße zu führen. Mitmachen können alle Eltern, Großeltern und alle, die Zeit und Lust haben, morgens eine halbe Stunde ihrer Freizeit für das Ehrenamt zu opfern. Interessenten melden sich bei der Polizei, Tel. 04174 - 721, oder im Rathaus bei Eike Reich, Tel. 04174 - 6140.

1 Bild

Dankeschön an die Buxtehuder Schülerlotsen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2014

tk. Buxtehude. Das ist eine tolle Leistung: Fünf Monate lang haben 14 Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klasse der Halepaghenschule dafür gesorgt, dass die Grundschüler der Rotkäppchen-Schule sicher in ihre Klassenräume kamen. Als Schülerlotsen haben sie jeden Morgen darauf Acht gegeben, dass die jüngeren Kinder gefahrlos die Straße überqueren konnten. Für diese von der Verkehrswacht Buxtehude initiierte Aktion...

Schülerlotsen werden wieder in Buxtehude aktiv

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.10.2013

tk. Buxtehude. Die Verkehrswacht Buxtehude bittet Autofahrer um Rücksichtnahme und Aufmerksamkeit: Zu Beginn der dunklen Jahreszeit werden wieder die Schülerlotsen der Halepaghenschule aktiv. Seit Dienstag helfen sie Grundschülern dabei, sicher über die Altländer Straße an der Einmündung zum Leanderweg zu kommen.