Schüttenhof Lübberstedt

4 Bilder

"Es war eine tiefe Freundschaft": Weggefährten aus der Region erinnern an den verstorbenen "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.10.2016

ce. Landkreis. "Es ist eine einzige große Traurigkeit! Wir haben vergangene Woche noch mit ihm telefoniert und können nicht glauben, was passiert ist." Noch immer fassungslos sind Marlene Maack (68) und Ehemann Hermann (70), die mit dem am Montag im Alter von nur 56 Jahren an Herzversagen verstorbenen "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken eng befreundet waren. Der aus dem Fernsehen bekannte Pferdeflüsterer und Chiropraktiker war...

Fix was los beim Herbstfest auf dem Lübberstedter Schüttenhof

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.09.2016

Gödenstorf: Schüttenhof | ce. Schüttenhof. Zum Herbstfest auf ihrem Schüttenhof in Lübberstedt (Lübberstedter Straße 4) laden Peter und Carola Schulz am Montag, 3. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein. Dort präsentieren zahlreiche Aussteller ihre Produkte. Mit von der Partie ist unter anderem das Lüneburger Skoda-Autohaus Plaschka. Es gibt einen kleinen Flohmarkt, eine Tombola mit attraktiven Gewinnen, eine Hüpfburg, Bauernhof-Eis und viele andere...

2 Bilder

"Chemie hat sofort gestimmt!": Lübberstedter Familie Maack hat Schüttenhof an neue Besitzer verkauft

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 14.04.2015

ce. Lübberstedt. "Wir sind einander supersympathisch! Die Chemie zwischen uns hat sofort gestimmt." Darin sind sich Marlene Maack (66) und Ehemann Hermann (69), die jetzt ihren Schüttenhof in Lübberstedt verkauft haben, einig mit dessen neuen Besitzern Peter und Carola Schulz (beide 45). "Wir sind jetzt Rentner und haben in der Familie keine Nachfolger, die den Hof übernehmen wollen", begründen die Eheleute Maack den...

3 Bilder

Abschied von einem Lebenswerk: Familie Maack will Schüttenhof in Lübberstedt verkaufen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 22.11.2013

ce. Lübberstedt. Der Schüttenhof im Heideort Lübberstedt (Kreis Harburg) ist ein für seine Erlebnisgastronomie international bekannter Touristenmagnet. Derzeit stehen hier die Zeichen auf Wandel: Die Besitzer Marlene (65) und Hermann Maack (67) wollen das gut 5.700 Quadratmeter große Anwesen verkaufen. "Wir sind jetzt Rentner und haben in der Familie keine Nachfolger, die den Hof übernehmen wollen. Wer in unsere Fußstapfen...